Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will ich Ihn wirklich?

Will ich Ihn wirklich?

7. Juli 2011 um 11:29

Ich bin momentan sehr hin und hergerissen. Und wollt mal horchen, ob von euch jemand ebenfalls das Gefühl hat wie ich es im moment habe.
Ich habe im Februar meine Beziehung beendet und war danach so richtig befreit, mir ging es gut, konnte ich doch jetzt schließlich wieder meinen eigenen Weg gehen ohne Rechenschaft ablegen zu müssen.Ich Liebe es mit dem Feuer zu spielen und an den Wochenenden auf die Pirsch zu gehen,ebenso gerne bin ich aber auch super gern allein und kümmer mich erstmal wieder um meine Bedürfnisse und Wünsche.
Nun ist es zu einem Date gekommen und dieser jenige ist wahrlich ein total lieber Typ. Wir haben einiges gemeinsam, Hobbies und Freizeitgestaltung, er bringt mich zum lachen.Rein äußerlich ist er jedoch nicht so mein Typ, er ist nicht häßlich (auf garkeinen Fall )und er ist der erste Mann , der viel Verständnis für meine Vorsicht hat. Ich weiß das ich mich irgendwann entscheiden muss denn ich will ihn nicht die ganze Zeit hinhalten. Ich habe nicht das Bedürfnis Männer kennen zu lernen (habe mich fast komplett aus dem Inernet zurückgezogen ) und ehrlich gesagt, wieß ich im momentan einfach nicht was ich will. Wenn er aber der richtige für mich wäre würde man das doch spüren oder? Hat man dann nicht ein verlangen nach jemanden? Körperliche Nähe und mehr hatten wir zwar, aber ich habe nicht das Verlangen es wieder zu tun. Wenn wir uns zu häufig sehen, bekomm ich Angst und es wird mir zu viel. Was ist das? ich versteh das nicht. Da ist jemand das erste mal so richtig nett zu mir und tut vieles für mich, dennoch kann ich mich nicht entscheiden für eine Beziehung mit ihm. Stimmt was nicht mit mir? Kennt das jemand?

Mehr lesen

20. Juli 2011 um 19:12

Selbstversuch gestartet...
und Gefühl immer noch nicht da....Ich mag ihn, aber ich glaube,das es sich alles zu einer reinen freundschaft entwickelt....Himmel arsch und Zwirn, wieso muss das im Leben immer so kompliziert sein? da ist mal einer sowas von nett und Verständnisvoll und dann ists auch nicht, ich muss mir meinen traummann erst backen....grummel...jetzt steck ich erst recht im Schlamassel. am wochenede will er mich seinen Eltern vorstellen, ich weiß nicht wie ich fühle oder was ich fühle und jeden tag mache ich mir von morgens bis abend s gedanken, normal is das doch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 20:00

Und was..
wenn ich eigentlich nur zeit brauche und sich später herausstellt, das ER es gewesen wäre???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2011 um 0:53

Das ist...
ziemlich unwahrscheinlich. Vielleicht kannst du dir das eine Zeit lang vor machen, aber irgendwann holt es dich ein, das du ihn nicht liebst. Und dann geht er dir auf die Nerven und tut dir auch noch Leid, weil er dich evt. schon total liebt und somit als Verlierer aus der Sache geht. Kann ja sein dass er toll ist, aber das reicht nun mal einfach nicht. Auf Dauer wird dich das nicht zufrieden und glücklich machen und ihn auch nicht... Viel Glück noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2011 um 8:42
In Antwort auf billie_11922183

Das ist...
ziemlich unwahrscheinlich. Vielleicht kannst du dir das eine Zeit lang vor machen, aber irgendwann holt es dich ein, das du ihn nicht liebst. Und dann geht er dir auf die Nerven und tut dir auch noch Leid, weil er dich evt. schon total liebt und somit als Verlierer aus der Sache geht. Kann ja sein dass er toll ist, aber das reicht nun mal einfach nicht. Auf Dauer wird dich das nicht zufrieden und glücklich machen und ihn auch nicht... Viel Glück noch!

Ich habe...
es ihm gestern Abend gesagt, das sich alles in Richtung Freundschaft entwickelt und das ich kein Verliebtheitsgefühl wie er es hat habe. Ich kann doch auch nichts dafür, aber ich habe kein Bedürfnis nach Sex bei ihm, am Anfang sollte man das doch gerade erst recht wollen und bei ihm ists wie bei Bruder und Schwester. Das wirklich schöne ist (und das hat mich erst recht zum weinen gebracht)das er dafür Verständnis aufbrachte und sagte, er würde es dennoch nicht aufgeben und um mich kämpfen und ob wir uns denn jetzt trotzdem nochmal sehen würden...Klar sichr,kein Problem, nur steiger dich nicht in etwas rein, was es nicht geben wird.....Meine Mutter sagt, ich soll das jetzt alles mal so laufen lassen und schauen wie es sich nach der offenbarung nun entwickelt. Die Beziehung ist somit erstmal gelöst und in mir der Kloss wieder weg. Es fühlte sich so an,als wenn jemand auf meiner Brust sitzt und ich nicht atmen kann. Jetzt geht es mir erstmal besser, wobei ich mir nicht sicher bin,wie das nun weitergehen soll. Eine Freundschaft ist für ihn nicht möglich und das verstehe ich auch....Wenn er es eben nicht kann, müssen wir den Kontakt abbrechen. Wenn er jetzt noch um mich kämpft, wird es für mich nicht leichter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2011 um 17:06


wenn man sich allein die Frage schon stellt, ob man jemanden will, hat man keine wirklichen Gefühle für diese Person.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen