Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will sie mich oder nicht was meint ihr liebe Frauen

Will sie mich oder nicht was meint ihr liebe Frauen

23. Juli 2008 um 22:01 Letzte Antwort: 24. Juli 2008 um 21:38


hi leute

ich männlich 38 habe mich ( verheiratet kinder) unsterblich in meine arbeitskollegin verliebt sie 28 ( verheiratet 1 kind)in mich.Ich habe es lange unterdrückt sie auch aber es war zu doll wir haben uns beide echt doll lieb.
Wir hatten zwar schon sex zusammen es ist aber keine sexaffähre
also weder ich noch sie ist so verpicht auf sex.
Wir nehmen uns gern in den Arm und Küssen uns ich fühle mich sowas von wohl und sie sich auch.
Meine ehe ist am ende nach 4 rettungsversuchen langen gesprächen und und und fällt meine frau immer wieder ins alte muster nur stress keine liebe usw auch was sie an mir stört habe ich geändert keine besserung deswegen ich bin bereit es zu beenden.Meine freundin giebt mir das was mir fehlt liebe.
Nur bei ihr gibts offenbar Probleme sie sagt sie ist noch nicht soweit ihren mann zu verlassen er würde sie doch auch lieben aber sie liebt auch mich und so geht das hin und her ich wollte schluss machen um sie nicht unter druck zu setzen sie kommt dann weinend an und sagt ich soll ihr zeit lassen sie würde mich lieben.
sie meldet sich wo sie nur kann per PC morgens um 3 uhr geht sie online schaut ob ich ihr geschrieben habe manchmal abends wenn ich auf sie warte kommt sie nicht online ich werde dann rasend vor eiversucht sie macht dann ihren mann sicher die liebe ehefrau.Man liebe frauen was geht in ihr Kopf vor wird
sie es je machen Ihren mann für mich verlassen.
Ich kann doch nicht Jahre auf eine Entscheidung warten es tut so weh erlich.
Jetzt ist sie mit ihren mann im urlaub ich fühle mich mies erlich was soll ich tun bitte helft mir

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 22:22

Meinst du
meinst du wir sind noch nicht lange zusammen ca 4 wochen erst ist das nicht zu früh.
ach mensch ich will sie nicht verlieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2008 um 22:36

Mir gehts fast genauso
Ich warte schon 2 Jahre und sie kann sich immer noch
Nicht von ihren Mann trennen, tja das kann Tauern.
Ich sage nichts mehr, und Genieße nur noch.
Lg Tom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2008 um 22:39

Hallo
ich habe das selbe problem wie du nur das ich auf einen mann warte und das jetzt auch schon einige monate bin jetzt 1 1/2 Jahre mit ihm zusammen und habe mich vor 5 Monaten von meinem mann getrennt und zufrieden mit dieser entscheidung jetzt warte ich darauf das mein freund auch endlich reinen tisch macht und seine frau verlässt aber irgend etwas ist immer und seine frau will das einfach nicht egal was er sagt sie reagiert da nicht drauf kann ich überhaupt nicht verstehen würde sich doch keiner so lange gefallen lassen weiß auch nicht was ich machen soll wenn ich auf abstand gehe meint er gleich ich wollte ihn nicht mehr bemühe ich mich und rede ich ihm gut zu passiert allerdings auch nicht besonders viel hoffentl hat das bald ein ende ewig warte ich nicht das habe ich mir geschworen nur hab ich momentan auch keine eile so schlecht geht es mir nicht das ich die sache beenden würde und ich liebe ihn halt ganz doll wenn wir zusammen sind ist alles gut und wir sehen uns fast täglich nur kommt das thema halt auch immer häufiger auf den tisch mal sehen was die nächsten wochen bringen ewig kann seine frau sich das ja nicht gefallen lassen wollen abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2008 um 22:41
In Antwort auf jeanna_12906612

Mir gehts fast genauso
Ich warte schon 2 Jahre und sie kann sich immer noch
Nicht von ihren Mann trennen, tja das kann Tauern.
Ich sage nichts mehr, und Genieße nur noch.
Lg Tom

Und
in wie fern genießt du? Die momente in denen ihr zusammen seit? oder nur den sex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2008 um 22:46
In Antwort auf mela2380

Und
in wie fern genießt du? Die momente in denen ihr zusammen seit? oder nur den sex?

....
Die Momente in denen wir zusammen sind natürlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 9:57

Du bist bereit deine ehe zu beenden - wann
hast du denn vor, das zu machen?
vielleicht wartet deine "freundin" auch darauf, dass du deinen worten taten folgen lässt?
oder bleibst du mit deiner frau noch so lange zusammen, bis du dir deiner freundin wirklich sicher bist?

vier wochen ist nun wirklich kein langer zeitraum, da gebe ich dir recht. aber da deine ehe ja schon vorher den bach runter gewesen ist könntest du nun eindeutige signale setzen, mit deiner frau sprechen, auf wohnungssuche gehen beispielsweise...

du kannst ihr ja sagen, dass du ihr zeit lässt und auch eine zeitlang auf sie wartest, und in der zwischenzeit bringst du dein leben in ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 15:15
In Antwort auf mela2380

Und
in wie fern genießt du? Die momente in denen ihr zusammen seit? oder nur den sex?

Zusammensein
ich genieße sie ihr bei mir sein nicht den sex der ist auch schön aber der sex mit meiner ehefrau ist besser gewesen.Aber darum geht es doch nicht ich liebe sie da ist mir sex nicht soooo wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 15:26
In Antwort auf ieuan_12535603

Du bist bereit deine ehe zu beenden - wann
hast du denn vor, das zu machen?
vielleicht wartet deine "freundin" auch darauf, dass du deinen worten taten folgen lässt?
oder bleibst du mit deiner frau noch so lange zusammen, bis du dir deiner freundin wirklich sicher bist?

vier wochen ist nun wirklich kein langer zeitraum, da gebe ich dir recht. aber da deine ehe ja schon vorher den bach runter gewesen ist könntest du nun eindeutige signale setzen, mit deiner frau sprechen, auf wohnungssuche gehen beispielsweise...

du kannst ihr ja sagen, dass du ihr zeit lässt und auch eine zeitlang auf sie wartest, und in der zwischenzeit bringst du dein leben in ordnung.

Ja
ja natürlich ich habe mit meiner frau schon gesprochen das ich sie nicht mehr liebe und es vorbei ist.
Auf wohnungssuche bin ich zzt noch nicht ich bin zzt zu eingespannt von der arbeit und mein privat und doppelleben kommt aber ganz sicher bald.
Klar denkt man schon mal nach soll ich meine ehe retten oder soll ich zu meiner freundin gehen ich bin mir bei ihr nicht sicher sie ist sowas von schüchtern sagt ja kein ton was nun wird immer nur der satz ich bin noch nicht so weit tja ich weis es nicht.
Wollte mich bei ihr einfach mal nicht melden ging aber nicht sie musste mit ihren kind heute ins krankenhaus bin dann auch dort hin in den arm nehmen konnten wir uns nicht da der sohn sonst petzt war sehr kühl die situation aber ich war da ihr mann nicht der musste arbeiten.
Also wenn mein kind ins krankenhaus muss kann ich auch auf der arbeit bestimmt mal gehen sowas geht doch vor oder naja muss sie ja wissen sowas scheint frauen anzuzihen.

Ich werde langsamm so entäuscht und wütend das mit den schluss machen klappt bald bin ich mir sicher ich habe kein bock auf sowas entweder oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 20:48

Hallo
ich glaube sie wird ihren mann nie verlassen. such dir bitte eine unverheuratete freundin und laß sie in ruhe. so ersparst du dir viel ärger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 21:10
In Antwort auf shama_12736994

Hallo
ich glaube sie wird ihren mann nie verlassen. such dir bitte eine unverheuratete freundin und laß sie in ruhe. so ersparst du dir viel ärger!

Wie kommst du darauf
wie kommst du darauf das sie es nie tun würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 21:38

Ich kann es so gut nachvollziehen
oh man ich stecke gerade in gleichen Situation ...und bei uns ist es genau so wie bei dir. und ich kann auch den Schritt nicht wagen mich zu trennen. was nix mit dem Gefühl zu dem anderen Mann zu tun hat, es ist so vieles , Angst vor allem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram