Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieviele Gegensätze vertragen sich in einer Beziehung?

Wieviele Gegensätze vertragen sich in einer Beziehung?

7. August 2009 um 22:53 Letzte Antwort: 8. August 2009 um 18:10

Hallo,

was ich damit meine ist, wenn man jemanden kennenlernt und merkt dass man manche Sachen nicht gemeinsam hat und doch recht unterschiedlich ist, sollte man es dann trotzdem auf eine Beziehung ankommen lassen?

Nur mal zum Beispiel: Wenn Ich jemanden kennenlerne, der mag gerne Wintersport, ich mag eher den Sommer und gehe im Winter selten aus dem Haus. Oder ER fährt gerne Motorrad und ich habe einfach Angst und riesen Respekt davor. Oder ER liebt Ordnung und ich lebe ab und zu auch mal in Unordnung, Ich Langschläfer, er Frühaufsteher......solche Sachen halt.

Meint ihr, das gäbe eher Zündstoff ode rman kann Kompromisse schließen?!

Hattet ihr das schon mal so, dass ihr anfangs dachtet, es klappt nie auf Grund von unterschieden und dann wurde es doch wunderbar?

LG Angellaney

Mehr lesen

7. August 2009 um 23:43

Es kommt darauf an
es gibt zwei arten von geensätzen: die einen, welche einen immer nerven.
und die andern, welche einen im grunde gar nicht nerven oder bei denen man merkt, dass man im grunde auch ein wenig davon annehmen könnte.

die erste art ist oft schwer zu überbrücken. die zweite hingegen kann sogar gewinnbringend und spannend sein. ich finde es schön, wenn man merkt, dass man sich und seine art etwas auflockert, um den andern besser zu verstehen. aber das geht eben nur, wenn es dinge sind, die einem nicht allzu weh tun.

ich habe schon zweimal gedacht: das geht nicht. beim ersten mal wurde es eine sehr interessante beziehung. wir sind nicht mehr zusammen, aber nicht wegen der gegensätze. und beim zweiten mal...nunja. wir sind noch nicht zusammen...aber je näher ich ihm komme, desto mehr erweisen sich die gegensätze als interessante reibungsfläche.....

wenn du ein gutes gefühl hast: zieh es durch! sicher nicht aufgrund von theoretischen gedanken etwas aufgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2009 um 18:10

....
Ja da stimme ich dir zu.

Also EXTRME wie das mit dem Sex und dem fetisch kann bestimmt mal krachen irgendwann. Genauso wie die Einstellung zur Lebensgestaltung. Deshalb würde nie ein Mann zu mir passen, der ABSOLUT keine Kinder will oder mit Kindern nicht klar kommt. Genauso wenig wenn einer was gegen Haustiere hat, da ich so tierlieb bin. Da würde ich wohl kein Kompromiss eingehen können.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook