Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will ich wirklich ihn oder nur nicht allein sein?

Will ich wirklich ihn oder nur nicht allein sein?

29. November 2010 um 22:35

ich hab einen kollegen, am anfang haben wir miteinander geflirtet und er hat mich öfter scherzhaft gefragt, ob ich mit ihm schlafen will oder ob ich mit ihm nach hause gehen will. dann hab ich ihm ne sache von mir erzählt und seit dem sagt er, er mag mich nicht mehr. aber ich weiß nicht, ob er das wirklich ernst meint, da er mich immer noch manchmal scherzhaft fragt, ob ich mit ihm schlafen will oder ob ich mit ihm gehen will.
das doofe ist nun, seit er mich so abweist, will ich ihn unbedingt und hab mich sogar ein bisschen in ihn verliebt. jetzt baggert er aber ne kollegin von mir an, mit der ich auch privat befreundet bin. sie weiß natürlich, dass ich auf ihn steh und blockt seine flirtversuche ab, aber trotzdem bin ich ein wenig eifersüchtig.
so nun zum thema, weswegen ich hier im forum schreibe: ich bin mir nicht sicher, warum ich grade ihn mag. er behandelt mich nicht gerade gut, manchmal lässt er mich links liegen und manchmal neckt er mich auch. doch meistens lässt er seine schlechte laune an mir aus. mir ist bewusst, was für ein idiot er ist. und gerade deshalb frag ich mich, wie ich mich in ihn verknallen konnte. liegt es vielleicht daran, dass alle meine freunde vergeben sind und ich unterbewusst auch gern einen partner hätte und deswegen den nächstbesten nehme? oder ist es vielleicht, weil bald weihnachten ist und man da gerne jemanden an seiner seite hätte? oder ist es, weil wir uns täglich sehen und ich mit ihm am meisten kontakt hab?
ich kann mich schon gar nicht mehr auf die arbeit konzentrieren, wenn er gemein zu mir war, schon komisch, wie er meine stimmung beeinflussen kann.

Mehr lesen

29. November 2010 um 23:03

Eher nicht alleine sein
Hi, also ich glaube, dir hat gefallen, dass er dir das Gefühl gegeben hat, begehrt zu werden, das hat er ja durch seine Aussagen, auch wenn sie vielleicht im Scherz gemeint waren, deutlich gemacht. Da er danach abweisend war, hast du dieses schöne Gefühl nicht mehr gehabt und hättest es aber gerne zurück und vermutest wahrscheinlich auch am ehesten, es von ihm wieder zu bekommen.
Von seiner Seite aus weiß ich aber auch nicht, ob das tatsächlich ein Spiel ohne viel Gefühl ist oder vielleicht sogar ernste Versuche, dich anzumachen, aber er möchte sein Gesicht nicht verlieren und cool bleiben. Aus Frust, dass du nicht anspringst, könnte er sich so gemein dir gegenüber verhalten und deswegen auch mit der Kollegin rumbaggern.
Dass man, wenn man seit einiger Zeit keine Beziehung mehr hatte, auf solche Signale extrem anspringt, finde ich mittlerweile relativ normal. Mir geht es nämlich genau so und ich habe mich in der letzten Zeit schon in mindestens 3 Männer "verliebt". Also ich denke, da will man einfach irgendjemanden, was natürlich nicht ausschließt, dass es zu einer glücklichen Beziehung kommen kann. LG Powerhorse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 13:52
In Antwort auf ausra_12548091

Eher nicht alleine sein
Hi, also ich glaube, dir hat gefallen, dass er dir das Gefühl gegeben hat, begehrt zu werden, das hat er ja durch seine Aussagen, auch wenn sie vielleicht im Scherz gemeint waren, deutlich gemacht. Da er danach abweisend war, hast du dieses schöne Gefühl nicht mehr gehabt und hättest es aber gerne zurück und vermutest wahrscheinlich auch am ehesten, es von ihm wieder zu bekommen.
Von seiner Seite aus weiß ich aber auch nicht, ob das tatsächlich ein Spiel ohne viel Gefühl ist oder vielleicht sogar ernste Versuche, dich anzumachen, aber er möchte sein Gesicht nicht verlieren und cool bleiben. Aus Frust, dass du nicht anspringst, könnte er sich so gemein dir gegenüber verhalten und deswegen auch mit der Kollegin rumbaggern.
Dass man, wenn man seit einiger Zeit keine Beziehung mehr hatte, auf solche Signale extrem anspringt, finde ich mittlerweile relativ normal. Mir geht es nämlich genau so und ich habe mich in der letzten Zeit schon in mindestens 3 Männer "verliebt". Also ich denke, da will man einfach irgendjemanden, was natürlich nicht ausschließt, dass es zu einer glücklichen Beziehung kommen kann. LG Powerhorse

Glaub ich auch
sowas hab ich mir auch schon gedacht. ist eben schön, begehrt zu werden
aber heute hat mir meine kollegin gesagt, dass sie nachher ein date mit ihm hat. da ist mir mein herz schon in die hose gerutscht und jetzt schieb ich panik, was da wohl passieren wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest