Forum / Liebe & Beziehung

Will er doch nur Sex ???

Letzte Nachricht: 28. November 2011 um 19:20
S
shell_11959283
28.11.11 um 18:23

Hi,
Ich hab da ein Problem mit einem Mann, dessen Verhalten ich nicht deuten kann und brauche mal eine Meinung 'von aussen'....
Ich habe Mitte September per Internet einen sehr attraktiven Mann kennengelernt.
Wir haben uns allerdings in einem Sexforum kennengelernt und uns nach kurzem Chat 2 Tage später getroffen.
Wir waren uns sofort sehr symphatisch und obwohl die Voraussetzungen unter denen man sich in so einem Forum ja kennelernt eigentlich klar sind, war es doch irgendwie mehr.
Er schrieb mir ein paar Stunden später eine begeisterte SMS und das er mich so schnell wie möglich treffen möchte.
Wir haben dann 1 Woche täglich telefoniert und am Wochenende habe ich ihn dann besucht.
Er wohnt 120km entfernt von mir....
Es war einfach traumhaft und wir hatten Sex, ja, aber wir haben auch einiges zusammen unternommen und uns viel unterhalten, oder einfach nur auf der Couch gechillt.
Seitdem sind ja nun einige Wochen vergangen...
Wir haben uns in dieser Zeit noch 5 mal getroffen, entweder bei ihm oder bei mir. Wir hatten immer Sex, weil das mit uns einfach fantastisch klappt, aber das stand nie i'm Vordergrund, wir haben immer auch etwas unternommen oder waren halt zuhause und haben uns unterhalten, zusammen gekocht etc.
Ich muss dazu sagen, dass ich getrennt lebe, 2 Kinder habe und beruflich sehr viel reisen muss.
Wir haben aber täglich telefoniert oder wenn das nicht ging gesimst oder gemailt und meistens kam das von ihm.
Ich merke, das ich mich in ihn verliebt habe, aber ich lass mir natürlich nichts anmerken.
Ich höre ihm geduldig zu, interessiere mich für seine Probleme und Hobbies, aber ansonsten tu ich ganz locker, wenn er mal keine Zeit hat, oder tatsächlich nicht anruft.
Ich weiss nur überhaupt nicht, was er für mich empfindet, denn da kommt kein Wort. Ausser das er mich Süsse oder Schnecke nennt und die SMS immer mit einem Kuss enden...aber er spricht halt wie die meisten Männer nicht über seine Gefühle...
Ist das mehr als nur Sex wollen, wenn er sich für mich und meine Probleme interessiert? Wenn er Dinge für mich tut, von denen er weiss, dass ich es nicht allein kann(Riesenbild in meinem Haus für mich aufgehängt),
Wenn er mich die ganze Nacht im Arm hält und nach mir greift, wenn ich mich von ihm weg bewege? Wenn er mir gaaanz tief in die Augen schaut und mich dann küsst, so voller Leidenschaft?
Wenn er täglich anruft, aus keinem besonderen Grund und wir nur belangloses reden?
Wenn er Samstag Nacht nochmal los fährt( 120km) nur um eine Nacht mit mir zu verbringen?
Ich würde so gern glauben, dass da auch von seiner Seite mehr ist, aber ich kann ihn das einfach nicht fragen.
Mir fehlt der Mut und ich hab Angst, dass ich ihn damit unter Druck setze.
Schliesslich ist meine Situation nicht einfach und wer lässt sich schon gern auf eine Frau mit Kindern ein?
Bitte sagt mir, wie ihr darüber denkt und was ihr an meiner Stelle tun würdet...ich mach mich echt kaputt...
Danke...

Mehr lesen

A
an0N_1216577999z
28.11.11 um 18:49

Naja
ich denke da gehts dir wie einigen anderen auch deren Geschichte als Sexbeziehung geplant war... nun ja es ist dann meist so dasa man gerne mehr in Gestenund Aussagen versucht reinzuinterpretieren... vor allem wir Frauen... ich an deiner Stelle wär aber trozdem skeptisch... was das alles für einen Mann zu bedeuten hat können dir die Männer hier sicher besser deuten... aber ich würd mit dieser Ausganssituation (du hast dich in ihn verliebt und er sich vielleichg oder auch nicht) nur eine Handlungsempfehlung sehen: Klartext reden.

Wenn seine Gefühle nämlich nicht die gleichen sind solltest du dich schnell zurückziehen... alles andere denk ich macht einen fertig...

Sollte es so sein dass er wirklich will dann sind die Kinder sicher kein Problem (sofern alles geklärt ist usw.) meiner Meinung nach.

Versteh mich nicht falsch - ich wünsch dir echt von ganzem Herzen dass er so fühlt wie du - aber aus Erfahrung kann ich dir sagen pass auf dass du dich nicht verrennst... vor allem solange du nicht eine klare Aussage seinerseits hast...

Wie ist das mit dem Melden? Ich mein, daran kann man ja schon auch das eine oder andre erkennen...

Also jetzt würden mich auch die Meinungen der Herren hier interessiern... wie seht ihr das?

Dir skarlettjo im jedem Fall alles Gute
lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shell_11959283
28.11.11 um 19:20

Antwort
Nein, naiv bin ich nicht und ich weiss auch, dass man in so einem Forum normalerweise nicht die Beziehung fürs Leben trifft....
Ich war 20 Jahre verheiratet und hab mich Anfang des Jahres nach 2 Jahren Kampf von meinem Mann getrennt.
Ich wollte endlich ein bisschen Spass und meine lange versteckten sexuellen Fantasien ausleben....
Da dachte ich, ich wär in diesem Forum richtig...
Das ich dort einem Mann begegne, in den ich mich verliebe, damit hab ich nicht gerechnet....
Dieses Gefühl umd sei es auch nur eine Illusion ist nach dieser langen Zeit ohne Liebe einfach ein wundervolles Gefühl und wenn dir jemand auch noch Nähe ,Zärtlichkeit gibt und Interesse an deiner Person und nicht nur an deinem Körper zeigt, dann bin ich vielleicht wirklich naiv, denn ich geniesse das.
Natürlich müsste ich Farbe bekennen und ihm sagen, wie es um mich steht, aber ich hab einfach Angst zurück gewiesen zu werden. Ich kann nicht gut allein sein und nach den schrecklichen Jahren mit meinem Ex, mit Ignoranz, Respeklosigkeit umd Gewalt, bin ich einfach dankbar für seine Aufmerksamkeit.
Ja, ich weiss, das hat was von nem kleinen Hund, aber ich kann i'm Moment nicht anders, es tut einfach zu gut beachtet zu werden...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers