Forum / Liebe & Beziehung

Will er mehr oder nicht?

Letzte Nachricht: 30. April um 8:23
29.04.21 um 18:43

Hey ihr, ich habe folgendes Problem:
Ich bin letztes Jahr umgezogen und habe durch die Arbeit zum Glück auch gleich zwei super nette Freunde kennen gelernt, mit denen ich mich auch einige Male getroffen habe. Der eine hat eine Freundin, was er auch von Anfang an klar gemacht hat. Irgendwann hat er auch angefangen über die Beziehung zu erzählen und dabei wurde klar dass die Fernbeziehung alles andere als gut läuft (sie hat nie Zeit dass er sie besuchen kommt). 
Irgendwann habe ich auch mal mit beiden (die andere ist eine Frau) abends etwas getrunken und schließlich habe ich mit ihm ewig gekuschelt, es hat sich super schön angefühlt, er wollte mich auch küssen aber ich habe gesagt dass es nicht geht wegen seiner Freundin, außerdem hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch keine Gefühle. In den nächsten Wochen haben wir uns noch ein paar mal getroffen wobei mir klar geworden ist dass ich noch nie eine Person getroffen habe mit der ich mich auf Anhieb so gut verstanden habe. Praktisch das gleiche hat er mir ein paar Tage später sogar ins Gesicht gesagt, allerdings nachdem er mir wieder von seinen Beziehungsproblemen erzählt hat, trotzdem gab es an diesem Abend ein paar Anzeichen (unsere Beine haben sich extra berührt, er wollte mich oft und lange drücken).
Jedenfalls haben wir uns paar Tage später nochmal zu zweit getroffen, es war ein super schöner Abend (wir waren Spazieren), danach hatte er eigentlich noch etwas mit Freunden geplant, hat mich dann aber sogar mit eingeladen. Danach musste ich lange auf die Bahn warten wodurch er angeboten hat dass ich bei ihm übernachten könnte was ich dann auch gemacht habe. Irgendwann haben wir wieder angefangen zu kuscheln, wobei es diesmal vielleicht eher von mir ausging. An diesem Abend habe ich auch gemerkt dass ich Gefühle für ihn habe  
jedenfalls haben wir davor oft telefoniert, jetzt herrscht jedoch seit einer Woche Funkstille und ich weiß momentan überhaupt nicht mehr wie ich die Situation bewerten soll (muss er evtl. selbst erstmal darüber nachdenken was er will?). Ich bereue es an dem Abend bei ihm übernachtet zu haben da er eine Freundin hat und ich möchte ihn auch nicht verlieren da er mein bester Freund ist.
Ich wäre super dankbar wenn ihr mir sagt wie ihr die Sache seht und ob es sich noch lohnt sich Gedanken darüber zu machen! LG

Mehr lesen

29.04.21 um 18:58
In Antwort auf

Hey ihr, ich habe folgendes Problem:
Ich bin letztes Jahr umgezogen und habe durch die Arbeit zum Glück auch gleich zwei super nette Freunde kennen gelernt, mit denen ich mich auch einige Male getroffen habe. Der eine hat eine Freundin, was er auch von Anfang an klar gemacht hat. Irgendwann hat er auch angefangen über die Beziehung zu erzählen und dabei wurde klar dass die Fernbeziehung alles andere als gut läuft (sie hat nie Zeit dass er sie besuchen kommt). 
Irgendwann habe ich auch mal mit beiden (die andere ist eine Frau) abends etwas getrunken und schließlich habe ich mit ihm ewig gekuschelt, es hat sich super schön angefühlt, er wollte mich auch küssen aber ich habe gesagt dass es nicht geht wegen seiner Freundin, außerdem hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch keine Gefühle. In den nächsten Wochen haben wir uns noch ein paar mal getroffen wobei mir klar geworden ist dass ich noch nie eine Person getroffen habe mit der ich mich auf Anhieb so gut verstanden habe. Praktisch das gleiche hat er mir ein paar Tage später sogar ins Gesicht gesagt, allerdings nachdem er mir wieder von seinen Beziehungsproblemen erzählt hat, trotzdem gab es an diesem Abend ein paar Anzeichen (unsere Beine haben sich extra berührt, er wollte mich oft und lange drücken).
Jedenfalls haben wir uns paar Tage später nochmal zu zweit getroffen, es war ein super schöner Abend (wir waren Spazieren), danach hatte er eigentlich noch etwas mit Freunden geplant, hat mich dann aber sogar mit eingeladen. Danach musste ich lange auf die Bahn warten wodurch er angeboten hat dass ich bei ihm übernachten könnte was ich dann auch gemacht habe. Irgendwann haben wir wieder angefangen zu kuscheln, wobei es diesmal vielleicht eher von mir ausging. An diesem Abend habe ich auch gemerkt dass ich Gefühle für ihn habe  
jedenfalls haben wir davor oft telefoniert, jetzt herrscht jedoch seit einer Woche Funkstille und ich weiß momentan überhaupt nicht mehr wie ich die Situation bewerten soll (muss er evtl. selbst erstmal darüber nachdenken was er will?). Ich bereue es an dem Abend bei ihm übernachtet zu haben da er eine Freundin hat und ich möchte ihn auch nicht verlieren da er mein bester Freund ist.
Ich wäre super dankbar wenn ihr mir sagt wie ihr die Sache seht und ob es sich noch lohnt sich Gedanken darüber zu machen! LG

Da gibt es mehrere Vermutungen.

Er wartet, ob seine Freundin sich verändert und wenn nicht, dann bist du die Nächste Option, wenn ja, schießt er dich ab.

Oder er hält dich als Egopush warm. Wenn es mit seiner Freundin schlecht läuft, dann sucht er sich das, was er vermisst bei dir. Wenn es gerade gut ist, bist du in der Warteschleife.

Was findest du an einem Mann attraktiv, der seine Freundin betrügt und keine Eier in der Hose hat, seine schlechtlaufende Beziehung zu beenden ?

Glaubst du, bei dir ist er dann anders, wenn es mal nicht so gut läuft?

Wenn du den Hormonnebel beiseite schiebst, meinst du wirklich, dass er so toll ist?

Gefällt mir

29.04.21 um 20:09

Denke mal schon, dass er mehr will, aber er sagt es halt nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.04.21 um 8:23

Du sagtest, er führt eine Fernbeziehung. Dann wird er wohl seine freie Zeit mit weiblicher Gesellschaft füllen wollen. Und da seine Beziehung auch noch schlecht läuft holt er sich ein paar gute Gefühle bei dir ab. Verwechsel das aber bitte nicht mit Verliebtheit oder echtem Interesse.

Und dann denke das ganze doch mal zu Ende. Sollt er sich wirklich trennen und mit dir eine Beziehung führen, warum sollte er dich nicht genauso behandeln wie seine aktuelle Beziehung? Meinst du du bist DIE EINE die ihn bekehrt und zum ehrlichen Mann macht?

Gefällt mir