Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will sie eine Beziehung oder nicht?

Will sie eine Beziehung oder nicht?

6. Juni 2013 um 14:55

Hallo zusammen,

leider blicke ich im mom nicht so richtig durch meine Süsse durch.

Folgendes Problem:

Wir haben uns vor zwei Monaten kennengelernt und sie war noch in einer Beziehung die kurz vorm Ende war. Ich hab ihr durch die schwere Zeit geholfen da sie auch einige andere Probleme hatte. Wir haben uns dann immer öfters verabredet und sie meinte zu mir beim ersten Date:

Vielleicht wirds ja was mit uns.

Schön und gut wir hatten nen schönen Tag und gingen ins Restaurant wo sie die ganze Zeit meine Hände festhielt und mich anlächelte und immer Augenkontakt suchte. Im Auto auf dem Parkplatz wie so oft in letzter Zeit im Arm gehalten und sie legte wie üblich ihren Kopf auf meine Schulter. Dann kahmen mehrere Küsse was ja was heissen sollte.

Beim nächsten Treffen wieder viel umarmt und auch geküsst so das ich nen Schritt weiter gehen wollte und dann kahm:

Ich kann dir nix versprechen ob es was mit uns wird. Ich war mit meinen Ex drei Jahre zusammen und muss das erst abschliessen aber ich seie ihr typ und sie könnte es sich mit mir vorstellen. Ich soll ihr was Zeit geben.

Was meint ihr Küssen wie mit ner Freundin hört sich ja gut an aber Ich kann dir nix versprechen heisst für mich kein Interesse an einer Beziehung mit mir.

Gestern haben wir uns wieder heiss und innig geküsst und anschließend miteinander geschlafen. Trotzdem keine Beziehung. Ihre Trennung von ihrem Ex ist zu frisch und ich soll ihr Zeit geben.

Leider was ratlos im mom. Ansonsten ruft sie täglich an und schreibt mir SMS das sie mich Ganz doll lieb hat.

Bin mal auf eure Meinungen gespannt.

Mehr lesen

6. Juni 2013 um 15:05

Puh
sie ist noch nicht über ihren ex hinweg. geb ihr zeit und vorallem gehe es langsam an!! nach einer 3 jährigen Beziehung brauch man schon paar Monate wenn nicht ein ganzes jahr um damit komplett abzuschließen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2013 um 15:11
In Antwort auf ettie_876315

Puh
sie ist noch nicht über ihren ex hinweg. geb ihr zeit und vorallem gehe es langsam an!! nach einer 3 jährigen Beziehung brauch man schon paar Monate wenn nicht ein ganzes jahr um damit komplett abzuschließen.

Zeit gebe ich ihr gerne
Hi ja hab ihr auch gesagt das ich Zeit gebe. Daran solls net scheitern Hab aber Angst das ich in der Freundschaftsfalle lande und sie dann mit einen anderen abzieht. Das ist mir leider schonmal passiert.

Sehe sie heute Abend wieder. Mal sehen wie es weitergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2013 um 15:29
In Antwort auf masuyo_12540075

Zeit gebe ich ihr gerne
Hi ja hab ihr auch gesagt das ich Zeit gebe. Daran solls net scheitern Hab aber Angst das ich in der Freundschaftsfalle lande und sie dann mit einen anderen abzieht. Das ist mir leider schonmal passiert.

Sehe sie heute Abend wieder. Mal sehen wie es weitergeht.

Ja!
genau das ist mir bei meiner letzten vor gut 3/4 Wochen passiert.^^ und das ist richtig scheiße..
zieh trotzdem dein ding durch.. so wie es scheint stehen Frauen eh auf assis.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 8:23

Hmm
er macht das nicht absichtlich.. ich glaube er hat einfach unglaubliche angst sie wieder zu verlieren. da es bei ihm ja schon mal so ablief..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 8:23
In Antwort auf ettie_876315

Hmm
er macht das nicht absichtlich.. ich glaube er hat einfach unglaubliche angst sie wieder zu verlieren. da es bei ihm ja schon mal so ablief..

...
ich kenne das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 9:51

Es
gibt genügen leute die in einer Beziehung den Partner einengen, über jeden schritt bescheid wissen wollen usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 10:20

Hmm
ich wünsch ihm viel glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 11:43

Blödsinn mit einengen!!
Hallo wie kommst du auf einengen?

Sie ruft mich täglich mehrmals an. Sie schreibt mir das sie mich vermisst. Sie will mit mir schlafen. Sie will das WE mit mir verbringen. Merkst du was? Eigentlich müsste man sagen das sie mich einengt was ich aber nicht so sehe.

Das einzige was ich gemacht habe ihr zu sagen das Ich mir eine Zukunft mit ihr vorstellen könnte was sie nicht ausgeschlossen hat aber auch nicht bejahen kann.

Erdrücken Einengen so nen Stuss echt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 17:45

Danke
Geht im mom eh keinen anderen Weg.

A. Es klappt.
B. Es klappt nicht aber bis dahin gemeinsam Spass gehabt.

C. Aufgeben -> Sehe ich keinen Sinn drinne.

Aber solange sie jeden Tag anruft und mehrere SMS schreibt glaube ich nicht an einengen oder Erdrücken. Erst recht nicht wenn sie mich fragt ob ich das WE mit ihr verbringen möchte.

Mit anderen Worten. Ich bleibe am Ball und gebe ihr die Zeit die sie braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 12:25

Na ganz klasse
Tjoar es hätte so schön sein können.

Einen tollen Samstag mit ihr gehabt. Wir liefen händchen haltend durch die Stadt und lachten was das Zeug hielt.

Ausgerechnet da muss ihr Ex auftauchen. Sie zieht die Hand weg und er kommt zu uns.

Wer ist den das? Sie nen guter Freund was willst du?

Er bla bla bla oh baby du fehlst mir so überlege es dir doch nochmal bla bla bla. Sie komm morgen vorbei dann sprechen wir über alles.

Supi der Tag war gelaufen. Der Abend bei mir erledigt. Sie meist völlig abwesend nix mehr mit lachen und händchen haltend meinte da ob ich sie nach hause fahren könnte sie muss nachdenken.

Vor der Tür dann nur noch tut mir leid. Statt HDGDL nur noch HDL und ich melde mich morgen Abend bei dir ja?

Ich ihr noch gesagt das sie bitte nicht wieder auf seine Masche reinfallen soll. Sie hat doch schon drei Jahre mit dem I... verschwendet wie sie selber doch vor ein paar Tagen sagte. Zudem ging es ihr die letzten Tage doch viel besser ohne Ihn was sie auch selber sagte. Ausserdem gestern bevor er auftauchte das ihre Gefühle für mich steigen und für ihn im Sturzflug sind.

Oh man jetzt wirds echt beschissen hab ich den Eindruck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 13:27

Hatten schon Sex
Hm wir haben schon mitteinander geschlafen. Sie wollte den Abend und die Nacht bei mir verbringen. Naja dann kahm der I.... und alles ist anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 15:02

Ich bin eine frau...
... und kann dir nur ganz offen und ehrlich sagen, wie ich in solch eine ähnlichen situation reagiert hab, und ich bin nicht stolz drauf.

ich hatte da zwar vorher noch keinen freund, aber ich hab über den nächsten schritt mit meinem besten freund nachgedacht. auch hier wars noch nicht so schlimm, weils übers kuscheln nicht hinaus ging. ich blödes ding hab ihm aber hoffnungen gemacht, und plötzlich ohne vorwarnung hab ich jemanden kennen gelernt, mit dem ich am nächsten tag gleich eine beziehung eingegangen bin (und nein, ich bin keine "blöde 14" mehr...) wir sind heute noch glücklich miteinander, meinem besten freund tuts noch immer weh, aber er kommt langsam drüber hinweg.

was ich dir raten kann... geh eine weile auf körperlichen abstand, lass sie dich nicht benutzen, aber sei zum reden da. auch wenns weh tut, die freundschaft sollte nicht drunter leiden. sie befindet sich in einer schwierigen phase in der sie sich nicht sicher ist, ob sie noch was für ihren ex empfindet. mir ist klar, dass du dich verarscht fühlst, aber als ihr freund solltest du das verstehen. ich weiß nicht wie alt ihr seid, aber es war auch von dir keine kluge idee dich ihr körperlich zu nähern (oder sie dir körperlich näher kommen zu lassen) obwohl grad schluss war (meiner erfahrung nach heißts "wenn man nach 3-4 monaten nichts mehr miteinander anfängt ises entgültig aus - is aber nur so ein richtwert)
viele mädchen und auch jungen können sowas nicht ohne gefühle, die arme muss so ein chaos in sich tragen.. du aber auch, das versteh ich.

aber einer von euch muss jetzt den erwachsenen hier spielen. da sie dich anscheinend am haken hat, solltest du derjenige sein und ihr klar machen, dass du als freund da bist, aber körperlich nur noch in einer beziehung mit ihr zusammen sein willst. lass ihr zeit zum überlegen.

lass dir nur sagen: falls sie wieder was mit ihrem ex anfängt oder mit jemand anderen, wirst du wütend sein. aber diese gefühle verfliegen, also setz die freundschaft nicht aufs spiel. das wär schade... und wer weiß, vielleicht in 10 jahren entdeckt ihr euch ja doch füreinander (:

sorry für den langen text, aber ich hoffe er hilft dir ein wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 19:00


Nun möchte ich doch auch mal was dazu schreiben....
Ich war erst am Überlegen, weil es bei mir ja "nur" Erfahrungswerte sind.... hoffe nicht, dass die Allgemeinheit daduch genervt ist

Nun ja, also ich hatte damals auch gerade eine gescheiterte Beziehung hinter mir..bzw ich wusste noch gar nichts davon, dass sie gescheitert ist, da er sich nieeee mehr gemeldet hat ..also habe ich "Dummi" noch gewartet

Nun ja, und das tut sie auch, so wie ich das sehe...

Als der Ex deiner "Bekannten" kam, war er WIEDER DA!!
Hurra hurra.... und egal, was du ihr über diesen Typen sagen wirst, es ist egal...

So nun nochmal zu meinem Beispiel...

Mein Ex hat es beendet ohne es zu beenden...

Und ich hatte einen seeeeehr guten Freund, der sich wahnsinnig ins Zeug gelegt hat, um mir zu gefalllen, ..
ABER nur bis zu einem bestimmten Punkt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Auch ich war noch nicht soweit, sofort eine neue Beziehung einzugehen, das sagte ich ihm auch....ABER , ich habe ihn nicht "im Regen stehen lassen" ...
Ich habe dann die Initiative ergriffen und Treffen vorgeschlagen, wann wir was zusammen machen können....
Er hätte nicht mehr gefragt, und das wusste ich...und genau DAS war genauso RICHTIG!

Was ich damit sagen will ist, du hast nun alles gegeben, jetzt MUSS sie kommen....oder halt nicht
Aber sonst ist alles "unecht" und darauf kann man keine "Basis" aufbauen..

Ich hoffe für dich, dass jetzt was von ihr kommt..oder ganz bald...(setz dir selbst ein Ultimatum)

Ach so, und WENN sie kommt, dann nimm sie nicht gleich mit Kusshand zurück....warte erstmal ab, WAS wirklich kommt, wenn sie kommt...
Lass sie dann zappeln..... und warte ab...
So hat es mein SCHATZ auch gemacht und "mich für sich gewonnen"
Und den Mann gebe ich nieeee mehr her...

Lg Jado

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 20:22

Danke schonmal
für eure vielen Antworten und Meinungen. Denke es interssiert deshalb auch wie es weitergeht.

Sie hat mit ihren Ex gesprochen und hat ihm noch eine allerletzte Chance geben weil er trotz der ganzen Scheisse die er in den letzten Monaten abgezogen hat auch oft für sie da war als es ihr sehr schlecht ging. Vermasselt er es wieder und davon geht sie stark aus ist es entgültig vorbei. Sie sagt es so das sie dann sagen kann du wolltest ne allerletzte Chance und du hast es wieder vermasselt. Nun gibt es keine weitere mehr. Beim zuhören kahm mir der Gedanke das sie ein sauberes Gewissen haben will.

Zu mir sagt sie es sind Gefühle da aber noch nicht soweit das sie eine Beziehung mit mir führen aber vorstellen kann. Das braucht alles seine Zeit.

Ganz offen soll ich sozusagen ihren Geliebten spielen bis er es wieder verkackt. Sie will mich weiter treffen sowie ausgehen und weiter Sex mit mir haben.

Wenn er es dann verkackt hat will sie mir ne Chance geben was aber nicht heisst das sie sich dann zu 100% in mich verliebt. Schließlich kann sie das auch nicht erzwingen. Sie wird sich aber auch auf keinen anderen einlassen bis sie mir ne Entscheidung mitteilen kann.

Ich hab ihr dann gesagt das ich Abstand will und mich nicht mehr melden werde. Wenn er es wieder verkackt hat kann sie sich melden aber ob ich dann noch will ist ne andere Frage. Schließlich kann auch ich es nicht erzwingen mich dann wieder in sie verlieben.

Ihr Gesicht sprach Bände. Es rollten Tränen wahrscheinlich auch aus Angst alles zu verlieren. Nach ner letzten Umarmung und einen letzten Kuss bat sie mich das wir wenigstens den SMS kontakt aufrecht erhalten wenn ich schon nicht mehr mit ihr telefonieren sowie treffen möchte.

Falls es nochmal was neues gibt werde ich es schreiben ansonsten wünsche ich euch was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 20:37
In Antwort auf masuyo_12540075

Danke schonmal
für eure vielen Antworten und Meinungen. Denke es interssiert deshalb auch wie es weitergeht.

Sie hat mit ihren Ex gesprochen und hat ihm noch eine allerletzte Chance geben weil er trotz der ganzen Scheisse die er in den letzten Monaten abgezogen hat auch oft für sie da war als es ihr sehr schlecht ging. Vermasselt er es wieder und davon geht sie stark aus ist es entgültig vorbei. Sie sagt es so das sie dann sagen kann du wolltest ne allerletzte Chance und du hast es wieder vermasselt. Nun gibt es keine weitere mehr. Beim zuhören kahm mir der Gedanke das sie ein sauberes Gewissen haben will.

Zu mir sagt sie es sind Gefühle da aber noch nicht soweit das sie eine Beziehung mit mir führen aber vorstellen kann. Das braucht alles seine Zeit.

Ganz offen soll ich sozusagen ihren Geliebten spielen bis er es wieder verkackt. Sie will mich weiter treffen sowie ausgehen und weiter Sex mit mir haben.

Wenn er es dann verkackt hat will sie mir ne Chance geben was aber nicht heisst das sie sich dann zu 100% in mich verliebt. Schließlich kann sie das auch nicht erzwingen. Sie wird sich aber auch auf keinen anderen einlassen bis sie mir ne Entscheidung mitteilen kann.

Ich hab ihr dann gesagt das ich Abstand will und mich nicht mehr melden werde. Wenn er es wieder verkackt hat kann sie sich melden aber ob ich dann noch will ist ne andere Frage. Schließlich kann auch ich es nicht erzwingen mich dann wieder in sie verlieben.

Ihr Gesicht sprach Bände. Es rollten Tränen wahrscheinlich auch aus Angst alles zu verlieren. Nach ner letzten Umarmung und einen letzten Kuss bat sie mich das wir wenigstens den SMS kontakt aufrecht erhalten wenn ich schon nicht mehr mit ihr telefonieren sowie treffen möchte.

Falls es nochmal was neues gibt werde ich es schreiben ansonsten wünsche ich euch was.


Neeeee, oder??
Du lässt dich darauf nicht ein , oder??
Auch mit deiner Idee des Abstandes...sie pfeift du springst.... oh neeee...weil sie "braucht" dich ja, wenn ihr Ex mal nicht so will wie sie will... oh man....

Ich frage mich erntshaft, WARUM ich mir die Mühe gemacht habe dir zu schreiben!!

Bleib der TROTTEL!! Weil :"Ihr Gesicht sprach Bände. Es rollten Tränen wahrscheinlich auch aus Angst alles zu verlieren"

Sie will dich als NOTLÖSUNG, falls es mit ihrem Ex nix wird!!!

Oh man...wie alt bist du eigentlich?? 15 ??

Man man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 21:14
In Antwort auf masuyo_12540075

Danke schonmal
für eure vielen Antworten und Meinungen. Denke es interssiert deshalb auch wie es weitergeht.

Sie hat mit ihren Ex gesprochen und hat ihm noch eine allerletzte Chance geben weil er trotz der ganzen Scheisse die er in den letzten Monaten abgezogen hat auch oft für sie da war als es ihr sehr schlecht ging. Vermasselt er es wieder und davon geht sie stark aus ist es entgültig vorbei. Sie sagt es so das sie dann sagen kann du wolltest ne allerletzte Chance und du hast es wieder vermasselt. Nun gibt es keine weitere mehr. Beim zuhören kahm mir der Gedanke das sie ein sauberes Gewissen haben will.

Zu mir sagt sie es sind Gefühle da aber noch nicht soweit das sie eine Beziehung mit mir führen aber vorstellen kann. Das braucht alles seine Zeit.

Ganz offen soll ich sozusagen ihren Geliebten spielen bis er es wieder verkackt. Sie will mich weiter treffen sowie ausgehen und weiter Sex mit mir haben.

Wenn er es dann verkackt hat will sie mir ne Chance geben was aber nicht heisst das sie sich dann zu 100% in mich verliebt. Schließlich kann sie das auch nicht erzwingen. Sie wird sich aber auch auf keinen anderen einlassen bis sie mir ne Entscheidung mitteilen kann.

Ich hab ihr dann gesagt das ich Abstand will und mich nicht mehr melden werde. Wenn er es wieder verkackt hat kann sie sich melden aber ob ich dann noch will ist ne andere Frage. Schließlich kann auch ich es nicht erzwingen mich dann wieder in sie verlieben.

Ihr Gesicht sprach Bände. Es rollten Tränen wahrscheinlich auch aus Angst alles zu verlieren. Nach ner letzten Umarmung und einen letzten Kuss bat sie mich das wir wenigstens den SMS kontakt aufrecht erhalten wenn ich schon nicht mehr mit ihr telefonieren sowie treffen möchte.

Falls es nochmal was neues gibt werde ich es schreiben ansonsten wünsche ich euch was.

Ich gebe jadocesa recht
so wie sie dich behandelt, das is nicht gut.
die notlösung für jemanden spielen zu müssen, das is doch das schlimmste was man von einer person verlangen kann.
wie fühlst du dich dabei, wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2013 um 8:16
In Antwort auf masuyo_12540075

Danke schonmal
für eure vielen Antworten und Meinungen. Denke es interssiert deshalb auch wie es weitergeht.

Sie hat mit ihren Ex gesprochen und hat ihm noch eine allerletzte Chance geben weil er trotz der ganzen Scheisse die er in den letzten Monaten abgezogen hat auch oft für sie da war als es ihr sehr schlecht ging. Vermasselt er es wieder und davon geht sie stark aus ist es entgültig vorbei. Sie sagt es so das sie dann sagen kann du wolltest ne allerletzte Chance und du hast es wieder vermasselt. Nun gibt es keine weitere mehr. Beim zuhören kahm mir der Gedanke das sie ein sauberes Gewissen haben will.

Zu mir sagt sie es sind Gefühle da aber noch nicht soweit das sie eine Beziehung mit mir führen aber vorstellen kann. Das braucht alles seine Zeit.

Ganz offen soll ich sozusagen ihren Geliebten spielen bis er es wieder verkackt. Sie will mich weiter treffen sowie ausgehen und weiter Sex mit mir haben.

Wenn er es dann verkackt hat will sie mir ne Chance geben was aber nicht heisst das sie sich dann zu 100% in mich verliebt. Schließlich kann sie das auch nicht erzwingen. Sie wird sich aber auch auf keinen anderen einlassen bis sie mir ne Entscheidung mitteilen kann.

Ich hab ihr dann gesagt das ich Abstand will und mich nicht mehr melden werde. Wenn er es wieder verkackt hat kann sie sich melden aber ob ich dann noch will ist ne andere Frage. Schließlich kann auch ich es nicht erzwingen mich dann wieder in sie verlieben.

Ihr Gesicht sprach Bände. Es rollten Tränen wahrscheinlich auch aus Angst alles zu verlieren. Nach ner letzten Umarmung und einen letzten Kuss bat sie mich das wir wenigstens den SMS kontakt aufrecht erhalten wenn ich schon nicht mehr mit ihr telefonieren sowie treffen möchte.

Falls es nochmal was neues gibt werde ich es schreiben ansonsten wünsche ich euch was.

Das sagt sie dir so ins gesicht?
Naja, für mich sieht es aus als will sie dich warm halten. Und davon gehe ich auch von 99% aus! Hat sie ja auch selbst gesagt. Sie will, falls ihr ex es verkackt, nicht allein sein. Und du bist dann sozusagen der Trostspender, der ihr viel liebe und Zuwendung gibt, um besser über den Verlust ihres ex-Freunds hinwegzukommen. Schreib ihr eine SMS und sag ihr das du gar keinen Kontakt willst. Immerhin hat sie sich für ihren ex entscheiden und nicht für dich. Sie soll sehen wie sie ohne dich klar kommt. So hab ich es bei meiner ex Freundin auch gemacht. Und sie schreibt jetzt trotzdem wieder fast täglich, weil ich mich mit anderen Mädels treffe usw, sie jedoch niemanden hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2013 um 10:55

Wie recht du hast
Werde seit der Trennung mit SMS schon fast bombadiert. Sie will mich nicht verlieren bla bla bla(Hab auf keine geantwortet). Dazu mehrere versuchte Anrufe die ich weggedrückt habe.

Dazu die Nachricht das sie doch nur ihm ne allerletzte Chance gegeben hat weil er es sowieso vermasselt und sie mit sauberen Gewissen das ganze beenden kann weil das tolle A... ja auch viel für sie getan hat die drei Jahre da kann sie ihm doch nicht einfach so ne allerletzte Chance verweigern weils doch so gemein wäre.


Überlege mir ob ich am WE nochmal mit ihr telefoniere und ihr klipp und klar sage das sie sich gar nicht mehr melden soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2013 um 11:51
In Antwort auf masuyo_12540075

Wie recht du hast
Werde seit der Trennung mit SMS schon fast bombadiert. Sie will mich nicht verlieren bla bla bla(Hab auf keine geantwortet). Dazu mehrere versuchte Anrufe die ich weggedrückt habe.

Dazu die Nachricht das sie doch nur ihm ne allerletzte Chance gegeben hat weil er es sowieso vermasselt und sie mit sauberen Gewissen das ganze beenden kann weil das tolle A... ja auch viel für sie getan hat die drei Jahre da kann sie ihm doch nicht einfach so ne allerletzte Chance verweigern weils doch so gemein wäre.


Überlege mir ob ich am WE nochmal mit ihr telefoniere und ihr klipp und klar sage das sie sich gar nicht mehr melden soll.

Find ich gut
ich respektiere dich dafür das du so hart und standhaft bist. ich bin es leider gottes nicht. ich kann nicht mit meiner ex telefonieren und sie auch nicht sehen, weil ich weis das ich ihr dann wieder hinterherlaufen werde, da dann wieder alles hoch kommt. deshalb hab ich sie gebenten meine Sachen mit der post zu mir zu schicken. auch wenns ziemlich peinlich und assi rüberkommt. aber will und kann sie nicht mehr sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2013 um 12:49
In Antwort auf masuyo_12540075

Wie recht du hast
Werde seit der Trennung mit SMS schon fast bombadiert. Sie will mich nicht verlieren bla bla bla(Hab auf keine geantwortet). Dazu mehrere versuchte Anrufe die ich weggedrückt habe.

Dazu die Nachricht das sie doch nur ihm ne allerletzte Chance gegeben hat weil er es sowieso vermasselt und sie mit sauberen Gewissen das ganze beenden kann weil das tolle A... ja auch viel für sie getan hat die drei Jahre da kann sie ihm doch nicht einfach so ne allerletzte Chance verweigern weils doch so gemein wäre.


Überlege mir ob ich am WE nochmal mit ihr telefoniere und ihr klipp und klar sage das sie sich gar nicht mehr melden soll.


"Überlege mir ob ich am WE nochmal mit ihr telefoniere und ihr klipp und klar sage das sie sich gar nicht mehr melden soll."

Dafür reicht eine KURZE SMS mit genau den Worten

Sonst verwickelt sie dich wieder in ein Gespräch..... tu dir das nicht an!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 20:13

So ging es weiter
Wollte euch mitteilen wie es weiterging:

Da ich sie ignoriert habe kahm sie dann einfach vorbei und wollte ne Aussprache. OK reingelassen.

Ihr Macker ist natürlich wie sollte es sein mal wieder fremdgegangen.

Bla Bla Bla es ist aus mit ihren Ex wie sie es sich gedacht hat. Können wir nicht wieder Freunde sein? Sie hat mich so lieb und könnte es sich immer noch vorstellen das wir beide zusammen kommen könnten. Sie hätte mir doch gesagt das er es eh vermasselt und sie nun nen sauberes Gewissen hätte mit der Trennung von ihrem Ex. Sie wäre nun frei.

Ich ihr gesagt das ich kein Bock habe die zweite Wahl zu spielen und kein Interesse mehr habe.

Nach einigen hin und her sowie reichlich Tränen ihrerseits ist sie dann gegangen. Selbst eine Freundschaft habe ich abgelehnt.

Trotzdem fühle ich mich komisch und unwohl. War ich zu hart und hätte wenigstens die Freundschaft behalten sollen?

Fehlen tun mir die schönen und lustigen Stunden mit ihr schon.

Warum ist immer alles so kompliziert?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 9:20
In Antwort auf masuyo_12540075

So ging es weiter
Wollte euch mitteilen wie es weiterging:

Da ich sie ignoriert habe kahm sie dann einfach vorbei und wollte ne Aussprache. OK reingelassen.

Ihr Macker ist natürlich wie sollte es sein mal wieder fremdgegangen.

Bla Bla Bla es ist aus mit ihren Ex wie sie es sich gedacht hat. Können wir nicht wieder Freunde sein? Sie hat mich so lieb und könnte es sich immer noch vorstellen das wir beide zusammen kommen könnten. Sie hätte mir doch gesagt das er es eh vermasselt und sie nun nen sauberes Gewissen hätte mit der Trennung von ihrem Ex. Sie wäre nun frei.

Ich ihr gesagt das ich kein Bock habe die zweite Wahl zu spielen und kein Interesse mehr habe.

Nach einigen hin und her sowie reichlich Tränen ihrerseits ist sie dann gegangen. Selbst eine Freundschaft habe ich abgelehnt.

Trotzdem fühle ich mich komisch und unwohl. War ich zu hart und hätte wenigstens die Freundschaft behalten sollen?

Fehlen tun mir die schönen und lustigen Stunden mit ihr schon.

Warum ist immer alles so kompliziert?


Es war richtig!
verletzt du sie jetzt nicht, verletzt sie dich einen Monat später, weil ihr ex wieder ankommt.. ganz einfach.. ich hab es nie auf die reihe gebracht ein Mädchen "abzuschießen", hatte da immer ein schlechtes gewissen, das ende vom lied war, sie schossen mich ab und ich war der depp der trauerte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 11:12

Ich
finde , dass du zu hart zu ihr bist. Sie hat doch keinen klaren Kopf momentan...da kannst du doch nicht noch mit deinem Theater ankommen. Irgendwie kann ich sie verstehen. Sie ist doch total durcheinander. Ich würde ihr etwas mehr Zeit geben, und sie vlt in einem halben Jahr rekontaktieren.
Ansonsten Freunde auf Distanz bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 12:50

Ich kann..
Da meinen Vorrednern nur recht geben!
Ich versteh auch gar nicht, wo genau dein Problem liegt?
Sie hat dir klar und deutlich zu verstehen gegeben, dass sie dich mag und sich schon mehr mit dir vorstellen kann.(ist doch wunderbar)!!
Sie hat dich um etwas Zeit gebeten, da sie erstmal mit ihrem Ex abschließen muss.
Ich finde, sie verhält sich richtig!
Sie überstürzt nicht, ansonsten koennte eure Beziehung nämlich Flott den Bach runtergehen...
Sei doch froh, immerhin ist sie ehrlich zu dir und hält dich nicht ewig hin oder druckst herum!
Ist doch besser, zu wissen woran man ist und zu wissen wie der andere empfindet, als nur fragwürdige Ausflüchte,oder?!

Meinst du nicht auch, dass es ziemlich schwer ist mit einer 3-Jahrigen Beziehung abzuschließen? Frauen sind da meist anders als Männer, sie brauchen Zeit um sich auf ihr neues, bevorstehendes Leben umzustellen!
Du kannst nicht von ihr verlangen, dass sie dir lachend in die Arme springt und dn ganzen Tag bei dir sein moechte.
Ich meine, ihr ex und sie hat mal viel verbunden-sonst Waeren sie nie zusammen gekommen, geschweige denn, 3 Jahre zusammen geblieben,oder?

Gib ihr Zeit ud Ruhe aber zeig ihr, dass du für sie da bist, falls die dich braucht!
Aber um Gottes Willen bedränge sie nicht und eng sie auf keinen fall ein!
Sonst wird sie schneller weg sein, als dir lieb ist!
Männer sind manchmal ziemlich ungeduldig.. So scheinst auch du zu sein.
Aber du musst jetzt nunmal zurückstecken und ihr Zeit geben!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:30
In Antwort auf americanmary

Ich kann..
Da meinen Vorrednern nur recht geben!
Ich versteh auch gar nicht, wo genau dein Problem liegt?
Sie hat dir klar und deutlich zu verstehen gegeben, dass sie dich mag und sich schon mehr mit dir vorstellen kann.(ist doch wunderbar)!!
Sie hat dich um etwas Zeit gebeten, da sie erstmal mit ihrem Ex abschließen muss.
Ich finde, sie verhält sich richtig!
Sie überstürzt nicht, ansonsten koennte eure Beziehung nämlich Flott den Bach runtergehen...
Sei doch froh, immerhin ist sie ehrlich zu dir und hält dich nicht ewig hin oder druckst herum!
Ist doch besser, zu wissen woran man ist und zu wissen wie der andere empfindet, als nur fragwürdige Ausflüchte,oder?!

Meinst du nicht auch, dass es ziemlich schwer ist mit einer 3-Jahrigen Beziehung abzuschließen? Frauen sind da meist anders als Männer, sie brauchen Zeit um sich auf ihr neues, bevorstehendes Leben umzustellen!
Du kannst nicht von ihr verlangen, dass sie dir lachend in die Arme springt und dn ganzen Tag bei dir sein moechte.
Ich meine, ihr ex und sie hat mal viel verbunden-sonst Waeren sie nie zusammen gekommen, geschweige denn, 3 Jahre zusammen geblieben,oder?

Gib ihr Zeit ud Ruhe aber zeig ihr, dass du für sie da bist, falls die dich braucht!
Aber um Gottes Willen bedränge sie nicht und eng sie auf keinen fall ein!
Sonst wird sie schneller weg sein, als dir lieb ist!
Männer sind manchmal ziemlich ungeduldig.. So scheinst auch du zu sein.
Aber du musst jetzt nunmal zurückstecken und ihr Zeit geben!

Liebe Grüße


ein sehr schöner Beitrag! Dem kann ich nur zustimmen.

Das Mädel ist momentan verständlicherweise sehr verwirrt.

Zumindest hat sie klare Ansagen gemacht und war ehrlich. Kann nicht verstehen, warum du sie heim geschickt hast. Sie war wenigstens so ehrlich und hat nach einem Gespräch gesucht. In so einer Situation kann man sie nicht unter Druck setzen. Sie verhält sich im Großen und Ganzen ganz normal.

Und wenn du meinst sie so der Maßen unter Druck setzen zu müssen, dann würde ich mich fragen was du falsch verstanden hast....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 21:59

Da habt ihr recht
Hab mir viel Gdanken über eure Posts gemacht und denke es ist am besten erstmal Gras über die Sache wachsen zu lassen und mich in 2-3 Monaten wieder bei ihr zu melden. Dann weiss sie was sie will und ich was ich will und wir können vielleicht nochmal ne Freundschaft starten mit offenen Ende.

Aber nochmal vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 7:50

Anständiger junge.!
meiner Meinung nach hast du alles richtig gemacht!
da kann ich noch einiges von dir lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen