Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will er mich diesmal wirklich?

Will er mich diesmal wirklich?

11. Mai 2004 um 18:47

ich habe schon mal über unser beziehungsdrama geschreiben....mein freund und ich haben eine berg- und talfahrt hinter uns....im letzten jahr hatte er sich 3mal von mir getrennt, ist dann immer wieder zurückgekommen...ich hatte das gefühl, dass er einfach nciht weiß was er will...aber er hat sich insgesamt verändert, er hat mir nie mehr wirklich "gefühlvolle" sachen gesagt usw...beim letzten schlussstrich hat er gemeint, dass es mit uns einfach nciht mehr funktioniert...dann hat er mich (obwohl es ja seine entscheidung war) ignoriert und wir hatten trotz "trennung" einige streits bezüglich unserer "Nicht vorhandenen" beziehung (weil ich es nicht verstanden habe, dass er sich GAR nicht mehr für mich interessiert usw.) plötzlich hat er mir dann mal (bei so einem streit ) gestanden, dass er schon länger darüber nachdenkt, dass sein schlussstrich eine flasche entscheidung war und, dass er unsere beziehung nochmal reflektiert hat und es ihm jetzt lächerlich erscheint mich gehen lassen zu haben, nur, weil er mehr freiraum wollte (den er eigentlich eh hatte)...ich habe ihm gesagt, dass ich ihm das nach dem ganzen hin& her nicht glauben kann & dass ich zeit brauche...mittlerweile ist er sich schon ziemlich sicher, dass er mcih "iweder hat" und er bemüht sich auch wirklich mir zu beweisen, dass er mich wirklich will, aber ich weiß eben nicht, was ich tun soll.....ich weiß nicht, ob ich mich wirklich ncohmal darauf einlassen kann .... ich weiß nicht, ob ich ihm vertrauen kann (dass er nicht wieder plötzlich schluss macht)....hat das einen sinn????

Mehr lesen

11. Mai 2004 um 21:36

Bonnie
ich würde ihm das genau so, wie Du es geschrieben hast, sagen...Vertrauen muss auch erst langsam wieder aufgebaut werden, aber letztendlich musst Du entscheiden, ob Du Dich wieder darauf einlassen möchtest...vielleicht solltest Du Dir etwas Zeit lassen mit Deiner Entscheidung!
Wenn er dazu neigt, die Beziehung öfter mal abzubrechen, kann das auch daran liegen, dass er nicht verletzt werden möchte in irgend einer Form, lieber geht er...oder aber er braucht wirklich viel Freiraum und fühlt sich eingeengt...sprich mal in Ruhe mit ihm...

viel Glück

Leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 21:39

Panikreaktion?
vielleicht wirst du es erst wissen, wenn du dich von ihm wirklich getrennt hast. zieh's durch und mach schluß. vielleicht kommst du sehr gut ohne ihn klar, vielleicht er auch ohne dich.

kann es sein, daß er einfach immer nur panik bekommt, und das richtig-alleinsein nach einer trennung nicht verkraftet und deshalb immer wieder zurückkommt? dann gib ihm die chance, es herauszufinden.

du schreibst nicht, ob du ihn immer noch liebst, was es für dich bedeuten würde, dich von ihm zu trennen (von der vertrauensfrage abgesehen). wie sieht's da aus?

lg, tsarina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 14:40
In Antwort auf yunai_12291416

Panikreaktion?
vielleicht wirst du es erst wissen, wenn du dich von ihm wirklich getrennt hast. zieh's durch und mach schluß. vielleicht kommst du sehr gut ohne ihn klar, vielleicht er auch ohne dich.

kann es sein, daß er einfach immer nur panik bekommt, und das richtig-alleinsein nach einer trennung nicht verkraftet und deshalb immer wieder zurückkommt? dann gib ihm die chance, es herauszufinden.

du schreibst nicht, ob du ihn immer noch liebst, was es für dich bedeuten würde, dich von ihm zu trennen (von der vertrauensfrage abgesehen). wie sieht's da aus?

lg, tsarina

Waren schon getrennt...
hab wahrscheinlich sehr "undurchsichtig" beschreiben wie es war....wir waren eine ganze zeit getrennt (2 monate) bis er mir gesagt hat, dass er mich gerne zurück haben würde.

ich glaube nicht, dass er probleme mit dem allein-sein hat, da er ein ziemlich zurückgezogener mensch ist, der auch gern mal allein ist.

das einzige, was ich (die situation & ihn kennend) sagen kann/befürchte ist, dass er mich nicht wirklich liebt, ihm nur der "reiz" immer wieder einen streich spielt....ich glaube nicht, dass er mich hinhalten will oder so, er weiß wahrscheinlich selber nicht "wies ihm geschieht"....keine ahnung.

ich weiß auch, dass ich ohne ihn sein könnte (es kommt ja immer wieder ein neuer)...aber ich hätte halt gerne IHN (ich bin mir meiner gefühle im moment auch nicht mehr ganz so sicher, ob es nur "emotionales klammern" ist oder liebe?! aber im moment bin ich einfach zu verunsichert um mir bei meinen gefühlen sicher zu sein)...ich fürchte ein "schlussstrich" meinerseits wäre dann ein endgültiges AUS (ich will ja auch kein hin&her mehr)...und das will ich ja nicht!

tut aber gut deine meinung zu hören, aus deiner objektiven sicht, danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 14:42
In Antwort auf leonie7

Bonnie
ich würde ihm das genau so, wie Du es geschrieben hast, sagen...Vertrauen muss auch erst langsam wieder aufgebaut werden, aber letztendlich musst Du entscheiden, ob Du Dich wieder darauf einlassen möchtest...vielleicht solltest Du Dir etwas Zeit lassen mit Deiner Entscheidung!
Wenn er dazu neigt, die Beziehung öfter mal abzubrechen, kann das auch daran liegen, dass er nicht verletzt werden möchte in irgend einer Form, lieber geht er...oder aber er braucht wirklich viel Freiraum und fühlt sich eingeengt...sprich mal in Ruhe mit ihm...

viel Glück

Leonie

Weiß er...
ich habe ihm das auch so gesagt, ich glaube ich bin einfach auch etwas zu "ungeduldig" und warte auf irgendeein "zeichen", das mir dann zeigt in welche richtung ich gehen soll....aber das ist alles schwieriger fürchte ich.

einerseits will ich ihn ja zurück, aber ich habe so angst, dass es mit einem neuen versuch noch "schlimmer" werden würde (weil die trennungen bis jetzt immer schlimmer geworden sind, vom miteinander-umgehen und so).

er sagt, er weiß erst jetzt, was er an mir hat...ich weiß nicht, ob ich ihm glauben kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 17:55
In Antwort auf bonnnie

Weiß er...
ich habe ihm das auch so gesagt, ich glaube ich bin einfach auch etwas zu "ungeduldig" und warte auf irgendeein "zeichen", das mir dann zeigt in welche richtung ich gehen soll....aber das ist alles schwieriger fürchte ich.

einerseits will ich ihn ja zurück, aber ich habe so angst, dass es mit einem neuen versuch noch "schlimmer" werden würde (weil die trennungen bis jetzt immer schlimmer geworden sind, vom miteinander-umgehen und so).

er sagt, er weiß erst jetzt, was er an mir hat...ich weiß nicht, ob ich ihm glauben kann!

Versuche
einfach, ihm zu vertrauen...einen anderen Weg gibt es im Moment nicht...wenn er Dich dann enttäuschen sollte, ist es eben aus...

lg leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2004 um 8:30

Es ist eine Krankheit!
Es gibt Menschen, die Personen, für die sie viel empfinden, immer wieder Schmerzen zufügen müssen, um danach als eine Art Retter wieder aufzutauchen und eine gewisse Abhängigkeit mehr und mehr zu steigern. Diese Abhängigkeit wird dabei jedes Mal durch den 'Dank', den der Geschädigte dem Täter gegenüber empfindet, da dieser wieder zu ihm zurückgekommen ist, gesteigert. Aber eben solange nur, bis sich der Geschädigte beim Täter irgendwann einmal bedankt und sich vertschüsst. Der Täter ist für sich eine Art von Sadist, der sich am Schmerz seines Opfers zuerst leider, dadurch die erste Befriedigung erhält, und sich sodann als Retter in der Not feiern lässt und so seine zweite Befriedigung empfindet. Dieses Spiel geht solange weiter, bis das Opfer das Spiel beendet. Hast Du jetzt eigentlich noch Fragen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2004 um 10:11

Ganz genau Brooke!
Sehe ich auch so! Entweder er spielt Spielchen, denn er weiss ja, dass er immer zu ihr zurück kann und testet seine Grenzen aus (ist ein trauriges Spiel, denn er wird die Achtung vor ihr verlieren!), oder er ist ein typ. Fall von Mann mit Bindungsangst!

Ich würde ihn gehen lassen, bzw. ihn abservieren, sofern er sie wirklich liebt, wird er kämpfen!!! Und damit meine ich nicht ein lapidares: "Habe die Situation noch einmal reflektiert..." Soll er sich doch mal ein paar Monate (!) bemühen, ihre Liebe zurückzugewinnen! Tja, das sind leider Spielchen, aber manche Männer brauchen Zicken!

Ein toller Spruch den ich hier gelesen habe: Ein Hund, den man zur Jagd tragen muss, taugt nichts!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2004 um 11:56

Danke!
für eure meinungen...natürlich ist es das VERNÜNFTIGSTE einen schlussstrich zu ziehen und jetzt einfach nur an sich selbst zu denken...aber, was soll ich sagen, das will ich einfach nicht...aber es ist dann eben mein problem, wenn ich so dumm bin und wieder mal eine falsche entscheidung treffe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2004 um 12:05

Ich glaube nicht,dass das Hin- und Her
aufhören wird,und dass er sich so schnell "geändert" hat, auch nicht

Wenn Du das weiter mitmachen willst, wird das so weitergehen
Schlussstrich wäre das Beste, denke ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2004 um 12:20
In Antwort auf bonnnie

Danke!
für eure meinungen...natürlich ist es das VERNÜNFTIGSTE einen schlussstrich zu ziehen und jetzt einfach nur an sich selbst zu denken...aber, was soll ich sagen, das will ich einfach nicht...aber es ist dann eben mein problem, wenn ich so dumm bin und wieder mal eine falsche entscheidung treffe!

Ich sag nur eins...

... ich hab die letzten 8 Jahre so verbracht... waren insgesamt 4 X getrennt, jetzt zum fünften Mal... und soll ich dir mal was sagen??? Ich hab kein Bock mehr auf dieses ewige Hin und Her... da bin ich mir echt zu schade dafür mittlerweile und auch wenn jeder ne 2. Chance verdient hat, ist irgendwann mal der Ofen aus... mach das noch ne Weile mit und dann wirds dir richtig schlecht gehen, weil so was wirklich anstengend ist... vor allem weil man immer im Hinterkopf hat, dass der gnädige Herr es sich ja doch wieder anders überlegen könnte...

Überleg dir mal, ob du deine Zeit verschwenden willst oder nicht... die 2. Chance kann man immer geben, die 3. evtl. auch noch aber irgendwann is Ende Gelände!!! Tu dir das nicht an!

Wünsche dir trotzdem viel Glück und alles Liebe!
Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram