Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieviel Zeit verbringt man mit FREUNDEN/Kumpels???

Wieviel Zeit verbringt man mit FREUNDEN/Kumpels???

26. Juli 2007 um 22:57 Letzte Antwort: 27. Juli 2007 um 10:03

Hallo an alle. Habe eine Frage: Wieviel Zeit verbringt ihr denn so mit euren Kumpels und festen Freunden? Mich langweiligt die Tatsache enorm, dass sobald eine Freundin/ein Kumpel wieder in festen Händen ist, der Kontakt erstmal aufs Minimum reduziert wird.

Wie oft trefft ihr eure Freunde? Könnt ihr "normale" Freundschaften auch unter einen Hut bringen? Scheint nicht immer zu funktionieren....

Mehr lesen

27. Juli 2007 um 9:27

Dein beschriebenes
Problem kenne ich nur zu gut von meinem Freundeskreis, na ja, nicht alle, aber viele von denen sind dann auch freundschaftlich eher zurückgezogen, wenn sie eine neue Freundin bzw. einen neuen Freund haben. Ich finde sowas echt nicht in Ordnung, wenn die Single sind, dann ist man gut genug und sobald eine neue Liebe kommt, nur zweite Wahl.

Ich für meinen Teil halte alles in einem angemessenen Rahmen, ich habe zwar auch eine Freundin, trotzdem kommt weder die Familie, noch der Freundeskreis zu kurz.

Natürlich muss man zwischendurch irgendeinem mal absagen, schließlich schafft man es nicht alles an einem Tag, deswegen immer schön einen guten Terminplan ausarbeiten und niemals vergessen auch genug Zeit für sich alleine einzuplanen!!

LG Blaze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2007 um 9:37

Wie bist du denn drauf sandy???
das ist doch ganz normal wenn man in einer neuen Beziehung ist das der Kontakt zu den Freunden begrentzt wird.Ich habe auch völliges Verständniss dafür wenn eine Freundin/Freund nicht mehr soviel Zeit hat,weil diese Person ne neue Liebe hat.das heisst aber nicht das man sich mit Freunden nicht mehr treffen kann/darf sondern es wird begrentzt.
Wenn ich ein Freund habe möchte ich auch viel mehr Zeit mit ihm verbringen als mit meinen Freunden.wenn du damit nicht klarkommst ist das dein Problem und nicht das Problem von anderen.
denk mal drüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2007 um 9:49

Das Problem kenne ich nur zu gut
Hi!

Dieses Problem habe ich schon sehr oft an Freunden und zu letzt sogar selber an mir festgestellt.
Die Kunst ist dabei niemand völlig zu vernachlässigen. Aber das man die beste Freundin / bester Freund wenn man einen festen Partner hat, nicht mehr wie früher jeden Tag sieht ist ja wohl mehr als klar. Aber man sollte einen gesunden Mittelweg finden. Aber gerade am Anfang in der Frisch-Verliebtheitsphase ist das eine große Herausvorderung, da man ja bekanntlich von dem Partner nicht genung kriegen kann. Aber das legt sich mit der Zeit. Der Idealfall ist natürlich, wenn beide mit den Freunden von dem jeweils anderen gut klar kommt.

Lg
Elma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2007 um 9:56

Gesamt?
2-4 Stunden - pro Woche. So manche Woche gar nix.


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2007 um 10:03


Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist aber das scheint vorwiegend ein Problem der "Jugend" zu sein (soll keine Kritik sein)

Mit 16/17/18 war das bei mir und meinen Freunden auch immer so ein "Riesenproblem".
Aber inzwischen sind die Prioritäten einfach anders gesteckt, deswegen kann ich über solche "Probleme" auch irgendwie nur milde lächeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram