Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will ich das wirklich?

Will ich das wirklich?

30. Dezember 2015 um 18:18

Hi, ihr lieben
Jetzt möchte ich doch auch noch mal meine Geschichte erzählen,
ich habe im Dezember 2014 meinen Freund im Internet kennen gelernt, 3 Tage vor Weihnachten haben wir uns dann das erste Mal getroffen.
Wir haben uns darauf geeinigt,dass wir es mit einer Beziehung versuchen wollten, abends ist jeder von uns nach Hause gefahren, den nächsten Tag bin ich dann zu ihm ihm gefahren (240km) wir hatten einen schönen Abend, er hat mir seine Eltern vorgestellt.
Heiligabend sind wir dann zu meiner Familie gefahren und haben dort gemeinsam Weihnachten gefeiert, meine Familie war von anfang an nicht so begeistert von ihm, sie waren der Meinung er würde nicht zu mir passen.
Er hat damals allerdings schon mich und meine Familie belogen, er hatte zu dem damaligen Zeitpunkt keinen Job hat dies aber behauptet, außerdem hat er ein Rollo im Haus meiner Mutter kaputt gemacht, dies aber geleugnet.
Ich habe ihm verziehen,
im Januar hatte ich noch einige Tage frei und habe diese komplett bei ihm verbracht.
Im April hatte er dann endlich wieder einen Job, er hatte sich die ganze Zeit nicht wirklich darum gekümmert und fing erst damit an, als ich ihm gsagt habe, dass ein arbeitsloser Freund für mich nicht in Frage kommt und ich mich trennen würde, wenn er nicht mal langsam den Arsch hoch bekommt.
Im Juli bin ich dann zu ihm gezogen, weil ich die Hoffnung hatte, dass sich alles zum guten wenden würde. er hat mir versprochen, dass er mir einen Stall für meine Tiere bauen würde.
WIr wohnen jetzt seit 5 Monaten zusammen und es kotzt mich alles immer mehr an. Der versprochene Stall ist immer noch nicht fertig, mein Freund hat dafür aber viel Geld von mir dort versenkt. Meine Tiere musste ich jetzt über den winter woanders unterbringen, was für mich bei meinem kleinen Gehalt finanziell echt schwierig ist.
Ich bin einfach am ende, ich kann auch psychisch nicht mehr, er lässt mir keine Freiheit und will immer wissen was ich macht.
Ich krieg das kalte kotzen, wenn ich sein Namen auf meinem Handydisplay lese und er ruft viel an, obwohl er genau weiß dass ich das nicht mag.
Ein Nein akzeptiert er nicht, er nervt mich bei Diskussionen immer solange und treibt mich in die Ecke, bis er die antwort bekommt die er haben will.
Ich bin so enttäuscht von allem, er hat mir den Himmel auf Erden versprochen und hat nichts davon gehalten, und dafür habe ich alle meine Freunde, meine Familie und meine Heimat verlassen und bin 240km zu ihm gezogen...
Der Sex ist auch nicht besonders, obwohl ich es schon mehrfach angesprochen habe, wird es nicht besser, ich habe gar keine Lust mehr auf ihn, er drängt mich aber immer wieder dazu.
Mich stört wie egozentrisch er ist, wenn was schief geht, sind immer die Anderen schuld, ihm selbst fehlt Selbstreflektion total.
Wenn er den Haushalt gemacht hat, macht er es nicht nur nicht gründlich genug, sondern auch noch schlampig, sodass ic es hinterher nochmal machen kann. Wenn wir darüber sprechen, sagt er dass er es in Zukunft anders machen will, es funktioniert auch für kurze Zeit, aber dann fällt er wieder in seine alten muster zurück.

ich habe schon mehrfach versucht mich von ihm zu trennen, aber dann bombadiert er mich damit, wie sehr er mich liebt, dass er mich heiraten will, ohne mich nicht leben will etc.

Ich kann mir eine gemeinsame Zukunft unter diesen Umständen nicht vorstellen, gleichzeitig habe ich aber auch eine starken Kinderwunsch. Ich weiß nicht weiter...

Mehr lesen

30. Dezember 2015 um 21:49

Du weißt die Antwort schon selbst .....
.... Nämlich daß du es nicht willst.

Ich denke der einzige Grund bei ihm zu bleiben ist dein Kinderwunsch, aber möchtest du wirklich ein Kind von diesem Mann?
Ich selbst mache mir im Moment ebenfalls Gedanken, mich zu trennen, aber bei uns gibts "wenigstens" noch positive Seiten, bei dir lese ich keine.
Gibts denn nicht die Möglichkeit wieder zurückzuziehen? Das würde dir die Entscheidung bestimmt einfacher machen ....

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 20:41

Vergiss es....
Du kannst dir noch so sehr was in die Tasche lügen, die Antwort weißt du selbst: es funktioniert zwischen euch nicht.

Wieso willst du mit einem Mann ein Kind haben, der es noch nicht einmal schafft, einen einfachen Stall für dich zu bauen und dir das schon vor Monaten zugesagt hat, es aber nicht tut? Kinderwunsch hin oder her, du kannst dich auch bei PARSHIP registrieren und kannst jedem direkt sagen, dass das dein Wunsch ist, mach einen CUT unter das Kapitel mit deinem Freund.

Wer eine Familie gründet muss wissen, dass er sich auf den anderen verlassen kann. Du sagst, das kannst du nicht. Wenn einfaches Zusammenhalten nicht möglich ist in Dingen wie Haushalt oder dass er sich nicht einen Deut um deine Tiere schert, meinst du, er wird freundlicher und zuverlässiger, wenn er sich um euren Säugling kümmern müsste?

Ein Säugling raubt dir viel Zeit und Kraft und da musst du als Paar schon einiges aushalten können. Ihr kriegt es ja schon ohne nicht auf die Reihe, und von dem willst du ein Kind?

Auch schreibst du, du kriegst das kalte Grausen, wenn du schon seinen Namen auf dem Handydisplay siehst, das sagt doch ALLES oder? Liebe soll einen GLÜCKLICH machen und wenn du seinen Namen aufm Handydisplay siehst, sollst du Luftsprünge machen und DICH FREUEN.
Stattdessen "gruselt es dich" und auch sein Kontroll Verhalten, da musst du aufpassen, sag ich dir. Pass gut auf auf dich, das ist nicht gut!!!

Ich kenne diese Emotionen und Verhaltensweisen wie du sie beschreibst - weißt du woher? Von meinem Exmann.

Und ich habe immer wieder die Alarmsignale überhört, ihm immer mehr Frechheiten schon am Anfang durchgehen lassen und dann war ich schwanger und es wurde nicht besser - nein, es wurde zur Hölle.

Näher will ich darauf nicht eingehen. Es muss bei dir nicht so sein, aber schau doch mal, was du hier schreibst.

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 1:16

Mach Schluss
es hat keinen Sinn, Du machst Dich nur kaputt.
Liebe Grüße aus Mittelfranken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 13:56
In Antwort auf warner_12550237

Mach Schluss
es hat keinen Sinn, Du machst Dich nur kaputt.
Liebe Grüße aus Mittelfranken

Trennung
Genau meine meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebe, Sex und Beziehung
Von: enya_12728308
neu
11. Januar 2016 um 11:38
Suche beziehung mit einer herrin
Von: dovid_12052932
neu
11. Januar 2016 um 6:50
Teste die neusten Trends!
experts-club