Forum / Liebe & Beziehung

Will sie nur Freundschaft oder mehr?

29.07.12 um 19:36

Huhu,

ich hab ein "kleines" Problem, da ich eine Bekannte von mir sehr interessant finde und nicht weiß, ob sie auch mehr möchte oder nicht.

Also zur Vorgeschichte Wir haben zusammen Medizin studiert und uns nach dem Studium aus den Augen verloren. Während des Studiums haben wir in den Vorlesungen oft zusammen gesessen, aber nicht groß was miteinander unternommen oder so. Naja, wie gesagt haben wir uns dann aus den Augen verloren, bis sie letztes Jahr Kontakt mit mir aufnahm (via Facebook) und fragte, ob wir uns mal "auf ein Bierchen" bei ihr treffen wollen. Ich war damals beruflich unterwegs und sehr eingespannt, sodass es nicht geklappt hat. Jetzt haben wir uns vor zwei Wochen bei ihr abends getroffen und der Abend war einfach wundervoll. Wir haben zusammen bei ihr gekocht, Wein getrunken und viel Spaß gehabt. Sie war an dem Abend total sinnlich und auch irgendwie ein bisschen verführerisch angezogen (nagut, es war auch warm^^), so dass es mich schon ein wenig verwirrt hat. Überraschend war an dem Abend, dass wir sehr viele Gemeinsamkeiten haben (vom Kinderwunsch über Berufsansichten etc)....nunja, es war ein toller und langer Abend, nach deren Ende wir Festnetznummern austauschten.

Da wir ca 50km auseinander wohnten, war eigentlich geplant, dass sie mich zeitnah auch einmal besucht. Dazu kam es aber bisher leider nicht. Sie war zwar in meiner Stadt, um eine Freundin zu besuchen, die einen Kruezbandriss hatte, musste dann aber ohne mich zu besuchen, wieder fahren, da ihre Tante an diesem Tag ins Krankenhaus kam. Aber - das muss ich vornweg sagen: die Gute war schon im Studium immer so ein wenig unnahbar und kam ab und an etwas kühl rüber - nach ein paar Tagen fing sie an, von sich aus bei mir anzurufen und von mal zu mal werden die Telefonate länger. SMS schreiben wir uns natürlich auch....Mittlerweile habe ich rausgefunden, dass sie (sie hat sich bisschen verplappert) auch vor unserem Treffen mit ihrer Mutter über mich gesprochen hatte (mit ihr spricht sie wohl recht oft in Beziehungsfragen) und sie teilt mir auch immer mehr Sachen von sich mit. So fragt sie mich auch immer nach der Meinung, wenn sie zB überlegt in eine neue Wohnung zu ziehen, wie ich jene oder diese Wohnung finden würde etc. Naja keine AHnung, ich finde sie sehr anziehend, und merke ihr an, dass sie sich in der letzten Zeit sich mir mehr und mehr öffnet. Ich könnte mir eine Beziehgung mit ihr sehr gut vorstellen. Wie gesagt, ging ja bisher auch die Initiative für ein Treffen von ihr aus. Ich wollte nun langsam mal konkreter werden, aber habe ein wenig Angst, dass sie nur Freundschaft möchte.

Wie seht ihr das?

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?