Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er mich, oder Verarscht er mich!?!?!?

Will er mich, oder Verarscht er mich!?!?!?

2. Februar 2006 um 1:27

Hallo,

ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe letzes Jahr im Juli einen sehr lieben Menschen kennen gelernt, in den ich mich auch nach kurzer Zeit verliebt habe. Er hat sich von vorn herein richtig viel (also so richtig; eigentlich ungewöhnlich für einen mann) Mühe gegeben. Er hat alles in Bewegung gesetzt meine Handynr. zu bekommen und hat mir auch des öfteren am Tag gemailt. Er schlug das erste Treffen wie auch die anderen weiteren Treffen vor. Ich mußte nix tun, ist doch mal was neues, ODER? Es kam dann eine Zeit wo er Arbeitstechnisch sehr viel zu tun hat (ist bei der BW). Habe für das alles sehr viel Verständnis weil mich das im Grunde interessiert was er dort arbeitet und das weiß er auch. Auf einmal meldete er sich zwei geschlagene Monate garnicht mehr. Dann kammen SMS in dem er mir seine momentanen Gefühle mitteilte. Das war es auch dann schon wieder. Er meldete sich dann nach drei wochen wieder und er besuchte mich noch um halb elf nachts in meiner Stammkneipe (Uhrzeit für ihn eigentlich schon viel zu spät) Er blieb zwar nicht lange aber gut. Die Woche darauf trafen wir uns und verbrachten einen netten Abend. Klar, wir haben auch schon in der ganzen zeit des öfteren miteinander geschlafen. Dennoch sind es nun heute schon wieder zwei wochen von unserem letzten treffen her und ich habe nichts von ihm gehört. Mich macht das alles wahnsinnig. Er weiß auch das ich mich in ihn verliebt habe. Ich muß noch dazu sagen, an dem Tag wo ich ihn kennen gelernt habe habe ich ihn eingentlich nur dazu benutzt um einen anderen Mann von dem ich ursprünglich was wollte, eifersüchtig zu machen. Er wußte davon und er hat sich immer als nr. 2 bezeichnet. Er fragte mich natürlich auch wann ich mich denn entscheiden würde. Nach einer Woche war dann alles klar; ich habe mich für Ihn entschieden. In der ganzen Zeit in der wir uns nun kennen gelernt haben hat er mir alles von Ihm erzählt, teilweise auch dinge, die ich nicht jemanden erzählen würde den ich gerade mal 4 wochen kenne. Er meinte diesbezüglich nur, daß er mir hiermit zeigt das er Vertrauen zu mir hat und mit sonst niemanden darüber sprechen könne. Aber all das verstehe ich nicht mehr. Ich liebe diesen Menschen. Ich habe erst 12/2004 meinen Freund mit dem ich 6 1/2 Jahre zusammen war verloren, bzw. es ging nicht mehr. Aber dieser Mensch trat ein halbes jahr später in mein leben und ich werde um jeden Preis für ihn Kämpfen! Außer, verarscht er mich !?!?!?!?


Liebe Grüße und Danke

Gruß Obily

Mehr lesen

2. Februar 2006 um 6:44

guten morgen,
schwer zu sagen ob er dich verarscht...sein verhalten ist so ungenau. ich wuerde ihn einfach mal darauf ansprechen und ihn fragen ob du ihm irgendwie helfen kannst, wenn er eine crisis hat...
by the way, warst du schon mal bei ihm zuhause?
gruesse, s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 17:28
In Antwort auf wiebke_12736617

guten morgen,
schwer zu sagen ob er dich verarscht...sein verhalten ist so ungenau. ich wuerde ihn einfach mal darauf ansprechen und ihn fragen ob du ihm irgendwie helfen kannst, wenn er eine crisis hat...
by the way, warst du schon mal bei ihm zuhause?
gruesse, s.

Will er mich oder verarscht er mich !
Hey, nein bei Ihm zuhause war ich noch nicht, da er 300 km von hier weg wohnt.

Gruß Obily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 18:05

Nach einer Woche war dann alles klar; ich habe mich für Ihn entschieden.
Hast Du IHM das auch klar gemacht... bzw. gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 19:45
In Antwort auf carpus_12946718

Nach einer Woche war dann alles klar; ich habe mich für Ihn entschieden.
Hast Du IHM das auch klar gemacht... bzw. gesagt?

Will er mich, oder verarscht er mich
Hallo, klar habe ich ihm das gesagt. Es gab auch einige zeit später eine situation in der er mir eine sms schrieb wie es mir denn so ginge. Es ging mir in diesem moment nicht besonders gut, was ich ihm auch zurück geschrieben habe. Er schrieb dann zurück "ich dachte seine zeit ist abgelaufen". Er meinte damit den anderen. Ich schrieb ihm erneut, daß es um diesen anderen schon lange nicht mehr geht. also ich glaube deutlicher kann ich es ihm nicht sagen. Oder???

Gruß obily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 19:54
In Antwort auf zahira_12651270

Will er mich, oder verarscht er mich
Hallo, klar habe ich ihm das gesagt. Es gab auch einige zeit später eine situation in der er mir eine sms schrieb wie es mir denn so ginge. Es ging mir in diesem moment nicht besonders gut, was ich ihm auch zurück geschrieben habe. Er schrieb dann zurück "ich dachte seine zeit ist abgelaufen". Er meinte damit den anderen. Ich schrieb ihm erneut, daß es um diesen anderen schon lange nicht mehr geht. also ich glaube deutlicher kann ich es ihm nicht sagen. Oder???

Gruß obily

Doch.... Männer sind manchmal blond
Der bessere Text wäre gewesen:

"Um den anderen geht es schon lange nicht mehr. - Es geht um uns!!!!"

Kann es sein, daß dieser junge Mann mehr als schüchtern ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 19:59
In Antwort auf zahira_12651270

Will er mich, oder verarscht er mich
Hallo, klar habe ich ihm das gesagt. Es gab auch einige zeit später eine situation in der er mir eine sms schrieb wie es mir denn so ginge. Es ging mir in diesem moment nicht besonders gut, was ich ihm auch zurück geschrieben habe. Er schrieb dann zurück "ich dachte seine zeit ist abgelaufen". Er meinte damit den anderen. Ich schrieb ihm erneut, daß es um diesen anderen schon lange nicht mehr geht. also ich glaube deutlicher kann ich es ihm nicht sagen. Oder???

Gruß obily

Hi Obily
Seine Zeit ist abgelaufen = ich habe mich für dich entschieden

So kann man das auffassen, besonders deutlich finde ich das allerdings nicht, nur den ersten Satzteil zu sagen.

Er weiss, dass du in ihn verliebt bist. Hat er dir zu verstehen gegeben, dass er deine Gefühle erwidert?

Er hat sich zwei Monate nicht gemeldet. Hast du dich denn bei ihn gemeldet in diesen zwei Monaten? Oder schreibt er gerade in ein Forum: Dann hat sie sich zwei geschlagene Monate nicht gemeldet.
Denkt er vielleicht: ich musste immer alle Treffen vorschlagen, sie interessiert sich wohl gar nicht für mich?

Fragen über Fragen... Ich frage mich halt einfach, ob ihm wirklich so klar ist, dass du ihn liebst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 20:31
In Antwort auf rahat_12382376

Hi Obily
Seine Zeit ist abgelaufen = ich habe mich für dich entschieden

So kann man das auffassen, besonders deutlich finde ich das allerdings nicht, nur den ersten Satzteil zu sagen.

Er weiss, dass du in ihn verliebt bist. Hat er dir zu verstehen gegeben, dass er deine Gefühle erwidert?

Er hat sich zwei Monate nicht gemeldet. Hast du dich denn bei ihn gemeldet in diesen zwei Monaten? Oder schreibt er gerade in ein Forum: Dann hat sie sich zwei geschlagene Monate nicht gemeldet.
Denkt er vielleicht: ich musste immer alle Treffen vorschlagen, sie interessiert sich wohl gar nicht für mich?

Fragen über Fragen... Ich frage mich halt einfach, ob ihm wirklich so klar ist, dass du ihn liebst.

Will er mich, oder verarscht er mich
Hallo, also ich habe ihm in einer SMS (leider nicht persönlich) in klaren Worten (ich habe mich in dich verliebt) mitgeteilt was sache ist. Glaube das sollte eigentlich jeder verstehen, Oder liege ich verkehrt.

Mit den Treffen war es so, daß er wenn er bei mir war gleich nach dem nächsten Treffen gefragt hat. Ich hatte im Grunde gar keine Chance ihn zu fragen. Klar gab ich ihm zu verstehen, daß er gerne zu mir kommen könnte. Anfangs hat er mir von sich aus immer und immer, jeden Tag mindestens 5-10 sms geschrieben. Ebenfalls hat er sich bei mir zu nachtschlafender Zeit( So. 4.00 Uhr morgens) in der er eigentlich auf Übung war gemeldet. Er denkt als auch in solchen Situationen an mich!!! Es gab auch mal eine Situation in der wir telefonierten haben und auch über uns gesprochen haben, da kam dann von Ihm die Aussage "ich solle mir keine Sorgen machen, die schönen Zeiten werden wieder kommen und dann können wir auch über eine Beziehung sprechen. Momentan ist es aus arbeitstechnischen Gründen nicht möglich, denn ich möchte für eine Beziehung auch zeit haben". Das waren seine Worte. Und nun.???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 18:57
In Antwort auf zahira_12651270

Will er mich, oder verarscht er mich
Hallo, also ich habe ihm in einer SMS (leider nicht persönlich) in klaren Worten (ich habe mich in dich verliebt) mitgeteilt was sache ist. Glaube das sollte eigentlich jeder verstehen, Oder liege ich verkehrt.

Mit den Treffen war es so, daß er wenn er bei mir war gleich nach dem nächsten Treffen gefragt hat. Ich hatte im Grunde gar keine Chance ihn zu fragen. Klar gab ich ihm zu verstehen, daß er gerne zu mir kommen könnte. Anfangs hat er mir von sich aus immer und immer, jeden Tag mindestens 5-10 sms geschrieben. Ebenfalls hat er sich bei mir zu nachtschlafender Zeit( So. 4.00 Uhr morgens) in der er eigentlich auf Übung war gemeldet. Er denkt als auch in solchen Situationen an mich!!! Es gab auch mal eine Situation in der wir telefonierten haben und auch über uns gesprochen haben, da kam dann von Ihm die Aussage "ich solle mir keine Sorgen machen, die schönen Zeiten werden wieder kommen und dann können wir auch über eine Beziehung sprechen. Momentan ist es aus arbeitstechnischen Gründen nicht möglich, denn ich möchte für eine Beziehung auch zeit haben". Das waren seine Worte. Und nun.???

Hallo

Wann hätte er denn aus arbeitstechnischen Gründen Zeit für eine Beziehung? Geht er davon aus, dass du einfach wartest? Oder hast du mehr den Eindruck, dass es ihm eigentlich egal ist, ob du wartest oder nicht?

Oh je, ich kann dir keinen Rat geben. Ich meine, anhand von ein paar Worten kann man unmöglich wissen, was da in ihm vorgeht. Auf jeden Fall ist jetzt keine Beziehung möglich, das hat er ja klar gesagt. Du lebst aber ja auch jetzt und nicht erst irgendwann. Gucke einfach, dass es dir gut geht, geh deinen Weg, vielleicht teilt er ihn irgendwann (falls du dann noch willst), vielleicht auch nicht. Das hilft jetzt auch nicht weiter, aber mir fällt nichts anderes dazu ein. Vielleicht noch das: Kommst du damit zurecht, mit ihm ins Bett zu gehen mit dem Wissen, dass eine Beziehung derzeit nicht existiert und vielleicht auch in Zukunft nicht existieren wird?

Grüsse, wassertropfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 19:22
In Antwort auf rahat_12382376

Hallo

Wann hätte er denn aus arbeitstechnischen Gründen Zeit für eine Beziehung? Geht er davon aus, dass du einfach wartest? Oder hast du mehr den Eindruck, dass es ihm eigentlich egal ist, ob du wartest oder nicht?

Oh je, ich kann dir keinen Rat geben. Ich meine, anhand von ein paar Worten kann man unmöglich wissen, was da in ihm vorgeht. Auf jeden Fall ist jetzt keine Beziehung möglich, das hat er ja klar gesagt. Du lebst aber ja auch jetzt und nicht erst irgendwann. Gucke einfach, dass es dir gut geht, geh deinen Weg, vielleicht teilt er ihn irgendwann (falls du dann noch willst), vielleicht auch nicht. Das hilft jetzt auch nicht weiter, aber mir fällt nichts anderes dazu ein. Vielleicht noch das: Kommst du damit zurecht, mit ihm ins Bett zu gehen mit dem Wissen, dass eine Beziehung derzeit nicht existiert und vielleicht auch in Zukunft nicht existieren wird?

Grüsse, wassertropfen

Will er mich, oder verarscht er mich!!!
Hallo wassertropfen,

ich komme eigentlich schon gut damit zurecht, es ist halt in dem moment dann (klingt vielleicht etwas albern) alles so einfach. Er gibt mir immer das Gefühl mich bei Ihm wohl zu fühlen. Anfangs hatte ich auch gedacht das es nur darauf aus hatte. Hatte es sich aber dann zum Glück nicht!!! Bei unserem letzten Treffen wurde er nach ca. einer Stunde zurück gerufen da für Ihn Einsatz war. Nachdem er sich wirklich häftig darüber aufgeregt hat, versuchte er mir zu erklären, daß es jeden Tag immer irgendetwas ist. Nach Euren Antworten bin ich schon wirklich am Überlegen, ob ich ihm nicht eine SMS schreiben soll und ihm nochmal klar mache was ich wirklich für ihn empfinde. Eigentlich wollte ich bei unserem nächsten Treffen mit ihm klartext reden; nur wann wird das sein??? Ist glaub ich wohl das Beste ich schreibe ihm nochmal meine Gedanken und Gefühle.

Ach was weiß ich, warum muß im Leben immer alles so kompliziert sein.

Danke Gruß Obily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest