Home / Forum / Liebe & Beziehung / *Wieviel intime Details beim 2.Gespräch?*

*Wieviel intime Details beim 2.Gespräch?*

28. Juni 2006 um 13:44 Letzte Antwort: 28. Juni 2006 um 21:43

Habe einen Typen kennengelernt mit dem ich gestern das 2.Mal telefoniert habe...3 stunden. Aber ich kam mir im Nachhinhein echt bescheuert vor...habe ihm Fragen zu mir beantwortet..oh gott...hat mich gefragt was ich für Unterwäsche trage und ob ich eher jmd bin der auch mal Dinge beim Sex ausprobieren möchte usw...er wollte schon beinahe meine vorlieben wissen...ich weiß auch nicht aber ich komme mir grad total komisch vor...weil ich da dinge von mir preisgegeben habe die in so ein gespräch nicht reingehören...fühl mich schon beinahe schmutzig grad...was soll ich denn jetzt machen? wir haben samstag ein treffen vereinbart aber ich hab da grad auch keine lust mehr hinzugehen..komme mir so ausgequetscht vor..ich mein ich habs ja zugelassen aber ich finde auch er hätte diese fragen gar nicht stellen dürfen...vor allem ist er knapp 30 und ich 22..
ist euch dass schonmal passiert?

gruß Jil

Mehr lesen

28. Juni 2006 um 15:18

...
Es ist eindeutig, was er will und zwar Sex, nichts anderes. Wenn du auch nur auf Sex ausbist, geh hin, ansonsten lass es.

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 15:20
In Antwort auf khalil_12517747

...
Es ist eindeutig, was er will und zwar Sex, nichts anderes. Wenn du auch nur auf Sex ausbist, geh hin, ansonsten lass es.

gruß

Und ja...
... das ist mir schonmal passiert, als Mann wohlgemerkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 15:23
In Antwort auf khalil_12517747

Und ja...
... das ist mir schonmal passiert, als Mann wohlgemerkt!

".."
ich hab nicht besonders viel erfahrung..dass hab ich ihm auch gesagt...ist es einem mann der nur die schnelle nummer will nicht zu anstrengend dann? Ich habe klargestellt dass ich keine bin die man mal eben schnell ins bett schleppen kann. oder gibt es so kranke geister die dann gerade die herausforderung sehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 15:40
In Antwort auf slneag_12139133

".."
ich hab nicht besonders viel erfahrung..dass hab ich ihm auch gesagt...ist es einem mann der nur die schnelle nummer will nicht zu anstrengend dann? Ich habe klargestellt dass ich keine bin die man mal eben schnell ins bett schleppen kann. oder gibt es so kranke geister die dann gerade die herausforderung sehen?

Hmmm
naja, du bist aber auch drauf eingestiegen und vielleicht hat es sich etwas hochgeschaukelt...schwer zu sagen, dazu gehört ja auch der Tonfall und alles. Also kann auch sein, dass ihr den Flirt nur etwas übertrieben habt. Das heißt ja noch lange nicht, dass er am SA über dich herfallen wird...

Sonst telefoniert vorher nochmal und schau, wie er sich dann verhält. Dann kannst du auch gleich absagen, wenn es wieder unangenehm wird.

Wenn es für dich aber jetzt schon klar ist, dass da keine Sympathie mehr ist, weil er übertrieben hat, würd ich`s sofort sein lassen. Verkrampft an so eine Sache ranzugehen, bringt nix.

LG, koellegoerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 21:43

Ehrlich gesagt
ich finde, dass er auch nur auf Poppen aus ist. Vielleicht nicht direkt am SA aber dann beim nächsten Treffen. Und wenn er dich dann soweit hatte wars das. Meiner Meinung nach. Hab ich ehrlich gesagt auch noch nie erlebt, dass man beim 2. mal telefonieren schon nach solch intimen Details fragt. Da interessieren einen doch andere Sachen....
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook