Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er nur Sex oder irgendwann eine Beziehung?

Will er nur Sex oder irgendwann eine Beziehung?

16. November 2010 um 22:53

Ich habe vor einigen Wochen einen Mann getroffen, mit dem ich mich auf Anhieb gut verstanden habe. Er sagte mir, dass er mich gerne wiedersehen möchte. Da meine letzte längere Beziehung noch nicht so lange her ist, gab ich ihm zu verstehen, dass auch ich ihn näher kennenlernen möchte, aber noch nicht bereit für eine neue Beziehung bin. Für ihn war das vollkommen in Ordnung und er sagte nur: "Lass uns das langsam angehen. Mal gucken, was draus wird. Ende offen." Da er in einer anderen Stadt wohnt, kommunizieren wir unter der Woche nur per Chat. Die Wochenenden verbringen wir dafür immer gemeinsam, indem ich zu ihm fahre. Und ich kann sagen, dass der Sex mit ihm der absolute Wahnsinn ist! Wir probieren so viele Dinge aus und erfüllen uns unsere geheimsten Fantasien. Die Wochenenden bestehen aber nicht hauptsächlich aus Sex. Er hat mich seinen Freunden vorgestellt und wir unternehmen jedes Mal viel gemeinsam. Sie bezeichnen mich sogar in Gesprächen als "seine Freundin/Frau". Irgendwann habe ich mich dann doch verliebt und ihm gesagt, dass ich mir doch eine Beziehung vorstellen könnte, worauf er nur meinte: "Du bist zu ungeduldig. Lass uns das langsam angehen." Irgendwie hat er zwei Gesichter. Einerseits ist er lieb, einfühlsam und reagiert eifersüchtig, oft ist er jedoch auch stark abweisend. Zu viel Nähe erträgt er nicht. Ich darf ihn dann nicht berühren. Andererseits sagt er dann wieder, dass er mich vermisst und dass ich seine Gefühle ganz schön durcheinander gebracht habe. Was geht da vor? Würde gern mal eure Meinung dazu hören.

Mehr lesen

16. November 2010 um 23:18

...
Ganz klar - er ist verknallt, aber hat Bindungsängste. Siehe das Buch "Jain".

Hab Geduld mit ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 23:46

Nicht gut
Glaube da ist nicht viel zu holen, der hat eine Mauer um sich gebaut. Eine beziehung mit ihm wird schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 10:49

Dumm gelaufen
Tja nun hat er das was er wollte. Mehr wirst du wohl nicht bekommen. Wobei ich finde das kommt eine Beziehung doch schon Eh gleich.

Noch eins Ich finde wenn es mit einer Person auf eine Beziehung evt hinnaus laufen sollte, sollte so lange auch der Sex warten. Denn sonst geht das schnell wie in diesem Fall seine wege oder ein einseitige Affaire wo der andere mehr will als er bekommen wird.

Ich würde sagen lass den Typen. Allein We zusammen Freunden vorstellen Sex usw... das ist doch schon eine "Fernbeziehung" gleich zu setzten und dann von Langsam reden was soll denn nun noch gross verändern ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 11:25

Leider etwas dumm gelaufen
**gab ich ihm zu verstehen, dass auch ich ihn näher kennenlernen möchte, aber noch nicht bereit für eine neue Beziehung bin**

Damit hast Du eine Brücke gesprengt und ihn zu verstehen gegeben, dass Du nur an etwas lockeres interessiert warst und er hat sich auf eine Affaire eingestellt.

Es ist auch so wie in eine Affaire verlaufen: 2 treffen sich, eine will keine Beziehung, aber geht trotzdem den anderen ins Bett und irgendwann gehen Affaire vorbei, also "es ist nichts für die Zukunft. So sieht das Drehbuch aus. Und jetzt hast Du
erkannt, dass Du doch eine Beziehug willst Natürlich bringt dass seine Gefühle durcheinander.

Ob Du die Kiste noch retten kannst, glaube ich nicht. Es sei denn er hat sich doch total in Dich

Ansonsten ein kleiner Tip für den nächsten Mann: Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, warte erstmal ab mit solche Statements **Ich will noch keine Beziehung** Lass erstmal auf Dich zukommen. Sprenge die Brücken nicht!

Viel Glück

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 11:52

Wer...
... keine Beziehung will und auch keine Affäre, sollte sich dementsprechend auch verhalten! Sich also auf GAR NICHTS einlassen. Das nur mal so am Rande...

Wenn Du nun eine Beziehung willst, musst Du abschätzen, wie lange Du dieses "Lass uns das mal langsam angehen" mitmachst. Eine Beziehung habt ihr meines Erachtens schon - das Problem ist nur, dass der Typ entweder wohl nicht mit dem offiziellen Etikett klar kommt. Oder dass Du tatsächlich zu drängelig und nörgelig bist, was das betrifft, das Thema ständig auf den Tisch bringst und vielleicht bei jeder Gelegenheit kleine Seitenhiebe austeilst, weil er nicht zu Potte kommt? Das kann man hier nicht beurteilen, da Du nur Deine Sichtweise schilderst und man seine nicht kennt. Aber von alleine und ganz grundlos sagt niemand: Lass uns das mal langsam angehen und Du bist zu ungeduldig...

Von daher: Überleg Du Dir, was Du willst. Und verhalte Dich dann auch eindeutig, aber fair. Durch "Ich tu jetzt mal so, als wäre das keine Beziehung, damit er keine Angst hat" ist noch nie eine "offizielle, feste Beziehung" draus geworden...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 14:29
In Antwort auf bonita0606

...
Ganz klar - er ist verknallt, aber hat Bindungsängste. Siehe das Buch "Jain".

Hab Geduld mit ihm!

Das sehe ich auch eher so
............langsame Annäherung
zwei Schritte vor einen zurück.........so in der Art.............Es kann sich durchaus entwickeln............
Die Welt ist nicht schwarz weiß, entweder oder.....
Aber wer nicht wagt der nichts gewinnt ausser einen Elfenbeiturm...........
--dass war jetzt eine etwas schwarz weiße Feststellung.....aber durchaus nicht ganz unzutreffend............Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 14:31

Finde ich auch gut !!!!!!
Ja Affentreiber dass ist eine Gute Frage....
Es gibt so unheimlich viele Arten von Insekten.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 14:35

Schön gesagt...
aber dafür passt Du in jedem Fall in Deine Welt....Ich hoffe ich konnte dich trösten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 14:37
In Antwort auf binatpap

Nicht gut
Glaube da ist nicht viel zu holen, der hat eine Mauer um sich gebaut. Eine beziehung mit ihm wird schwer.

Ja Ja diese Marktwirtschaft.....
Pardon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 14:38

Wenn du seine Freunde
kennengelernt hast, bist du mehr als eine Affäre, Männer die nur Sex wollen, oder eine lockere Affäre, gehen mit dir nicht aus und stellen dich nicht vor.

Also lass es laufen, das sieht trotzdem gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 14:51

Das Wort Beziehung scheint
Ihn in zumindest jetzt am Anfang in Panik zu versetzen.
Er nimmt Dich oft mit, dass was Du schreibst ist in gewisser weise eine Beziehung. Find ich übrigens Klasse dass er dich jetzt schon überall mit hin nimmt. Beziehung bedeutet aber auch selbstverständlichkeit. Vor dieser Selbstverständlichkeit haben viele Menschen Angst.
Fühlen sich dadurch eingeschränkt Ihrer Freiheit beraubt. Sie wollen dann ausbrechen. Vielleicht ist es wichtig für dich zu wissen dass du in einer Beziehung bist? Du bist es aufjedenfall irgendwie. Aber es wird sehr lange dauern bis und ob er es Dir jemals sagt.
Glaubst Du dass Du den Beziehungsbegriff, vor allem vorerst für dich loslassen kannst? Oder brauchst Du dieses Gefühl unbedingt jetzt schon für Dich? Oder gibt es etwas dazwischen?

Alles Liebe Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook