Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er mich nur ins Bett kriegen ?

Will er mich nur ins Bett kriegen ?

31. Januar 2014 um 18:45

Hey Leute. Ich hab im Moment ein kleines.. oder auch großes Problem. Es ist eine längere Story und ich muss sie auch etwas weiter ausholen um es euch verständlich zu machen. Mit 14 lernte ich S. kennen, wir waren 2 Jahre zusammen, dann trennte er sich von mir. Ich lernte F. (22) kennen und es war sofort um uns geschehen. Wir waren "nur" 2 Monate zusammen, aber es war eine sehr leidenschaftliche Liebe. Es war.. als.. hätten wir diese "Verliebtheits-Phase" direkt übersprungen, denn wir haben direkt diese tiefe Liebe füreinander empfunden. Er ist ein Komplizierter Mensch, hat viele Probleme und macht viele Fehler. Wir trennten uns, weil ich überraschend zu ihm nach Hause kam und seine Ex in seinem Zimmer vorfand. Im Nachhinein stellte sich raus, das dort nichts war, aber in dem Moment reichte es mir und wir zogen den Schlussstrich. Kurz darauf traf ich S. wieder und wir verliebten und erneut ineinander. F. blieb 4 Monate Single (Bei ihm ist das eine wirklich, lange zeit) S. und ich blieben ein Jahr zusammen und trennten und nun vor einem Monat zum zweiten mal. Es war eine einvernehmliche Trennung, wir beide fühlten nicht mehr genug um die Beziehung weiterzuführen. Jetzt traf ich F. letztes Wochenende zufällig wieder und wir haben uns super verstanden. Er ist nun auch seit ein paar Wochen wieder Single und hasst es alleine zu sein, wie ich. Wir verbrachten einen Abend zusammen in der Kneipe und unterhielten uns. Wir beide haben immer wieder an den anderen denken müssen und er gab zu, das sein Verhalten damals Dumm war. Ich übernachtete im Zimmer neben ihm (Kaserne) und am Tag darauf verbrachten wir auch wieder die meiste Zeit zusammen. Wir scherzten rum, kuschelten, neckten und ärgerten uns. Es war so vertraut und wir fühlten uns beide wohl. Ich merkte deutlich (und sah es auch) das er mit mir schlafen wollte, aber ich sagte deutlich Nein. Er war zwar geknickt, aber musste es natürlich akzeptieren. Seitdem schreiben wir täglich. Mal geht es von ihm, mal von mir aus. Wir wollen uns auch beide wiedersehen.. es kommen aber immer wieder Dinge, wo ich denke "Will er nur das eine ?". Er macht oft deutlich wie Schade er es fand, das ich nicht mehr wollte. Und die letzten 2 Tage ist er auch Kühler geworden. Leider ist es schon lange wieder um mich geschehen und das Verlangen ihn wiederzusehen ist unendlich groß. Ich.. weiß einfach nicht wie ich rausfinden soll, was er will. Und ich will ihn auch ungerne mit Nachfragen nach einem Treffen nerven. Habt ihr vielleicht einen Tipp ?

Mehr lesen

31. Januar 2014 um 18:53

Kann
deine Meinung vollkommen verstehen und akzeptiere sie auch. Und sicherlich war es größtenteils die Rosarote Brille, keine Frage. Aber.. wie soll man das beschreiben. Es war einfach wie in einem Film, aber ob das so gut ist, soll mal dahingestellt sein.

Und dieses "eine nach der anderen" stimmt leider auch.. was aber nicht heißt das seine Beziehung unbedingt.. gespielt oder kurz sind. Im letzten Jahr hatte er zwei Beziehungen, was natürlich auch genug ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram