Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will mein Freund nicht mit mir in den Urlaub?

Will mein Freund nicht mit mir in den Urlaub?

14. Juni 2016 um 9:58

Hey ihr Lieben,
Ich hab voll das "Beziehungsproblem" und weiss nicht mit wem ich drüber reden soll...
Mein Freund und ich hatten geplant übermorgen nach Florenz zu fahren. Ich hab auf den Urlaub gespart und mich schon ewig riesig gefreut.
Wir wollten mit meinem Auto fahren weil ich ja nur den Automatik-Führerschein habe.
Jetzt geht das nicht weil es schon wieder kaputt ist (ich bin Studentin und kann mir nicht Reparatur + Urlaub leiste ), und dann hab ich vorgeschlagen mit seinem zu fahren - was ein riesiges Drama war! Den ganzen Sonntag hat er mir geschrieben wie unsicher er jetzt plötzlich deswegen ist und blablabla und hat mir voll die Stimmung vermiest. (Sind 6h Autofahrt von mkr aus nach Florenz)
Seit gestern Morgen ist er jetzt plötzlich krank mit "heiss/kalt" und "müde", sonst nichts.
Heute ist er nicht zur Arbeit und er will den Urlaub stornieren (geht nur noch heute).
Ich bin so enttäuscht...
Aber gleichzeitig irgendwie total down deswegen, weil er ja krank ist und ich deshalb nicht sauer auf ihn sein sollte.
Ich wollte schon letztes Jahr nach Florenz und hab mich so gefreut.
Und nach diesem Drama am Sonntag kommt es mir komisch vor, dass er plötzlich krank ist...
Ach man, wie soll ich reagieren?
Komm mir so egoistisch vor ... Und gleichzeitig total enttäuscht und traurig
Er schreibt mir auch die ganze Zeit und hält mich über seinen "Krankheitsverlauf" auf dem Laufenden ... Was mich total nervt ...
Wie würdet ihr reagieren?
Ich bin so hin und hergerissen und es belastet mich, weil am liebsten würde ich ihm die Hölle heiss machen - andererseits hab ich ein schlechtes Gewissen.
I
Wir sind jetzt knapp 3 Jahre zusammen und es wäre unser erster Sommerurlaub, der nichts mit camping zu tun hat.

Mehr lesen

14. Juni 2016 um 10:32

Der ist nicht krank
Der will einfach nur nicht mit seinem Auto fahren! Warum auch immer - weil er sein geliebtes Auto nicht abnutzen will, weil er keine Lust hat selbst zu fahren, weil er dann befürchtet, dass er den Sprit selbst zahlen muss oder was auch immer.

Auch mit der Krankheit "heiß/kalt/müde" kann man in den Urlaub fahren. Oder hat er Fieber? Schmerzen? Schläft in jeder unpassenden Situatuon ein? Wohl eher nicht.

Als ihr noch mit deinem Auto fahren wolltet, da war alles okay. Jetzt willst du mit seinem Auto fahren und er wird nörgelig und urplötzlich krank. Na klar Der verschaukelt dich. Will nicht mehr in den geplanten Urlaub und gaukelt dir irgendwas vor, anstatt ehrlich zu sein und zu sagen, dass er nicht mehr möchte. Und damit er dich überzeugt und du ihm glaubst, labert er dich jetzt mit seinen angeblichen Wehwehchen zu.

Ich hätte da null schlechtes Gewissen. Das müsste er haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 11:03

Hoffentlich...
... Meinst du das ironisch? *grins*
Ich hab nämlich fast das Gefühl, dass er das erwartet! So wie er jammert ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 11:08
In Antwort auf fusselbine

Der ist nicht krank
Der will einfach nur nicht mit seinem Auto fahren! Warum auch immer - weil er sein geliebtes Auto nicht abnutzen will, weil er keine Lust hat selbst zu fahren, weil er dann befürchtet, dass er den Sprit selbst zahlen muss oder was auch immer.

Auch mit der Krankheit "heiß/kalt/müde" kann man in den Urlaub fahren. Oder hat er Fieber? Schmerzen? Schläft in jeder unpassenden Situatuon ein? Wohl eher nicht.

Als ihr noch mit deinem Auto fahren wolltet, da war alles okay. Jetzt willst du mit seinem Auto fahren und er wird nörgelig und urplötzlich krank. Na klar Der verschaukelt dich. Will nicht mehr in den geplanten Urlaub und gaukelt dir irgendwas vor, anstatt ehrlich zu sein und zu sagen, dass er nicht mehr möchte. Und damit er dich überzeugt und du ihm glaubst, labert er dich jetzt mit seinen angeblichen Wehwehchen zu.

Ich hätte da null schlechtes Gewissen. Das müsste er haben.

Keine schwerwiegenden Symptome...
... Ihn ist weder schlecht noch hat er Schmerzen und seine Temperatur ist perfekt (36.5)
Er ist nur müde und ihm ist im Wechsel heiss, dann wieder kalt.
Er arbeitet sehr sehr viel in letzter Zeit, vielleicvt ist er überarbeitet.

Als wir die letzten 2 Jahre in den von ihm gewollten Skiurlaub fuhren (mit seinen Eltern) ist er 5h am Stück gefahren (auch mit seinem Auto), und da war es kein Problem.
Vielleicht will er jetzt nicht bzw reisst sich nicht zusammen, weil Florenz "mein" Urlaub ist, den ich geplant habe und zu dem ich hinwill.
Ich hab ihn auch noch nie auf irgendwelchen Kosten sitzen lassen, obwohl er 10x soviel zur Verfügung hat wie ich - ausser er hat es von sich aus angeboteb, dann sag ich aucv nicht nein.
Heute ist er nicht zur Arbeit, also schon ein Zeichen dass es ihm nicht gut geht ...
Ach menno
Ich bin innerlich stocksauer aber gleichzeitig so richtig traurig und irgendwie zerrissen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 12:24

Troll revealed.

Zu viele Details, aufgesetzte "Jugend-"Sprache, und unnötige Provokationen.

Der TE ist männlich, um die 40 und hatte noch nie eine Freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 13:43

Er war beim Arzt...
... Und der hat ihn 2 Tage krank geschrieben und gemeint "er brütet was aus, das noch nicht ausgebrochen ist".
Am Telefon eben klang er aber total normal und fit und fast schon "erleichtert" dass der Arzt sein unwohl-sein bestätigt hat ...
Ich konnte dazu am Telefon nur kurz angebunden sein. Das hat mich so genervt.

Was ist denn bitte Männerschnupfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 13:46

Ich bin doch kein Monster!
Und ehrlicv nicht materialistisch oder "Urlaubsgeil" oder liebe meinen Freund nur wenn er mit mir in Urlaub fährt oder so.
Ich wollte nur wissen ob ich da jetzt überreagiere oder ob das alles anderen auch komisch vorkommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 13:49

Würd ich sofort machen
wenn ich die Kohle hätte, das alleine durchzuziehen hab meinen Teil des Urlaubs mühsam zusammen gespart. (Ist bei mir als Studentin jeden Monat knapp, ich hab auf vieles verzichtet um das zusammen zu stottern)
Und meine Freundinnen kriegen nicht so kurzfristig Urlaub oder sind alle gerade mit der Uni beschäftigt (ich bin heute fertig mit Klausuren, bei den anderen fangen sie an).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 19:40

Wir haben eine Fernbeziehung
Also ich setz mich deshalb jetzt nicht 2.5h in den Zug wie gesagt, Auto ist ja kaputt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club