Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er nur sex?

Will er nur sex?

23. Januar 2006 um 11:47

hallo,

ich weiss mir in meiner jetzigen situation absolut keinen rat mehr und hoffe irgrndwie, dass ihr mir eventuelle vielleicht eure meinungen dazu sagen könnt.

ich bin mit meinem ex seit anfang dezember auseinader. es war jetzt das 2te mal, dass wir schluss machten. beide male wusste er nicht, was er fühlte und hat an seinen gefühlen gezweifelt, zumindest hat er das gesagt!
trotzdessen, dass wir nicht mehr zusammen sind haben wir fast täglich teleofniert. wir haben uns in dieser zeit nicht gesehen, also insgesamt über 2 monate haben wir uns nciht mehr gesehen, deswegen weil er 200 km weit weg wohnt. letzten freitag kam er total überraschend! er wollte eigentlich mit freunden feiern gehen und als ich ihn anrief und meinte, dass ich auch wegfahre, hat er sich innerhalb 15 min einfach dazu entschieden 200km zu fahren und ist auch hingekommen. es hat mich verwirrt, wie haben uns so lange nicht gesehen und ich war meiner meinung nach auch nciht bereit dazu gewesen ihn einfach so wiederzusehen. aber dann war er da...im ersten moment wussten wir beide nicht was wir sagen oder machen sollen, bis er mich einfach so geküsst hat und auf einmal war alles wie vorher, als wären wir wieder zusammen. er ist bis zum nächsten abend geblieben und wir haben auch wieder miteinander geschlafen. doch trotzdem habe ich mich selber dazu gezwungen bloss nciht zu zeigen, dass ich noch sehr unter der trennung leide. er hat es auch gemerkt, denn er reif mich gestern an und meinte, dass ich irgendwie anders wäre als vorher, warum ich nciht einfach das tue und sage, was ich möchte, sondern versuche irgendwas zu unterdrücken. ich meinte nur, dass die situation einfach so sit und wir nciht einfach so tun können, als wären wir zusammen sobald wir uns sehen. dann fragte er mich auf einmal, was ich denn von dem treffen halte, ob ich mir gedanken über sein verhalten gemacht habe. ich wollte es ihm am anfang nicht sagen, aber es war schon so, dass ich das gefühl hatte, dass er mich liebt. ich habe es an seinem verhlaten gemerkt, an seiner art, wie er redete und mich behandelte und ich hatte auch das gefühl, dass er manchmal etwas sagen wollte, aber es nciht tat. ich wollte es ihm nciht sagen, weil mir oft gesagt wurde, ich solle solche sachen nciht versuchen zu analysieren und interpretieren. er wollte es wissen, also sagte ich ihm irgendwann, dass ich denke dass er mich noch liebt, doch ich sagte ihm auch, dass ich mich irren kann, da ich noch gefühle für ihn habe und mir vielleicht einfach nur etwas erhoffe und deswegen so denke. es kam nur ein JA von ihm, ja er würde mich noch lieben und das wollte er mir gestern auch sagen, aber irgendwie konnte er nicht. klar war es ein schock für mich, denn immerhin ist es schon das 2te mal, dass wir uns trennen und das 2te mal, dass er sagte er liebt mich nciht mehr.
als ich das heute meiner schwester erzählte kam nur: er verarscht und will nur sex von dir, deswegen lügt er dich an, um das von dir zu bekommen!
ich weiss nciht, was ich jetzt von dem ganzen halten soll. ist es so, dass er es nur sagt um mit mir zu schlafen? ich weiss einfach ncihts mehr....könnt ihr mir einen rat geben?

liebe grüße und vielen dank

Mehr lesen

23. Januar 2006 um 13:15

Hmm
weis nicht schwierige situation, wieso seid ihr denn auseinander gegangen?? also es kann sowohl das sein das er dich net ganz verlieren will, sich aber keinen neu anfang traut oder auch das er eben nur sex will, aber ich denke wenn er das wöllte wäre er erstens net so lange geblieben und ausserdem wäre dann net solange pause,also die 2 monate) gewesen! ich mein kerle brauchens öfter


lad ihn halt einfach noch einmal ein und rede mit ihm über das was du denkst!sag ihn wie du dich fühlst .. und wie es dir dabei gegangen ist als du mit ihm geschlafen hast!!!

ich wünsch dir viel glück

liebe grüsse nancy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2006 um 15:43

Liebe muss sich in vielen Dingen zeigen
Liebe zeigt man nicht nur durch intime Handlungen und den Spruch "Ich liebe dich". Es müsste wesentlich MEHR kommen, wenn er dich wirklich liebt.

Alles Gute,

Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2006 um 16:39
In Antwort auf heber_11928268

Liebe muss sich in vielen Dingen zeigen
Liebe zeigt man nicht nur durch intime Handlungen und den Spruch "Ich liebe dich". Es müsste wesentlich MEHR kommen, wenn er dich wirklich liebt.

Alles Gute,

Oneforone

Und was?
was müsste mehr kommen, damit ich es merke?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2006 um 17:21

Hi Aniela
Du fragst seit Wochen dasselbe. Immer wieder. Kann man hier nachlesen. Hier im Forum kann dir das keine Mensch beantworten, deine Schwester kann dir das auch nicht beantworten. Das kann nur er. Und du weisst es vielleicht auch.

Was mir auffällt: Wie schon früher sagst du ihm, was du meinst, das er fühlt (also sagte ich ihm irgendwann, dass ich denke dass er mich noch liebt). Das macht keinen Sinn. Es macht nur einen Sinn, wenn du sagst, was du fühlst. Was er fühlt muss er schon selber sagen, wenn er will.

Du schreibst jetzt, dass du nichts mehr weißt. Aber du hast doch schon wochenlang nichts gewusst. Ich glaube, du musst dich einfach damit abfinden. Mit dem Nicht-Genau-Wissen was das jetzt soll, wie seine Gefühle eigentlich genau aussehen. Du kannst entscheiden, ob du das aushalten kannst. Oder ob du sagst: mir reicht es jetzt, so einen Mann will ich nicht.

Alles Gute, Wassertropfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2006 um 10:09
In Antwort auf rahat_12382376

Hi Aniela
Du fragst seit Wochen dasselbe. Immer wieder. Kann man hier nachlesen. Hier im Forum kann dir das keine Mensch beantworten, deine Schwester kann dir das auch nicht beantworten. Das kann nur er. Und du weisst es vielleicht auch.

Was mir auffällt: Wie schon früher sagst du ihm, was du meinst, das er fühlt (also sagte ich ihm irgendwann, dass ich denke dass er mich noch liebt). Das macht keinen Sinn. Es macht nur einen Sinn, wenn du sagst, was du fühlst. Was er fühlt muss er schon selber sagen, wenn er will.

Du schreibst jetzt, dass du nichts mehr weißt. Aber du hast doch schon wochenlang nichts gewusst. Ich glaube, du musst dich einfach damit abfinden. Mit dem Nicht-Genau-Wissen was das jetzt soll, wie seine Gefühle eigentlich genau aussehen. Du kannst entscheiden, ob du das aushalten kannst. Oder ob du sagst: mir reicht es jetzt, so einen Mann will ich nicht.

Alles Gute, Wassertropfen

Habe ich!
ich habe ihn gefragt und diesmal war es ja auch nciht so, dass ich ihm irgendwas unterstellt habe. er fragt, was ich aus seinem verhalten schliesse und ob ich weiss, wieso er sich so verhält. ich sagte ihm, dass ich ihm nichts unterstellen will, aber er wollte es und als ich dann sagte, dass ich dieses gefühl habe hat er gesagt ich hätte recht. also kam es diesmla von ihm aus. ich habe ihn auch gefragt, ob er denn vielleicht doch nur sex möchte und er meinte nein. er sagte, dass wenn er nur sex wollen würde, dann hätte er mir dieses ich liebe dich gesagt, bevor wir miteinander geschlafen haben. wir haben miteinander geschlafen und erst als er wieder weg war einen tag später hat er mir seine gefühle gesagt. ich habe einfach ansgt, dass er wieder leichtfertig damit umgeht und es aus einer situation heraus sagt und ich will doch nur, dass er sich sicher ist, wenn er sowas sagt, sonst hat doch alles keinen sinn. er sagt, er wäre sishc sicher, doch diese unruhe bleibt bei mir aufgrund der trennung. verstehst du denn nciht, dass ich durcheinander bin? ich hoffe einfach nur, dass hier leute sind, die vielleicht ähnliches erlebten und mir dann ihre erfahrungen mitteilen können, ich will nciht diese entscheidung an andere weitergeben, ich brauche nur meinungen, entscheiden kann ich selber, nur bin ich mir unsicher nach allem was passiert ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest