Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will keine Affäre werden......

Will keine Affäre werden......

24. April 2016 um 16:55

Hallo zusammen,

man hört und liest immer soviel darüber wie man erkennt, dass ER nur eine Affäre will. Nur darüber über welchen Zeitraum gesehen bestimmte Dinge passiert sein sollten oder eben noch nicht passiert sind, wird nie geschrieben. immer bloß verallgemeinert. Beispiel: Er will nur eine Affäre, wenn er dich nicht seinen Freunden oder Familie vorstellt. Aber wie lange wartet man denn so üblicherweise damit?
Oder er will nur eine Affäre, wenn er schnell mit dir ins Bett möchte. WAS heißt hier schnell?

Mein Problem dabei: ich hatte schon mal so eine Affäre vor 5 Jahren ca. und habe vor 2 Monaten einen neuen Mann kennengelernt mit dem ich aber gerne mehr als nur eine Affäre hätte. Und jetzt vergleiche ich immer zu damals und finde in manchen Punkten läuft es schon ein wenig anders.

Also er ist auch 10 jahre jünger als ich und bei uns fällt der Altersunterschied echt kaum auf. Wir haben uns bisher auch erst 3 mal gesehen, da wir in 2 unterschiedlichen Städten wohnen und immer gucken müssen dass es zeitlich gesehen bei uns beiden mit einem Treffen klappt.

Beim 2. Date hat er die Initiative ergriffen mich zu küssen. Beim 3. Date ist ein klein wenig mehr passiert aber wir hatten keinen Sex und ich habe nicht das Gefühl dass er versucht zu seinem Genuß zu kommen bis zum Ende.

Wir haben regelmäßig über Handy Kontakt aber auch nicht intensivst. ich muss zum Beispiel schon manchmal Stunden warten bis er auch meine Nachricht reagiert, aber da meinte er zu, dass er generell nicht so ständig an seinem Handy hängt. Aber er fragt von sich aus wann wir uns wieder sehen. Er küsste mich zur Begrüßung und auch zum Abschied. Er meinte mal er geht das ganze locker an und guckt einfach in welche Richtung es sich entwickelt, Aber trotzdem habe ich die totale Angst, dass ich für ihn nichts weiter als ein Betthüpfer werden könnte.

Ich hätte auch kein Problem damit das anzusprechen, aber ich finde es noch sehr verfrüht und will ihn auch nicht einengen schon jetzt mit einer Entscheidung. ich finde ja auch no0ch dass wir uns kennenlernen und das sich das entwickelt...

Also wann wissen Männer wann sie mehr wollen?
Er ist bei unserem Zusammensein auch irgendwie viel gefühlvoller zu mir als meine damalige Affäre und guckt mich auch ganz anders an - also sein Blick.

Was sind da so Eure Erfahrungen?

LG LastPeaches

Mehr lesen

24. April 2016 um 17:46

Er weiß es....
Er weiß eigentlich schon, dass ich eher auf Beziehung aus bin und nicht noch mal eine Affäre haben möchte. Von ihm weiß ich nur, dass er es eben entspannt angehen möchte und dass seine letzte Beziehung auch eher aus einer Affäre heraus entstanden ist und auch nur eine Beziehung wurde, weil Sie sonst das ganze beendet hätte, wenn er es dabei belassen hätte.
Kann man nach 3 Treffen darüber eigentlich schon urteilen was man will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 17:54

Geh es langsam an
Liebe lastpeaches,

ich muss mich meinem Vorschreiber anschliessen. Ihr habt euch dreimal gesehen, kennt euch also quasi noch garnicht. Gefühle entwickeln sich langsam und nicht jeder hat einen konkreten Plan in Sachen Beziehung. Wenn du mit dem Sex warten möchtest, dann tu das. Allerdings hast du so oder so keine Garantie auf eine feste Beziehung. Es gibt hierfür keine konkrete Anleitung, vielmehr ist es wichtig, ob ihr beide die gleichen Vorstellungen teilt und euch letztlich beide verliebt.

Geh die Sache locker an, zumindest am Anfang!

Liebe Grüße
Babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 21:49
In Antwort auf aylmer_12734428

Geh es langsam an
Liebe lastpeaches,

ich muss mich meinem Vorschreiber anschliessen. Ihr habt euch dreimal gesehen, kennt euch also quasi noch garnicht. Gefühle entwickeln sich langsam und nicht jeder hat einen konkreten Plan in Sachen Beziehung. Wenn du mit dem Sex warten möchtest, dann tu das. Allerdings hast du so oder so keine Garantie auf eine feste Beziehung. Es gibt hierfür keine konkrete Anleitung, vielmehr ist es wichtig, ob ihr beide die gleichen Vorstellungen teilt und euch letztlich beide verliebt.

Geh die Sache locker an, zumindest am Anfang!

Liebe Grüße
Babs

....
Einerseits denke ich das ja auch, dass es so oder so keine Garantie gibt, egal ob ich jetzt beim 4. -5. Treffen mit ihm Sex haben werde oder erst beim 10. Treffen bzw nach 2 Monaten oder 5 Monaten z. B. Er könnte jederzeit sagen "Sorry, passt nicht"

Aber ich meine das kann man ja auch nach 6 Monaten Beziehung sagen, man heiratet ja schließlich nicht, warum muß man da zwischen Affäre und Beziehung unterscheiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 21:51

.....
wie wird man "KEINE"???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2016 um 21:53

.....
Tja, ist ziemlich schlecht rauszufinden, da er mit einer Frau in einer WG wohnt. Da gibt es ziemlich viele weibliche Dinge. In der Wohnung war ich schon und sein Zimmer sieht nicht nach Frauenbesuch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 11:48

"Also er ist auch 10 jahre jünger als ich..."
Liebe Lastpeaches,

darf ich mir bitte die Frage erlauben, wie alt Du bist

DANKE!

die mishiko'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 17:18
In Antwort auf mishiko3

"Also er ist auch 10 jahre jünger als ich..."
Liebe Lastpeaches,

darf ich mir bitte die Frage erlauben, wie alt Du bist

DANKE!

die mishiko'

....
Wir sind 38 und 28

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 21:07

....
Ich befürchte es auch bald, auch wenn ich es eigentlich nicht wahrhaben möchte und noch verdränge.

Aber alleine die Tatsache, dass er sich so rar macht so nach dem Motto "Komme ich heute nicht, komme ich morgen", und er nicht soviel Initiative zeigt um mich öfters zu sehen, sagt schon viel aus.

Ich denke ich muß einfach für mich entscheiden bis zu welchem Level ich es gefühlsmäßig schaffe und mitmachen möchte, ohne dass es zu sehr weh tut, wenn dann das Ende da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 21:09

.....
Glaube ich nicht, da ich ja gar keine Kinder haben möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 21:27

....
Ja er weiß es.

Außerdem verhüte ich und würde auch beim Sex die erste Zeit nicht ohne Kondom Sex haben wollen. Auch Vertrauen müsste sich ja erstmal richtig aufbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 22:31
In Antwort auf lastpeaches

....
Einerseits denke ich das ja auch, dass es so oder so keine Garantie gibt, egal ob ich jetzt beim 4. -5. Treffen mit ihm Sex haben werde oder erst beim 10. Treffen bzw nach 2 Monaten oder 5 Monaten z. B. Er könnte jederzeit sagen "Sorry, passt nicht"

Aber ich meine das kann man ja auch nach 6 Monaten Beziehung sagen, man heiratet ja schließlich nicht, warum muß man da zwischen Affäre und Beziehung unterscheiden

Einen Unterschied gibt es da schon
Selbst wenn sich eine Affäre manchmal wie ein Beziehung anfühlt, ist vor allem ein Unterschied entscheidend: die Exklusivität.

Während in einer Beziehung Treue wichtig ist, ist man in einer Affäre nach wie vor ungebunden.

Daher mein Rat: hab Sex mit ihm, wenn du ihn haben willst und achte einfach darauf, ob er nur diesen fokussiert oder an dir als Mensch interessiert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2016 um 18:37

....
Nein, natürlich kenne ich seine Kumpels noch nicht. Habe ihn ja selbst erst 3 mal gesehen. Da würde ich ihn auch noch nicht mit zu meinen Freundinnen nehmen.

Ich glaube auch generell nicht, dass man soooo schnell die Kumpels kennenlernt, wenn man sich nicht in einer Disco oder einer Privatparty kennengelernt hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2016 um 18:53

....
Hm ich glaube eh schon fast ich habe verkackt. Er hat sich jetzt seit fast 4 Tage nicht gemeldet, obwohl er meine Nachrichten liest. Ich weiß 4 Tage sind echt nicht viel, aber wenn man jeden Tag gewöhnt ist, dass ist es schon echt komisch.

Zumal ich ja auch auf eine Antwort von ihm warte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 21:16

....
Also so generell ist er schon eher der Typ für Beziehungen. Hatte zwar auch schon mal ne affäre, was aber nicht die Regel ist. Und er hält viel von Treue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 21:18

....
Naja....ich hatte noch mal genau überlegt, es waren eigentlich nur 2 ganze Tage . Ansonsten haben wir ja fast jeden Tag mindest einmal Kontakt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 21:20

....
Inwiefern verhalte ich mich denn so, dass ich eine Affäre möchte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 21:48

....
Normalerweise hatte ich das auch vor, einfach das mal ansprechen. Das blöde ist nur, dass er mir erzählte dass seine letzte Beziehung auch so angefangen hat als Affäre und als seine Freundin das Thema auch ansprach und ihm die Pistole auf die Brust gesetzt hat, er sich für die Beziehung entschieden hat.

Ich will das jetzt nicht genauso machen wie die Exfreundin, dass er vielleicht denkt: Boah jetzt treibt die mich hier auch wieder in die Enge. Und zickig soll es auch nicht wirken. Ichmeine er weiß ja von mir bereits dass ich sowas schon mal hatte und es nicht mehr so haben möchte.

Und dass er diesmal eher die Reissleine zieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2016 um 15:49
In Antwort auf lastpeaches

....
Normalerweise hatte ich das auch vor, einfach das mal ansprechen. Das blöde ist nur, dass er mir erzählte dass seine letzte Beziehung auch so angefangen hat als Affäre und als seine Freundin das Thema auch ansprach und ihm die Pistole auf die Brust gesetzt hat, er sich für die Beziehung entschieden hat.

Ich will das jetzt nicht genauso machen wie die Exfreundin, dass er vielleicht denkt: Boah jetzt treibt die mich hier auch wieder in die Enge. Und zickig soll es auch nicht wirken. Ichmeine er weiß ja von mir bereits dass ich sowas schon mal hatte und es nicht mehr so haben möchte.

Und dass er diesmal eher die Reissleine zieht.

Es geht nicht nur um ihn
Liebe lastpeaches,

du machst dir wahnsinnig viele Gedanken darum, was er denken könnte und vrgisst dabei völlig deine eigenen Bedürfnisse.

Du möchtest wissen, wohin die Reise geht und das ist nur legitim. Du kannst da sthema doch ganz behutsam ansprechen, um einfach mal anzufühlen, wie es um seine Gefühle steht.

Du musst ihn doch zu keiner Entscheidung drängen. Verbieg dich bitte nicht zu sehr, ein paar Ansprüche darfst du ruhig stellen.

Liebe Grüße,
Babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2016 um 22:18
In Antwort auf aylmer_12734428

Es geht nicht nur um ihn
Liebe lastpeaches,

du machst dir wahnsinnig viele Gedanken darum, was er denken könnte und vrgisst dabei völlig deine eigenen Bedürfnisse.

Du möchtest wissen, wohin die Reise geht und das ist nur legitim. Du kannst da sthema doch ganz behutsam ansprechen, um einfach mal anzufühlen, wie es um seine Gefühle steht.

Du musst ihn doch zu keiner Entscheidung drängen. Verbieg dich bitte nicht zu sehr, ein paar Ansprüche darfst du ruhig stellen.

Liebe Grüße,
Babs

....
ja aber ist es nicht viel zu früh dafür das anzusprechen, nach gerade mal 2 Monaten und 3 Treffen? Da entwickelt sich doch noch alles.

Man sagt ja auch nicht beim 1. Date schon: so jetzt sind wir zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2016 um 23:09

....
So grundsätzlich will ich eigentlich keine Affäre und würde mir ja wünschen dass es was ernstes ist.

So: nun sind wir uns die letzten beiden Mal auch schon näher gekommen Küssen etc. sodass ich schon Lust auf mehr bekommen habe. Ich hatte ja schon mal eine Affäre und habe mir gesagt: nie wieder sowas.

Bei ihm bin ich mir unsicher bzw jetzt auf den Stand, dass ich zu gerne mal mit ihm schlafen würde. Nicht aus dem Grund um dann auf eine Beziehung "bestehen zu können oder mit der Hoffnung dass es dann ernst ist, sondern einfach, weil ich mir vorstellen kann dass es mit ihm sehr schön wird, da er viel gefühlvoller und zärtlicher ist als meine letzte Affäre. Und DAS will ich einfach mal wieder haben, weil ich ihn auch total attraktiv finde und lange kein Sex mehr hatte.

Zudem sage ich mir selbst, dass ich auf mich aufpassen muss und dann rechtzzeitig die Reissleine ziehe, wenn ich merke dass es wirklich nicht weiter geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2016 um 23:31

Das meinte ich auch nicht
Liebe lastpeaches,

du bist doch aktuell unsicher und ringst ihm doch kein Beziehungsverpsrechen ab. Ich finde aber, es spricht nichts dagegen, allgemein anzufühlen, ob er überhaupt offen für eine Beziehung ist.

Natürlich muss sich das mit der Zeit entwickeln, aber aktuell tust du doch nichts anderes, als all deine Handlungen danach zu richten, was er denken könnte.

Genau das bedeutet nämlich planen.

Es geht nicht darum, schon jetzt eine Entscheidung zu treffen, sondern darum, dass du dich so gibst, wie du eben bist.

Liebe Grüße,
Babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper