Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will der auch wieder nur ins Bett mit mir?!?!?!? Bitte helft mir!!!!

Will der auch wieder nur ins Bett mit mir?!?!?!? Bitte helft mir!!!!

30. Juni 2008 um 12:22 Letzte Antwort: 1. Juli 2008 um 12:01

Hi ihr,

schon sehr oft bin ich mit Männern auf die Schnauze gefallen und habe Ihre Säuseleien 1 zu 1 geglaubt
Sie haben sich nach dem ersten mal miteinander schlafen nicht mehr gemeldet oder wenn ich abgeblockt habe.

Nun, Ende letzten Jahres lernte ich durch meinen damaligen Freund seinen Kumpel kennen. Als es mit dem aus war, schrieb mich der Kumpel (Alex) bei msn öfter an, immer belanglose Sachen, wies mir geht, was ich so mache und ob ich auch auf der und der Party bin.
Auf einer Party im Januar sahen wir uns dann und haben kurz gerdet. Mehr nicht.
Dann hat er sich sporadisch weiter gemeldet und ich bekam langsam Interesse.

So nun haben wir uns in den letzten Wochen 3 mal innerhalb kurzer Zeit gesehen auf Partys und einmal sind wir sogar zusammen hingefahren.
Er hat mich NIE bedrängt oder anzüglich eindeutige SMS geschrieben, immer nur oder ganz schüchterne andeutungen. Einmal wo wir auf einer Party waren, sagte er ich kann bei ihm schlafen, und dann was trinken. Als ich dann doch dablieb, und nicht bei ihm schlief, kams mir so vor als ober enttäsucht/sauer war, aber das legte sich wieder und er verneinte dies auch auf mein Nachfragen.

Letzten Freitag waren wir jetzt zusammen auf einer Dorffeier. Er hat gefragt ob ich auch komme und ich bin dann auch hingefahren nachdem er dann nicht mehr weiter gefragt hat.

Wir haben uns den ganzen Abend super unterhalten und gelacht, ohne peinlich Pause oder so. Auch mit seinen Freund kam ich top klar und sie haben mich total korrekt behandelt.
Haben auch gleich von Anfang gesagt ich schlaf bei ihm, da er in der nähe wohnte und ich nicht und wir etwas trinken wollten..

Er hatte mehr getrunken wie ich..
Zu vorgerückter Stunde hat er dann mein hand zaghaft genommen. Und bei ihm daheim, haben wir uns dann geküsst im bett er hat angefangen und dann plötzlich hat er mich angfasst an der brust und wanderte dann weiter runter.
Ich sagte, dass ich das noch nicht will, und so was geht nicht. Er meinte er ist nicht wie alle männer und ob ich ihn denn nicht mag..
Ich erklärte ihm ich wäre ja heute extra wegen ihm gekommen usw. naja er hats dann verstanden.

Am nächsten tag hat er mich heefahren, nachdem wir aufgestanden waren und ich nach ner weile sagte ich muss nachhause. Er war aber auch wieder nett. Hat immer meine Hand berührt oder wenn ich mit ihm geredet hat mich angelächelt und meine haare gestreichelt.

Ich hab keine Ahnung ob das nur Tatik ist und er bis zum nächsten Treffen wartet, um mich zu F.. und sich dann nicht mehr zu melden.
Ich wurde einfach soooft enttäuscht und kann das nicht mehr beurteilen
Bitte helft mir was ich jetzt tun soll, ich will nicht wieder ins offene Messer laufen (

Er hat mir dann einige Stunden später ne SMS geschrieben, als er mich heingefahren hat, was ich noch so gemacht hab.
Haben dann bisschen hin und her geschrieben und hab ihm dann noch zum abschied was nettes mit Kuss und so reingeschriebne, darauf ging er nicht ein.

Aber hättte er kein interesse hätte er sich ja nicht gemeldet oder??

Und wenn er so schüchtern is wies mir vorkommt, dann wird er ja wohl nicht nur das eine wollen?! Ich hab keine Ahnung

Wie soll ich mich den jetzt verhalten? Soll ich das nächste mal mit ihm schlafen?? Nein oder?!?!!!


Es ist nur so dass bei mir schon wieder alle Alarmglocken läuten, wenn er die erste Nacht schon mit mir schlafen will, egal wie betrunken er war

Was soll ich nur machen?

Ich will nicht schon wieder enttäuscht weren..

Bitte helft mir!!!


Danke!!!
Liebe Grüße

Mehr lesen

30. Juni 2008 um 12:56

Du sendest die falschen Signale
Wenn Du Klarheit haben willst, dann solltest Du nicht bei einem Mann schlafen mit dem Du noch nicht zusammen bist, an dem Du aber ein Interesse hast. Das macht alles viel zu kompliziert und führt zu Missverständnissen.

Außerdem verkaufst Du Dich damit auch zu billig.

Du solltest die begehrenswerte Braut sein um die er erst werben sollte. Wenn Du bei ihm schläfst, kann es den Eindruck erwecken als hätte er Dich schon erobert.

Auf jeden Fall solltest Du Dir mit allem Zeit lassen (was wohl in der Vergangenheit nicht immer der Fall war). Das signalisiert ja auch dem Mann dass Du es ernst meinst. Wenn Du zu schnell bist, dann kann es auch beim Gegenüber den Eindruck erwecken als wäre das ganze nicht so wichtig für Dich ...

Gib erst mal Euch beiden Zeit Euch näher kennen zu lernen. Unternehmt etwas miteinander, trefft Euch und dann kannst Du entscheiden ob er der richtige ist und dann kann auch mehr kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2008 um 13:03
In Antwort auf an0N_1296141099z

Du sendest die falschen Signale
Wenn Du Klarheit haben willst, dann solltest Du nicht bei einem Mann schlafen mit dem Du noch nicht zusammen bist, an dem Du aber ein Interesse hast. Das macht alles viel zu kompliziert und führt zu Missverständnissen.

Außerdem verkaufst Du Dich damit auch zu billig.

Du solltest die begehrenswerte Braut sein um die er erst werben sollte. Wenn Du bei ihm schläfst, kann es den Eindruck erwecken als hätte er Dich schon erobert.

Auf jeden Fall solltest Du Dir mit allem Zeit lassen (was wohl in der Vergangenheit nicht immer der Fall war). Das signalisiert ja auch dem Mann dass Du es ernst meinst. Wenn Du zu schnell bist, dann kann es auch beim Gegenüber den Eindruck erwecken als wäre das ganze nicht so wichtig für Dich ...

Gib erst mal Euch beiden Zeit Euch näher kennen zu lernen. Unternehmt etwas miteinander, trefft Euch und dann kannst Du entscheiden ob er der richtige ist und dann kann auch mehr kommen.

Mehr Selbstwert
Die die dann bei einem Kennenlernen schnell das Interesse verlieren, nur weil nicht gleich mehr gelaufen ist, sind ohnehin dann auch für Dich nicht die richtigen. Den brauchst Du auch nicht nach zu trauern oder sie als potentielle Partner anzusehen.

Du entscheidest doch genauso ob der eine passt oder nicht. Nicht nur das Gegenüber. Und mit solch einem Verhalten würde er sich disqualifizieren, so dass Du froh sein kannst gleich zu wissen woran Du bist.

Auf jeden Fall solltest Du mehr Selbstwert an den Tag legen

Wenn Du zu schnell bist, kann der Mann auch den Eindruck bekommen dass DU es nicht ernst meinst bzw. eine Frau bist die nichts ernsthaftes sucht ...
Er kann ja auch darauf schließen dass Du überhaupt zu leichtgiebig in solchen Dingen bist und er eine Frau will die sexuell weniger freigiebig ist ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2008 um 13:26

Hmm..
erst mal danke für eure Antworten.

Dann ist es wohl das beste erst mal abzuwarten bis er sich meldet und dann nicht mehr bei ihn zum schlafen und zu sagen, das geht mir zu schnell?
Aber dann könnte er ja auch denken ich hab kein Interesse??

"Darf" ich denn noch mit ihm knutschen oder so? und umarmen etc.?

Wie lang soll ich warten, bis ich mit ihm schlafen soll? Es ist ja nicht so, dass ich das nicht will, aber ich meins ja ernst, ich will nicht dass er einen falschen Eindruck erhält..hmm..

und denkt ihr er hat ehrliches Interesse?

lg+DANKE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2008 um 13:45
In Antwort auf shan_12739292

Hmm..
erst mal danke für eure Antworten.

Dann ist es wohl das beste erst mal abzuwarten bis er sich meldet und dann nicht mehr bei ihn zum schlafen und zu sagen, das geht mir zu schnell?
Aber dann könnte er ja auch denken ich hab kein Interesse??

"Darf" ich denn noch mit ihm knutschen oder so? und umarmen etc.?

Wie lang soll ich warten, bis ich mit ihm schlafen soll? Es ist ja nicht so, dass ich das nicht will, aber ich meins ja ernst, ich will nicht dass er einen falschen Eindruck erhält..hmm..

und denkt ihr er hat ehrliches Interesse?

lg+DANKE!

Liebe Sandra
All Deine Fragen sind unnötig (Küssen, umarmen, hat er interesse etc.), wenn Du "bei Dir bleibst".

Du musst erlernen immer erst einmal "bei Dir zu bleiben". Und nicht so sehr im anderen zu sein: Was denkt ER, hat ER interesse an mir, was will ER etc.?

Fällt Dir was auf. Du bist viel zu sehr beim anderen!

Bleib bei Dir und frage nur was DU willst, was DU denkst und was DEIN Interesse ist.

Es ist wie beim Vorstellungsgespräch. Da geht es auch nicht nur darum dass der Arbeitgeber Interesse an einem bekommen soll, sondern auch darum dass man sich als Bewerber den potentiellen Arbeitgeber ansiehst und entscheidet ob man dort überhaupt arbeiten will.

Du bist auch ein eigenständiger Mensch mit eigenen Interessen die Du vertreten solltest.

Und Küssen und Umarmen etc. solltest Du erst dann wenn DU für DICH entschieden hast dass er der richtige ist bzw. er DIR das Gefühl gegeben hat dass er es ernst meint - denn dann erst wäre er ja für Dich der richtige.

Und wenn er es bis dahin nicht aushält und abspringt, dann war er ja auch nicht der richtige. Dann kannst Du doch froh sein, das so zu erfahren, anstatt erst nach Wochen in denen Du Dir Hoffnungen gemacht hast und alles gegeben hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 11:44

Lieben Dank an alle, die mir geantwortet haben.
Er hat sich gestern abend sogar wieder gemeldet und gefragt wies mir geht..

Bis jetzt habe ich nicht geantwortet, aber werde ich noch tun.

Werde dann wohl nicht mehr bei ihm schlafen und seine Versuche mich zu küssen abblocken?? obwohl ich es will

Aber was denkt er erst schlaf ich bei ihm und dann sag ich, es geht mir zu schnell und ich tus erst mal nicht?? Oder muss er das verstehen..hm

auf jeden fall werd ich noch warten bis ich mit ihm schlafe bis ich mir sicher bin.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:01
In Antwort auf shan_12739292

Lieben Dank an alle, die mir geantwortet haben.
Er hat sich gestern abend sogar wieder gemeldet und gefragt wies mir geht..

Bis jetzt habe ich nicht geantwortet, aber werde ich noch tun.

Werde dann wohl nicht mehr bei ihm schlafen und seine Versuche mich zu küssen abblocken?? obwohl ich es will

Aber was denkt er erst schlaf ich bei ihm und dann sag ich, es geht mir zu schnell und ich tus erst mal nicht?? Oder muss er das verstehen..hm

auf jeden fall werd ich noch warten bis ich mit ihm schlafe bis ich mir sicher bin.

lg

Du kannst ja mit ihm reden:
Du kannst ihm ja sagen dass Du erst im Nachhinein erkannt hast, dass es ein Fehler war bei ihm zu schlafen und dass Du damit keine falschen Signale setzen wolltest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest