Forum / Liebe & Beziehung

Will er mich nur warmhalten?

Letzte Nachricht: 13. Januar 2009 um 21:13
04.01.09 um 13:41

Ich war 3 Monate mit einem Mann zusammen. Er trennte sich von mir, weil er meinte seine Gefühle für mich hätten sich nicht weiterentwickelt, was denk ich auch ein nachvollziehbarer Grund für eine Trennung gewesen wäre. Ich hingegen fühle mich sehr stark zu ihm hingezogen.
Eine Woche nach der Trennung haben wir uns wieder getroffen, woraufhin er sagte, dass er mich liebt. Und wenn wir zusammen waren, konnten wir die welt um uns herum vergessen. Er sagte er will die Beziehung dennoch nicht, weil er Angst hat die Kontrolle zu verlieren. Er könne eine Beziehung nur noch rational führen und nicht mehr emotional, da er wohl mal schwer enttäuscht wurde. Wir sollen also unsere LIebe ignorieren seiner meinung nach.
habt ihr sowas schon mal gehört?

Mehr lesen

04.01.09 um 14:01

Ein klares JA von mir....
zum Thema "warmhalten". Tut mir leid, es Dir so schonungslos sagen zu müssen, aber Du solltest Dich schleunigst von diesem Mann zurück ziehen. Ob er nun wirklich absichtlich dieses Spielchen mit Dir spielt oder einfach eine Macke hat, sei dahingestellt, ändert auch nichts an der Tatsache, dass er mit Dir nun einmal keine Beziehung will. "Liebe ignorieren"? So einen Blödsinn muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen! Nein, wirklich, tu Dir das nicht an! Das scheint mir kein Typ zu sein, auf den Du Dich jemals verlassen kannst! Etwas ähnliches ist mir auch erst kürzlich passiert. Er hat dann auch versucht, mich warmzuhalten mit Sprüchen wie z. B. was für eine tolle Frau ich sei und etwas besseres wäre ihm nie im Leben begegnet etc. pp. Aber eine Beziehung wollte/könnte er mit mir nicht führen.....blablabla. Ich hab den Kontakt abgebrochen und das war echt die Hölle für mich, weil ich diesen Idioten echt geliebt habe. War eine schwere Zeit für mich, aber es hat sich gelohnt. Heute sehe ich die ganze Sache viel klarer und genauso rational wie der Typ seinerzeit.
Fazit: Wer Dich so behandelt und Deine Liebe quasi mit Füssen tritt, hat Dich nicht verdient!!!
Ich wünsche Dir die Kraft, Dich aus dieser "Beziehung" zu lösen und einen anderen Mann zu treffen, der Dich wirklich verdient!

1 -Gefällt mir

04.01.09 um 14:10
In Antwort auf

Ein klares JA von mir....
zum Thema "warmhalten". Tut mir leid, es Dir so schonungslos sagen zu müssen, aber Du solltest Dich schleunigst von diesem Mann zurück ziehen. Ob er nun wirklich absichtlich dieses Spielchen mit Dir spielt oder einfach eine Macke hat, sei dahingestellt, ändert auch nichts an der Tatsache, dass er mit Dir nun einmal keine Beziehung will. "Liebe ignorieren"? So einen Blödsinn muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen! Nein, wirklich, tu Dir das nicht an! Das scheint mir kein Typ zu sein, auf den Du Dich jemals verlassen kannst! Etwas ähnliches ist mir auch erst kürzlich passiert. Er hat dann auch versucht, mich warmzuhalten mit Sprüchen wie z. B. was für eine tolle Frau ich sei und etwas besseres wäre ihm nie im Leben begegnet etc. pp. Aber eine Beziehung wollte/könnte er mit mir nicht führen.....blablabla. Ich hab den Kontakt abgebrochen und das war echt die Hölle für mich, weil ich diesen Idioten echt geliebt habe. War eine schwere Zeit für mich, aber es hat sich gelohnt. Heute sehe ich die ganze Sache viel klarer und genauso rational wie der Typ seinerzeit.
Fazit: Wer Dich so behandelt und Deine Liebe quasi mit Füssen tritt, hat Dich nicht verdient!!!
Ich wünsche Dir die Kraft, Dich aus dieser "Beziehung" zu lösen und einen anderen Mann zu treffen, der Dich wirklich verdient!

Ich ignoriere ihn....
... aber er meldet sich ab und zu, ob wohl ER sagte, dass er abstand braucht.
wäre wirklich gern mit ihm befreundet, weil wir wirklich gut miteinander reden können und ich denke, dass er tief in seinem inneren ein guter Mensch ist. Er ist gefangen in seinen Konventionen (er ist kein Deutscher).
Freundschaft will er auch, kann er aber wahrscheinlich nicht, da er meint zu viele gefühle für mich zu haben.

Gefällt mir

04.01.09 um 14:42
In Antwort auf

Ich ignoriere ihn....
... aber er meldet sich ab und zu, ob wohl ER sagte, dass er abstand braucht.
wäre wirklich gern mit ihm befreundet, weil wir wirklich gut miteinander reden können und ich denke, dass er tief in seinem inneren ein guter Mensch ist. Er ist gefangen in seinen Konventionen (er ist kein Deutscher).
Freundschaft will er auch, kann er aber wahrscheinlich nicht, da er meint zu viele gefühle für mich zu haben.

Verstehe ich....
aber dann sucht erstmal Abstand voneinander. Es gibt keinen fließenden Übergang von Liebe zu Freundschaft. Aber wenn ihr jetzt erstmal Abstand voneinander haltet und euch dann nach einer gewissen Zeit auf einer anderen, freundschaftlichen Ebene begegnen könnt, ist das auch sehr schön. Verstehe aber, dass das besonders DIR, die Du ihn liebst, zur Zeit noch wie reine Utopie vorkommt. Er will Dich offenbar als Freund nicht verlieren und das ist ja auch okay. Aber sage ihm, dass Du Zeit brauchst, um loslassen zu können. Niemand kann von Dir verlangen, dass Du auf Knopfdruck von Liebe zu Freundschaft umschaltest!

Gefällt mir

04.01.09 um 14:55
In Antwort auf

Verstehe ich....
aber dann sucht erstmal Abstand voneinander. Es gibt keinen fließenden Übergang von Liebe zu Freundschaft. Aber wenn ihr jetzt erstmal Abstand voneinander haltet und euch dann nach einer gewissen Zeit auf einer anderen, freundschaftlichen Ebene begegnen könnt, ist das auch sehr schön. Verstehe aber, dass das besonders DIR, die Du ihn liebst, zur Zeit noch wie reine Utopie vorkommt. Er will Dich offenbar als Freund nicht verlieren und das ist ja auch okay. Aber sage ihm, dass Du Zeit brauchst, um loslassen zu können. Niemand kann von Dir verlangen, dass Du auf Knopfdruck von Liebe zu Freundschaft umschaltest!

Für mich wär es so ok...
...aber ich weiß, dass er mir nicht widerstehen kann. Er braucht den Abstand nötiger als ich. Wenn wir uns sehen würden, würde ich ihn sofort rumkriegen (hatte ich schonmal getestet)
Für mich wäre eine Affäre ok, auch weil ich weiß, dass eine normale Beziehung nicht möglich ist, aber er will das nicht - eigentlich untypisch für einen Mann!?

Gefällt mir

04.01.09 um 15:04
In Antwort auf

Für mich wär es so ok...
...aber ich weiß, dass er mir nicht widerstehen kann. Er braucht den Abstand nötiger als ich. Wenn wir uns sehen würden, würde ich ihn sofort rumkriegen (hatte ich schonmal getestet)
Für mich wäre eine Affäre ok, auch weil ich weiß, dass eine normale Beziehung nicht möglich ist, aber er will das nicht - eigentlich untypisch für einen Mann!?

Aber eigentlich schön....
dass er keine Affäre will, sondern Dich als Frau und Deine Gefühle soweit akzeptiert.
Bitte versuche nicht, ihn rumzukriegen, wenn ihr Euch seht, denn dann wärst Du nicht besser, als die meisten Männer. Habt ihr Euch denn schon mal so richtig über alles ausgesprochen, warum er genau keine Beziehung will etc. ???

Gefällt mir

04.01.09 um 15:10
In Antwort auf

Aber eigentlich schön....
dass er keine Affäre will, sondern Dich als Frau und Deine Gefühle soweit akzeptiert.
Bitte versuche nicht, ihn rumzukriegen, wenn ihr Euch seht, denn dann wärst Du nicht besser, als die meisten Männer. Habt ihr Euch denn schon mal so richtig über alles ausgesprochen, warum er genau keine Beziehung will etc. ???

Das weiß ich nicht....
....er meinte er will in einer Beziehung nicht emotional sein. Warum auch immer?
Bin ihm sicher zu selbstbewußt und ihm geistig überlegen. Er ist latino und hat dieses traditionelle Frauenbild, in das ich mich nicht reinquetschen lasse.
Er hat wohl jemand neues, er meinte wenn er auf sein herz hören würde, würde er bei mir bleiben und wenn er seinen verstand fragt, soll es diese frau sein. er liebt sie nicht, aber sie passt in sein konservatives bild.

Gefällt mir

04.01.09 um 15:17
In Antwort auf

Das weiß ich nicht....
....er meinte er will in einer Beziehung nicht emotional sein. Warum auch immer?
Bin ihm sicher zu selbstbewußt und ihm geistig überlegen. Er ist latino und hat dieses traditionelle Frauenbild, in das ich mich nicht reinquetschen lasse.
Er hat wohl jemand neues, er meinte wenn er auf sein herz hören würde, würde er bei mir bleiben und wenn er seinen verstand fragt, soll es diese frau sein. er liebt sie nicht, aber sie passt in sein konservatives bild.

???
Oups, das hört sich ja mal verwirrend an!
Wie soll denn eine Beziehung funktionieren ohne Emotionen??? Geht doch gar nicht! Latino....okay, macht vielleicht einiges etwas einleuchtender. Dennoch, Dein Freund scheint ein ernsthaftes Problem zu haben und - so weh Dir das jetzt eventuell tun mag - DU kannst ihm dabei nicht helfen. Er zieht Dich damit nur runter! Daher mein Fazit: Du solltest Dich von ihm lösen und Deine eigenen Wege gehen. Wenn er sich meldet, sag ihm, dass Du möchtest, dass er erstmal für SICH SELBST herausfindet, was er will und dass er sich ERST DANN wieder bei Dir melden soll. Meldet er sich nicht mehr, war er es sowieso nicht wert, dass man sich um ihn Gedanken gemacht hat. Aber, wenn es so bleibt, wie es ist, wird das für Dich zum endlosen Wechselbad der Gefühle und behindert Dich nur dabei, jemand anderen kennen zu lernen, der Dich wirklich liebt und mit dem Du glücklich werden kannst.
Denk mal darüber nach, ob ich nicht ein kleines bischen Recht habe.....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.01.09 um 15:25
In Antwort auf

Das weiß ich nicht....
....er meinte er will in einer Beziehung nicht emotional sein. Warum auch immer?
Bin ihm sicher zu selbstbewußt und ihm geistig überlegen. Er ist latino und hat dieses traditionelle Frauenbild, in das ich mich nicht reinquetschen lasse.
Er hat wohl jemand neues, er meinte wenn er auf sein herz hören würde, würde er bei mir bleiben und wenn er seinen verstand fragt, soll es diese frau sein. er liebt sie nicht, aber sie passt in sein konservatives bild.

In diesem zusammenhang
habe hier im forum auch von www.praxis-fuer-lebenshilfe. de gelesen und mir mal angeschaut, was da zum thema "wie gewinne ich meine liebe zurück" geschrieben steht. hat mir sehr gut gefallen, weil auch unbedingt logisch. lies dir das doch bitte auch mal durch, was da über kontaktsperre etc. steht. ich glaube, das könnte dir evtl. helfen, etwas besser zu verstehen, was ich dir sagen wollte.

Gefällt mir

07.01.09 um 19:07
In Antwort auf

???
Oups, das hört sich ja mal verwirrend an!
Wie soll denn eine Beziehung funktionieren ohne Emotionen??? Geht doch gar nicht! Latino....okay, macht vielleicht einiges etwas einleuchtender. Dennoch, Dein Freund scheint ein ernsthaftes Problem zu haben und - so weh Dir das jetzt eventuell tun mag - DU kannst ihm dabei nicht helfen. Er zieht Dich damit nur runter! Daher mein Fazit: Du solltest Dich von ihm lösen und Deine eigenen Wege gehen. Wenn er sich meldet, sag ihm, dass Du möchtest, dass er erstmal für SICH SELBST herausfindet, was er will und dass er sich ERST DANN wieder bei Dir melden soll. Meldet er sich nicht mehr, war er es sowieso nicht wert, dass man sich um ihn Gedanken gemacht hat. Aber, wenn es so bleibt, wie es ist, wird das für Dich zum endlosen Wechselbad der Gefühle und behindert Dich nur dabei, jemand anderen kennen zu lernen, der Dich wirklich liebt und mit dem Du glücklich werden kannst.
Denk mal darüber nach, ob ich nicht ein kleines bischen Recht habe.....

Reset-Taste gedrückt?
er hat wieder gemeldet und will sich ganz plötzlich mit mir treffen, obwohl er vor einer guten woche noch abstand wollte. er müsse mir noch etwas geben was mir gehört.
was soll ich machen?

Gefällt mir

09.01.09 um 19:31
In Antwort auf

Reset-Taste gedrückt?
er hat wieder gemeldet und will sich ganz plötzlich mit mir treffen, obwohl er vor einer guten woche noch abstand wollte. er müsse mir noch etwas geben was mir gehört.
was soll ich machen?

Wenn der rat noch nicht zu spät kommt....
lass ihn mal zappeln! lass dich nicht zum spielball seiner gefühle machen! heute so, morgen so....das kann es nicht sein! wenn er dich wirklich liebt, wird er vielleicht mal anfangen nachzudenken! bleib stark!

Gefällt mir

09.01.09 um 23:21
In Antwort auf

Wenn der rat noch nicht zu spät kommt....
lass ihn mal zappeln! lass dich nicht zum spielball seiner gefühle machen! heute so, morgen so....das kann es nicht sein! wenn er dich wirklich liebt, wird er vielleicht mal anfangen nachzudenken! bleib stark!


Danke sehr, bin schon dabei ihn zappeln zu lassen. Liebe Grüße

Gefällt mir

10.01.09 um 11:04
In Antwort auf


Danke sehr, bin schon dabei ihn zappeln zu lassen. Liebe Grüße


Super! Ist schwer, da hart zu bleiben, ich weiß, aber der Erfolg wird Deiner Mühe Recht geben! Du hast nichts zu verlieren! Good luck!

Gefällt mir

13.01.09 um 21:13
In Antwort auf


Super! Ist schwer, da hart zu bleiben, ich weiß, aber der Erfolg wird Deiner Mühe Recht geben! Du hast nichts zu verlieren! Good luck!

War bei ihm...
...aber bin stark geblieben , was ihn denk ich sehr beeindruckt hat. Das ich bei ihm etwas abholen sollte, kam ihm gelegen, war aber wir geahnt nur ein Vorwand.
Wir haben viel gelacht und waren uns sehr vertraut, aber sonst ist alles beim alten
Ich würde so gern seine Gedanken lesen können!

Gefällt mir