Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er mich noch??

Will er mich noch??

6. September 2009 um 16:09

Hallo,
mein Freund hat letzten Freitag Schluss gemacht. Es gab keinen wirklichen Grund, ein dummer Streit war der Auslöser, es hat sich alles dann so hochgeputscht. Hab ihm noch angerufen und sms geschickt aber er hat mir zu verstehen gegeben, dass er jetzt erst mal nicht mehr will. War nun am Freitag dort weil ich noch meine restlichen Sachen holen wollte, da er am Donnerstag sagte es sei vorbei. Wie es nun mal öfters ist, es war alles total liebevoll und er liebt und vermisst mich auch, weiß gerade aber nicht was er will. Schlussendlich hatten wir dann Sex. Für mich hieß das natürlich, wir sind wieder zusammen. Für ihn nicht, er meinte so einfach sei es nicht. Er hatte vorher im Gespräch gesagt ich solle ihm noch ein wenig Zeit geben. Aber nach dem Sex sagte er wir telefonieren morgen und er meldet sich. Hat er gestern nicht getan. Hab spät abends angerufen, ging er nicht ran. Heute Nachmittag habe ich erneut angerufen, ging er auch nicht ran (allerdings denke ich er hat eh noch geschlafen). Habe ne Sms geschickt, dass er mich bitte anrufen soll. Bislang noch nichts....ich bin so fertig, verwirrt, weiß nun gar nicht woran ich bin und wie es weitergeht, ob ich noch Hoffnung haben kann oder nicht. Ich weiß jeder andere würde sagen: Verlass ihn, der ist es nicht wert. Aber wenn man mittendrin steckt sieht es immer anders aus. Vorallem geht es ihm ja auch nicht wirklich gut damit. Aber mir geht es richtig dreckig. Habe einige Kilos abgenommen, kann weder richtig schlafen noch essen. Will doch nur noch eine zweite Chance.....

was meint ihr? Kann mir jemand Mut machen??

lg

Mehr lesen

6. September 2009 um 16:52

Kann mir
keiner was dazu sagen? Mir geht es so schlecht.....ich werde ihm später noch ein einziges Mal anrufen. Ich weiß hinterherrennen nutzt nichts aber ich gehe daran echt kaputt. Ich liebe ihn mehr als irgendwas oder irgendwen sonst und hatte noch nie solchen Liebeskummer wie jetzt. Kann es einfach nicht wahrhaben dass ich ihn vielleicht nie wieder sehe oder nie wieder küssen kann. Ich drehe noch durch....

Gefällt mir

6. September 2009 um 16:59

Das weiß
ich....aber ich will nur wissen ob es noch Hoffnung gibt oder nicht und ob er das jetzt als Pause sieht oder beendet oder oder oder...

Gefällt mir

6. September 2009 um 18:32

war in der exact gleichen Situation
damals mit 19/20 Das er noch mal mit dir geschlafen hat war nicht fair, bei mir wars exact dieselbe Situation...

Also, was nun ganz wichtig ist, wiederhole meine Vorrednerin, ruf ihn nicht an, melde dich nicht, mach dein Ding und akzeptiere dass Schluss ist. Auch wenn es schier nicht möglich ist..emotional, nach dem Sex, wie es auseinanderging etc...

Du darfst nicht hinterherrennen, er muss dich vermissen und merken was er an dir hat. Das geht auch über nicht, kann sich also Wochen wenn gar Monate ziehen.

Es ist hart, aber der einzige Weg ihn wieder zurückzubekommen. Bei allem anderen würdest du den REspekt von ihm verlieren und das ist keine Grundlage für eine Fortsetzung oder Wiederbelebung der Beziehung.

LG und ganz viel Glück und Kraft
Marylin

Gefällt mir

10. September 2009 um 17:34

Tapfer,
tapfer, hab mich nicht gemeldet. Habe es auch nicht vor, da es mir wenigstens körperlich momentan relativ gut geht. Ich werde allerdings spätestens nächsten Dienstag anrufen da ich mittwochs in seiner Stadt bin um meine Sachen vollends abzuholen. Werde ja dann sehen ob er noch will oder nicht. Aber ich weiß dann für meinen Teil immerhin ob es noch Hoffnung gibt oder nicht.

Gefällt mir

10. September 2009 um 17:44
In Antwort auf musicallady2009

Tapfer,
tapfer, hab mich nicht gemeldet. Habe es auch nicht vor, da es mir wenigstens körperlich momentan relativ gut geht. Ich werde allerdings spätestens nächsten Dienstag anrufen da ich mittwochs in seiner Stadt bin um meine Sachen vollends abzuholen. Werde ja dann sehen ob er noch will oder nicht. Aber ich weiß dann für meinen Teil immerhin ob es noch Hoffnung gibt oder nicht.

...
Wenn Du noch ne Weile auf deine Sachen verzichten kannst, warte noch ab!! Lass ein bisschen Zeit verstreichen und dann gibts vielleicht noch eine Chance.

Ich weiss, wovon ich spreche und ich weiss, wie schwierig das ist! Und wenn Du nur ein paar Sachen da hast, kannst Du die auch in ein paar Wochen noch holen und hast dann die Chance, dass es wieder Kontakt gibt! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass nur das einem die Chance auf ein revival der Beziehung gibt!

Wenn Du ihn jetzt "nervst" wirds nie dazu kommen, denn dann wird es sich eher ins Gegenteil kehren!

lg

Gefällt mir

10. September 2009 um 17:47
In Antwort auf mika1228

...
Wenn Du noch ne Weile auf deine Sachen verzichten kannst, warte noch ab!! Lass ein bisschen Zeit verstreichen und dann gibts vielleicht noch eine Chance.

Ich weiss, wovon ich spreche und ich weiss, wie schwierig das ist! Und wenn Du nur ein paar Sachen da hast, kannst Du die auch in ein paar Wochen noch holen und hast dann die Chance, dass es wieder Kontakt gibt! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass nur das einem die Chance auf ein revival der Beziehung gibt!

Wenn Du ihn jetzt "nervst" wirds nie dazu kommen, denn dann wird es sich eher ins Gegenteil kehren!

lg

Mag sein
aber ich lass mich nicht ewig hinhalten und vorallem warmhalten. Wenn er in drei Wochen nicht merkt dass ihm was fehlt, dann habe ich schon gar keine Lust mehr. Wenn er mich liebt dann weiß er es und ansonsten nicht. Aber ich lass ihn nicht wochenlang nach ner Neuen suchen und nur weil er nichts findet kommt er evtl. zurück. Das habe ich gar nicht nötig und solangsam habe ich einfach nur noch Wut auf alles wie es gelaufen ist.

Gefällt mir

11. September 2009 um 12:36

Hi du,
also ich spreche da aus eigener Erfahrung. Mein Freund und ich waren für kurze Zeit zweimal getrennt ging immer von ihm aus nicht von mir. Ich liebe ihn sehr und war sehr sehr verzweifelt und hab ihn sehr oft angerufen und so weiter und gesagt wie schlecht es mir ohne ihn geht und immer so, er war auch nett und hat sich immer gemeldet aber gesagt ich soll das lassen und wenn wir uns nicht hören geht es uns besser und naja habe mich schluss endlich nicht mehr gemeldet und ihn ignoriert und das genau das brauche typen ich wollte es nicht wahr haben das war beide mal so sobald ich nichts mehr von mir hören lies mich nicht mehr gemeldet habe usw. hat er es getan, hab ihn dann erst mal ignoriert und naja schluss endlich sind wir wieder zusammen. was ich damit sagen will wenn er dich wirklich noch will musst du ihn in ruhe lassen und ihn merken lassen das er dich braucht und vermisst und das merkt er nur wenn du dich nicht meldetst. Ich weiß wie liebeskummer ist man denkt man stirbt isst nicht mehr schläft nicht mehr. Typen sind da ganz ganz anders verarbeiten das irgendwie viel besser und kommen erst im nachhinein drauf wo es uns schon wieder ein wenig besser geht. da machts erst mal klick.

Also melde dich nicht und lass nichts von dir hören. Sollte da noch was sein kommt er von ganz alleine.......
wie gesagt nur meine erfahrung.

Gefällt mir

11. September 2009 um 12:43
In Antwort auf musicallady2009

Mag sein
aber ich lass mich nicht ewig hinhalten und vorallem warmhalten. Wenn er in drei Wochen nicht merkt dass ihm was fehlt, dann habe ich schon gar keine Lust mehr. Wenn er mich liebt dann weiß er es und ansonsten nicht. Aber ich lass ihn nicht wochenlang nach ner Neuen suchen und nur weil er nichts findet kommt er evtl. zurück. Das habe ich gar nicht nötig und solangsam habe ich einfach nur noch Wut auf alles wie es gelaufen ist.

Tja,
dann musst Du Deine Sachen holen und einen Schlussstrich ziehen. Ist ja auch ne Entscheidung. Und wenn das richtig ist für Dich, dann weisst Du doch, was Du tun willst. Und dann wirst Du auch mit der Entscheidung leben können.

Gefällt mir

11. September 2009 um 12:46
In Antwort auf stelllllla1

Hi du,
also ich spreche da aus eigener Erfahrung. Mein Freund und ich waren für kurze Zeit zweimal getrennt ging immer von ihm aus nicht von mir. Ich liebe ihn sehr und war sehr sehr verzweifelt und hab ihn sehr oft angerufen und so weiter und gesagt wie schlecht es mir ohne ihn geht und immer so, er war auch nett und hat sich immer gemeldet aber gesagt ich soll das lassen und wenn wir uns nicht hören geht es uns besser und naja habe mich schluss endlich nicht mehr gemeldet und ihn ignoriert und das genau das brauche typen ich wollte es nicht wahr haben das war beide mal so sobald ich nichts mehr von mir hören lies mich nicht mehr gemeldet habe usw. hat er es getan, hab ihn dann erst mal ignoriert und naja schluss endlich sind wir wieder zusammen. was ich damit sagen will wenn er dich wirklich noch will musst du ihn in ruhe lassen und ihn merken lassen das er dich braucht und vermisst und das merkt er nur wenn du dich nicht meldetst. Ich weiß wie liebeskummer ist man denkt man stirbt isst nicht mehr schläft nicht mehr. Typen sind da ganz ganz anders verarbeiten das irgendwie viel besser und kommen erst im nachhinein drauf wo es uns schon wieder ein wenig besser geht. da machts erst mal klick.

Also melde dich nicht und lass nichts von dir hören. Sollte da noch was sein kommt er von ganz alleine.......
wie gesagt nur meine erfahrung.


Absolute Zustimmung meinerseits...Hinterherrennen hilft nullkommanull und wird ihn nur weiter wegtreiben. Abwarten und durchhalten ist das einzige Rezept. Frauen denken immer, sie müssten kämpfen..aber das stimmt nicht

Gefällt mir

11. September 2009 um 15:07

Ja
aber verletzte es dich nicht, wenn er sich sogar zweimal von dir trennt und nicht weiß ob er dich noch will? Mag sein, dass er irgendwann wieder ankommt wenn ich mich nicht melde, aber ob ich dann noch Lust habe? Ich schließe momentan für mich Frieden damit und versuche es zu vergessen, denn alles andere macht mir kaputt und fertig. Mein größtes Problem ist, dass ich nicht weiß, was er jetzt in der Pause alles macht und er ist sicher kein Kind von Traurigkeit. Ich würd so oder so nicht mehr mit ihm zusammensein wollen wenn er in der zwischenzeit was mit andern Weibern hatte. Da kommt es mir hoch....
Die andere Seite ist, dass er nach dem letzten Wochenende einfach gesagt hat er würde sich melden und tat es nicht. Er hätte wenigstens fairerweise sagen können, dass er Zeit brauch oder dass es vorbei ist oder oder oder...aber jetzt sitze ich da und weiß gar nicht wie er es einstuft. Seinen Freund habe ich auch schon darauf angesprochen, der will sich allerdings verständlicherweise nicht einmischen, kann ihn aber auch nicht verstehen. Ich denke ich warte einfach weiterhin bzw. lebe einfach mein Leben, scheiß auf die Dinge die noch dort sind und entweder er meldet sich mal in der Zwischenzeit oder ich hole dann irgendwann den Kram vollens ab wenn ich sicher bin dass ich eh nichts mehr von ihm will. Heute Abend werde ich ihm sicher auf Fest / Party übern Weg laufen, aber werde dann einfach hinschauen, hallo und weiterlaufen. Es sei denn er würde irgendwie anders reagieren. Denke ich aber nicht. Naja alles in allem ne echte Scheißsituation und mir hat in meinem Leben noch nie so sehr jemand weh getan wie er, und ich bin auch schon belogen und betrogen worden. Aber bei ihm ist das was anderes, weil er mich einfach auch so hängen lässt obwohl er weiß wie sehr ich leide. Und ihm geht es natürlich blendend, geht feiern und non stop auf Partys. Super...Männer sind einfach blöd....

Gefällt mir

11. September 2009 um 15:27
In Antwort auf musicallady2009

Ja
aber verletzte es dich nicht, wenn er sich sogar zweimal von dir trennt und nicht weiß ob er dich noch will? Mag sein, dass er irgendwann wieder ankommt wenn ich mich nicht melde, aber ob ich dann noch Lust habe? Ich schließe momentan für mich Frieden damit und versuche es zu vergessen, denn alles andere macht mir kaputt und fertig. Mein größtes Problem ist, dass ich nicht weiß, was er jetzt in der Pause alles macht und er ist sicher kein Kind von Traurigkeit. Ich würd so oder so nicht mehr mit ihm zusammensein wollen wenn er in der zwischenzeit was mit andern Weibern hatte. Da kommt es mir hoch....
Die andere Seite ist, dass er nach dem letzten Wochenende einfach gesagt hat er würde sich melden und tat es nicht. Er hätte wenigstens fairerweise sagen können, dass er Zeit brauch oder dass es vorbei ist oder oder oder...aber jetzt sitze ich da und weiß gar nicht wie er es einstuft. Seinen Freund habe ich auch schon darauf angesprochen, der will sich allerdings verständlicherweise nicht einmischen, kann ihn aber auch nicht verstehen. Ich denke ich warte einfach weiterhin bzw. lebe einfach mein Leben, scheiß auf die Dinge die noch dort sind und entweder er meldet sich mal in der Zwischenzeit oder ich hole dann irgendwann den Kram vollens ab wenn ich sicher bin dass ich eh nichts mehr von ihm will. Heute Abend werde ich ihm sicher auf Fest / Party übern Weg laufen, aber werde dann einfach hinschauen, hallo und weiterlaufen. Es sei denn er würde irgendwie anders reagieren. Denke ich aber nicht. Naja alles in allem ne echte Scheißsituation und mir hat in meinem Leben noch nie so sehr jemand weh getan wie er, und ich bin auch schon belogen und betrogen worden. Aber bei ihm ist das was anderes, weil er mich einfach auch so hängen lässt obwohl er weiß wie sehr ich leide. Und ihm geht es natürlich blendend, geht feiern und non stop auf Partys. Super...Männer sind einfach blöd....

Hi
natürlich es hat mich sehr sehr sehr verletzt, aber ich finde eine sache gut an ihm er ist ehrlich zu mir und sagt mir wenn er denkt das es im moment nicht geht mit uns, wir sind seit 4 jahren zusammen und er ist jetzt gerade erst mal 22 jahre alt. Für mich und ihn ist es unsere längste und ernsthafteste Beziehung die wir je hatten Ich bin 23. Und wie männer manchmal halt sind bewerten sie vieles über oder sind gleich überfordert oder kriegen angst. Grad mal in dem Alter. Ich denke er hat auch zwischen drin mal angst das er was verpasst oder so. Ich finde es nicht gut das er mich verlassen hat, (und es tut weh und tat weh) aber ich finde gut das er sagte bei ihm stimmt es nicht und er will mich nicht anlügen oder betrügen.
Ich selbst hab das immer gesagt einmal getrennt fertig aufgewärmt ist nie gut. Aber du weißt niemals wie du dich dann wenn ihn der Situation bist dann doch entscheidest. Wir waren so circa 1-3 wochen getrennt weiß ich jetzt nimmer weil das ziemlich so nach 2 Jahren Beziehung denke ich.Ich weiß das er in dieser Zeit sich ein paar mal mit einem Mädl getroffen hat, aber im Endefekt halte ich mir das immer so vor Augen, 1. wäre es schlimmer wenn er es in der Beziehung getan hätte und 2. Wollte er mich wieder haben und ist zu mir zurück und nicht anders rum. Ich will damit sagen jeder muss die Entscheidung selbst treffen was er will und was er nicht will. Ich wollte die Beziehung nicht aufgeben und habe es nochmal versucht weil ich mir sont vorwürfe gemacht hätte das es vielleicht super geworden wäre und ich hätte mit diesem Vorwurf nicht leben können.
Ich bewundere Frauen die eine Entscheidung treffen und sie dann auch durchziehen, aber so wie es im Moment ist bin ich recht glücklich.
Als er mich verlassen hat habe ich mich gefühlt als würde ich sterben, wenn ich nochmal verlassen werde, werde ich mich auch so fühlen:
ABER eins macht mir dann Mut 1. Ich weiß das nicht sterbe und ich weiß das jeder mal Liebeskummer hat.
Was ich dir sagen will 1. du musst traurig sein das ist normal. 2. Die sind doof ja weil die das ganz anders verarbeiten. 3. Ich lebe noch also überlebst du auch. und wenn stark bist und es dir gut geht dann bleib so wie du bist.
eins noch : SOlltest du wieder mit ihm zusammen kommen schön und gut ....aber das er dich mal verlassen hat vergisst man nicht. Das ist halt so, aber jeder kann daraus sein Bestens ziehen. Ich weiß das ich auch ohne kann und bin nicht mehr abhängig wie am Anfang. Obwohl ich ihn sehr liebe und er mich das weiß ich.
Aber Männer ticken einfach anders und sagen und tun Dinge die uns irgendwie verletzen weil wir es irgendwie auffassen. Dabei meinen die es vielleicht ganz anders.
Puh das wurde ja jetzt ein Roman.........
Viele Grüße, das wird schon......ist jetzt ein dummer Spruch ich weiß- .....
ALso lass dich überraschen...was noch alles so kommt))

Gefällt mir

13. September 2009 um 16:17

Brauche nochmal einen Rat....
er hat heute Nacht angerufen, als ich bereits geschlafen habe. Naja nicht nachts, später abends eben aber da ich zu Hause war, war ich auch früh im Bett. Habe bislang weder zurückgerufen noch geschrieben. Soll ich zurückrufen bzw. schreiben??? Er hat seitdem nicht mehr angerufen.

Bitte um Rat, weiß nicht was richtig wäre und was falsch.

Gefällt mir

13. September 2009 um 17:33

RAT - BITTE
bitte brauche dringend nen Rat was ich tun soll!!!!

Gefällt mir

13. September 2009 um 17:58

Zurückrufen
Hallo,
klar würd ich zurückrufen, wenn er den Versuch gemacht hatte, dich zu erreichen.
Vielleicht war er mit eurer Beziehung einfach überfordert - zu nah alles für ihn. Deswegen würd er sich lieber mal öfter zurückziehen - aber ganz Schluss machen - das will er sicher auch nicht. Das liest man aus Deinem Text. Da hilft nur eins, drüber reden. Die Beziehung evtl. anders gestalten, so das ihr beide zufrieden damit sein könnt! Mehr Freiräume lassen. Das man den anderen nicht so vereinnahmt. Das macht viele Beziehungen kaputt, dieses Geklammere!
Alles Gute für euch
Chrissie

Gefällt mir

13. September 2009 um 18:36
In Antwort auf freitag10

Zurückrufen
Hallo,
klar würd ich zurückrufen, wenn er den Versuch gemacht hatte, dich zu erreichen.
Vielleicht war er mit eurer Beziehung einfach überfordert - zu nah alles für ihn. Deswegen würd er sich lieber mal öfter zurückziehen - aber ganz Schluss machen - das will er sicher auch nicht. Das liest man aus Deinem Text. Da hilft nur eins, drüber reden. Die Beziehung evtl. anders gestalten, so das ihr beide zufrieden damit sein könnt! Mehr Freiräume lassen. Das man den anderen nicht so vereinnahmt. Das macht viele Beziehungen kaputt, dieses Geklammere!
Alles Gute für euch
Chrissie

So
hab ihm geschrieben, er antwortet nicht, ruft auch nicht an. Warte ich eben wieder mal ab....allerdings habe ich langsam die Befürchtung, dass er mich vielleicht "aus versehen" angerufen hat, irgendwie dumm aufs Handy gekommen in der Hosentasche oder so....hoffe sehr, dass es nicht so ist

Gefällt mir

14. September 2009 um 18:17


Na toll.....er hat sich nicht mehr gemeldet, auch keine Sms auf meine Sms gestern, einfach nichts....werde aus ihm echt nicht schlau. Mich macht das alles total irre noch, frag mich ständig warum er sich nicht meldet, warum er nicht antwortet und könnte mich tierisch ärgern, dass ich den Anruf am Samstag verpasst habe....Maaaaaaan ist das Leben manchmal scheiße....

Gefällt mir

14. September 2009 um 18:23

@mauserl
eine Frage kann ich dir beantworten, wir Frauen sind solange die Blöden, solange wir noch mit Monsieur ins Bett gehen oder uns weiterhin ausnutzen lassen. Warum soll so ein Typ wieder ne Beziehung wollen, wenn er doch weiterhin alles bekommt aber die "unangenehmen" Verpflichtungen durch sein Schlussmachen ablegen konnte.

Gefällt mir

14. September 2009 um 20:57

Schieb
Kann mir keiner was dazu sagen was das soll? Männer vielleicht? Männer warum seid ihr so, wie ist das Verhalten zu deuten? Einfach unentschlossen und nicht wissen was man will? Kapiers einfach gar nicht.....

Gefällt mir

15. September 2009 um 19:16
In Antwort auf musicallady2009

Schieb
Kann mir keiner was dazu sagen was das soll? Männer vielleicht? Männer warum seid ihr so, wie ist das Verhalten zu deuten? Einfach unentschlossen und nicht wissen was man will? Kapiers einfach gar nicht.....

Mennoooooooo
soll ich jetzt anrufen und quasi wieder hinterherlaufen oder weiterhin abwarten?? Hilfeeee, macht mich alles mischugge.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen