Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er was von mir oder bilde ich mir das nur ein?

Will er was von mir oder bilde ich mir das nur ein?

28. Juni 2009 um 19:31 Letzte Antwort: 28. Juni 2009 um 21:38

Hallo ihr lieben


Seit einigen Tagen lerne ich ziemlich viel in der Uni(bin quasi den ganzen Tag dort weil bald eine große Prüfung ansteht.

Dort ist mir ein ziemlich gutaussehender Typ aufgefallen,der eigentlich so gar nicht mein Typ ist.
Für meinen Geschmack ist er eigentlich viel zu versnobt und wirkt zu eitel für einen Mann.Mit Schal,leichter Schmalzlocke etc.
Aber er ist groß(1.85-1,90 ich bin 1.67),hat eine unglaublich tolle
Figur und wirkt nun ja..einfach interessant,weil er eben anders ist als
alle mit denen ich sonst flirte.Ein typischer 08/15 Mädchenschwarm.
Also einfach ausgedrückt...ich find ihn gut und weiß nicht wirklich wieso.
Ich bin 19,er ca.3-4Jahre älter.

Vorgestern saß ich direkt hinter ihm.Er ist zu seinem Kollegen,der neben
meiner freundin saß,hat sich dort hingekniet .Ich sprach mit meiner Freundin und unsere Blicke haben sich getroffen.Nicht zufällig ,sondern seeeehr bewusst.
die sitzposition war also

1.reihe:er-
2.reihe:ich -freundin von mir-kollege

Heute saß er hinter mir.Ich merke ,dass er mich manchmal anschaut ,dass er manchmal unauffällig hinschaut wenn ich vorbeigehe
usw.
Aber dann schaut er wieder eine ganze Zeit lang gar nicht her...

ich werde einfach nicht schlau draus.
Wie kriege ich ihn dazu mich anzusprechen?
Ich will ihn auf keinen Fall ansprechen,weil er einfach wirkt wie ein typischer Jäger-typ.

Ich weiß ,das klingt alles etwa konfus,aber dieses ewige mal schaun ,mal nicht schaun(was ich unbewusst vielleicht auch ein bisschen mache)verwirrt mich.

wär lieb wenn jemand helfen könnte
lillyana

ps:auf die gefahr hin von nun an als die eingebildete doofe kuh zu
gelten,es kann nicht wirklich daran liegen,dass er mich nicht hübsch findet.zumindest das merke ich .Außerdem war das bis jetzt noch nie ein Problem,das ich hatte ,weil ich bis jetzt(das ist nicht so toll wie es klingt)...)
eher das Problem hatte(wie mein gesamtes Umfeld meint),dass Männer sich nie trauen mich anzusprechen,weil sie glauben sowieso keine chance zu haben.Aber er wirkt weder schüchtern noch bescheiden.


Mehr lesen

28. Juni 2009 um 19:47

Morgen ..
sehe ich ihn vielleicht das letzte mal und dann mindestens 3 monate nicht mehr..also bitte antworten)))))))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:28

Antwort
HI danke für deine Antwort nur bin ich vom Konzert weg bevor überhaupt etwas gespielt wurde.
Und nun zu deinem Problem :

Der Junge mag dich (zeigt ein Interesse) dann mache folgendes wenn er dich wieder anschaut schaue zuück halte den Blick und lächle . Später nach der Vorlesung positionier dich am Ausgang ,wo er den Saal verläßt und unterhalte dich mit einer Freundin den Stof der Vorlesung und tu so als hättest du eine Frage , wenn er dann vorbei kommt schaue ihn noch mal aber hielfsbedürftig an. Er sollte mitbekommen haben das du ein Problem mit dem Stoff hast ,das kann auffällig sein wichtig ist nur er weiß davon und hat damit eine Chance dich anzusprechen.Wenn dir das zu blöd ist, dann postiere dich trozdem da wo du ihm begenest und lächlke ihn an .
Er wird wenn er nicht schüchtern ist dich ansprechen und wenn nicht ist er schüchtern dann musst du anfangen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 20:48
In Antwort auf an0N_1272510299z

Antwort
HI danke für deine Antwort nur bin ich vom Konzert weg bevor überhaupt etwas gespielt wurde.
Und nun zu deinem Problem :

Der Junge mag dich (zeigt ein Interesse) dann mache folgendes wenn er dich wieder anschaut schaue zuück halte den Blick und lächle . Später nach der Vorlesung positionier dich am Ausgang ,wo er den Saal verläßt und unterhalte dich mit einer Freundin den Stof der Vorlesung und tu so als hättest du eine Frage , wenn er dann vorbei kommt schaue ihn noch mal aber hielfsbedürftig an. Er sollte mitbekommen haben das du ein Problem mit dem Stoff hast ,das kann auffällig sein wichtig ist nur er weiß davon und hat damit eine Chance dich anzusprechen.Wenn dir das zu blöd ist, dann postiere dich trozdem da wo du ihm begenest und lächlke ihn an .
Er wird wenn er nicht schüchtern ist dich ansprechen und wenn nicht ist er schüchtern dann musst du anfangen.

LG

Danke für deine antwort
leider haben wir keine gemeinsame vorlesung...er studiert medizin,ich jura..
wir lernen aber im selben lesesaal ..er ist da praktisch immer mit seinen freunden und wenn er mal alleine rausgeht wärs irgendwie auffällig wenn ich dann auch rausgehe....
aber das mit dem anlächeln ist gut..
ich will einfach nicht den eindruck erwecken verzweifelt zu sein..
spezielle tipps fürn lesesaal oder welche wie ich ihn dazu bringe mich anzusprechen?

nochmal zu dir:abhauen bevor sie spielt...ok,du hast echt was gutzumachen.denn wenn sie es gemerkt hat ist sie verletzt,hat das gefühl zu sein und ist gerade im begriff sich zu denken ..scheiße,den muss ich vergessen.also:beweis ihr das gegenteil!sie spielt in einer band?sehr cool,das heißt nämlich sie ist spontan und locker wenn nicht gerade du vor ihr stehst
also:machs wieder gut,mädchen die locker drauf sind sind in der regel nicht nachtragend.....
geh zu ihr hin oder ruf sie an...aber persönlich mit ihr reden ist besser.
sag,dass du kalte füße gekriegt hast weil du dachtest eh keine chance bei hr zu haben...das du hoffst sie hat das nicht böse aufgefasst und das gerne mit nem café /eis wieder gutmachen würdest...
jedes mädchen wünscht sich einen mann,der ihr so einen schritt abnimmt
aber machs schnell ,bevor sie dich abhakt im glauben du wolltest nix von ihr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:14
In Antwort auf an0N_1272510299z

Antwort
HI danke für deine Antwort nur bin ich vom Konzert weg bevor überhaupt etwas gespielt wurde.
Und nun zu deinem Problem :

Der Junge mag dich (zeigt ein Interesse) dann mache folgendes wenn er dich wieder anschaut schaue zuück halte den Blick und lächle . Später nach der Vorlesung positionier dich am Ausgang ,wo er den Saal verläßt und unterhalte dich mit einer Freundin den Stof der Vorlesung und tu so als hättest du eine Frage , wenn er dann vorbei kommt schaue ihn noch mal aber hielfsbedürftig an. Er sollte mitbekommen haben das du ein Problem mit dem Stoff hast ,das kann auffällig sein wichtig ist nur er weiß davon und hat damit eine Chance dich anzusprechen.Wenn dir das zu blöd ist, dann postiere dich trozdem da wo du ihm begenest und lächlke ihn an .
Er wird wenn er nicht schüchtern ist dich ansprechen und wenn nicht ist er schüchtern dann musst du anfangen.

LG

Nur eine einzige preson...
im ganzen forum konnte mir einen tipp geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:19
In Antwort auf an0N_1225599899z

Danke für deine antwort
leider haben wir keine gemeinsame vorlesung...er studiert medizin,ich jura..
wir lernen aber im selben lesesaal ..er ist da praktisch immer mit seinen freunden und wenn er mal alleine rausgeht wärs irgendwie auffällig wenn ich dann auch rausgehe....
aber das mit dem anlächeln ist gut..
ich will einfach nicht den eindruck erwecken verzweifelt zu sein..
spezielle tipps fürn lesesaal oder welche wie ich ihn dazu bringe mich anzusprechen?

nochmal zu dir:abhauen bevor sie spielt...ok,du hast echt was gutzumachen.denn wenn sie es gemerkt hat ist sie verletzt,hat das gefühl zu sein und ist gerade im begriff sich zu denken ..scheiße,den muss ich vergessen.also:beweis ihr das gegenteil!sie spielt in einer band?sehr cool,das heißt nämlich sie ist spontan und locker wenn nicht gerade du vor ihr stehst
also:machs wieder gut,mädchen die locker drauf sind sind in der regel nicht nachtragend.....
geh zu ihr hin oder ruf sie an...aber persönlich mit ihr reden ist besser.
sag,dass du kalte füße gekriegt hast weil du dachtest eh keine chance bei hr zu haben...das du hoffst sie hat das nicht böse aufgefasst und das gerne mit nem café /eis wieder gutmachen würdest...
jedes mädchen wünscht sich einen mann,der ihr so einen schritt abnimmt
aber machs schnell ,bevor sie dich abhakt im glauben du wolltest nix von ihr...

Spezielle Ansprechtipps
Hi danke für die Antwort werde ihr ne Mail schreiben und hoffen das sie morgen in die Uni kommt ....
Gehe in ein Jura forum schaue dir an worüber geredet wird und pick dir ein Thema raus und frage ihn danach
woher weißt du denn das er Jura studiert ? Dann hast du ihn doch angesprochen ....
Oder gehe an ihm vorbei und lass etwas fallen .... oder ist da nen Kaffeeautomat dann nichts wie hin wenn er hingeht .Wenn er morgen das letzte Mal da ist dann würde ich bis zum äußersten gehn und über meinen Schaten springen und ihn mit "Hi wie gehts ansprechen" und abwarten wa passiert , und keine Angst wegen seinem Freund der wird gehen sobald er merkt, dass etwas zw. dir und ihm läuft.
So richtige ansprechtipps gibt es leider nicht.











Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:22
In Antwort auf an0N_1225599899z

Morgen ..
sehe ich ihn vielleicht das letzte mal und dann mindestens 3 monate nicht mehr..also bitte antworten)))))))))

Man kann...
leider niemanden dazu zwingen oder unauffällig dazu bringen jemanden anzusprechen, wenn er es nun mal nicht tun will...

Du siehst ihn zum letzten mal und willst ihn nicht direkt? bitte dann ab ins kalte wasser schreib deine nummer aufn zettel und geh lächelnd bei ihm vorbei und leg ihm den zettel auf den tisch. schnell raus ausm raum und weg... dann ist auch egal was danach kommt grad weil ihr nicht zusammen studiert und dann hast du ihm ne brücke gebaut, die er gehen kann oder auch nicht. ne andere möglichkeit als die seh ich ehrlich gesagt nicht... oder du sprichst ihn halt doch selbst an und gehst ihm hinterher. ansonsten vergiss ihn und warte bis mr right dich anspricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:24

Hmmm.....
also wenn du nur noch einen Tag hast und du auf jeden Fall was erreichen willst, dann mußt du morgen wirklich aktiv werden. Ich weiß ja nicht, wie dir das möglich ist, aber viell. kannst du ihn ja noch in ein Gespräch verwickeln, was er in den Semesterferien macht etc... und viell. ergibt sich ja was. Oder du fragst ihn dann direkt, ob ihr mal was machen wollt, nen Kaffee trinken oder so!
Oder kannst du ihn fragen, ob du ihn mal anrufen/ anmailen kannst falls du irgendwie beim lernen Probleme hast und wobei er dir vielleicht helfen könnte?!? Oder du steckst ihm einfach einen Zettel mit deiner Nr u Name zu. Wenn er lust hat, wird er sich schon melden!! Oder hat deine Freundin Kontakt zu seinem Freund, sodaß ihr mal was zu viert machen könnt? Anlächeln würde ich auch machen, aber wie gesagt, wenn du nur noch einen Tag hast, mußt du Gas geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:30
In Antwort auf peony_12950462

Man kann...
leider niemanden dazu zwingen oder unauffällig dazu bringen jemanden anzusprechen, wenn er es nun mal nicht tun will...

Du siehst ihn zum letzten mal und willst ihn nicht direkt? bitte dann ab ins kalte wasser schreib deine nummer aufn zettel und geh lächelnd bei ihm vorbei und leg ihm den zettel auf den tisch. schnell raus ausm raum und weg... dann ist auch egal was danach kommt grad weil ihr nicht zusammen studiert und dann hast du ihm ne brücke gebaut, die er gehen kann oder auch nicht. ne andere möglichkeit als die seh ich ehrlich gesagt nicht... oder du sprichst ihn halt doch selbst an und gehst ihm hinterher. ansonsten vergiss ihn und warte bis mr right dich anspricht

Hmmm..
klingt plausibel was ihr da schreibt^^

werd versuchen neben ihm(dann klappt das mit dem reden)oder zumindest in seiner nähe zu sitzen und pack das ganze flirtrepetoir von lieb anlächeln bis was auch immer aus(..sagte das mädchen,dass noch nie den ersten schritt gemacht hat..)
ich hoffe nur ich mach keinen rückzieher...

lieben dank euch beiden ...und viel glück mit deinem mädchen lineal24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2009 um 21:38
In Antwort auf an0N_1225599899z

Hmmm..
klingt plausibel was ihr da schreibt^^

werd versuchen neben ihm(dann klappt das mit dem reden)oder zumindest in seiner nähe zu sitzen und pack das ganze flirtrepetoir von lieb anlächeln bis was auch immer aus(..sagte das mädchen,dass noch nie den ersten schritt gemacht hat..)
ich hoffe nur ich mach keinen rückzieher...

lieben dank euch beiden ...und viel glück mit deinem mädchen lineal24

Hihi
zettel aufn tisch legen erfordert weniger nachdenken als reden.. kann man sich nicht allzu arg blamieren außer über seine tasche stolpern puter rot anlaufen... wenn dus geschafft hast dann denkst du im ersten moment, scheiße bin ich peinlich so oder so, aber das ist es nicht. männer finden es fast immer geil angesprochen zu werden, für die armen ist es viel schwerer bei frauen erfolg zu haben. augen auf und durch!

machs einfach... sagte das mädchen, das es aus den gleichen gründen lernen musste den ersten schritt zu wagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram