Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Wieviel Flirt ist okay?

Letzte Nachricht: 3. Januar um 21:53
F
figen_48573821
02.01.24 um 23:55

Hallo an alle,
mich interessiert eure Meinung:

Im Fitnesstudio flirtet seit längerer Zeit ein Mann mit mir. Finde ihn auch attraktiv und habe zurückgelächelt.

Irgendwann hat er mich dann aktiv angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Wollte wissen, wo ich wohne, arbeite etc. Er bot auch an, mich nach Hause zu bringen (darauf bin ich nicht weiter eingegangen) und wollte wissen, an welchen Tagen ich trainiere bzw. Sagte, dass er dann auch trainieren geht.Er hat dann auch weitere Male das Gespräch gesucht und auch viel geflirtet, mir ständig Blicke zugeworfen. Ich dachte dann, den möchte ich kennenlernen.Nun habe ich über Social Media rausgefunden, dass er vergeben ist und wundere mich schon sehr über seine offensive Art und finde das schade. Wenn ich in einer Partnerschaft wäre, würde ich das nicht gut finden, wenn mein Freund das würde. Wie sehr ihr das? Gerade so aktives ansprechen.Denke jedenfalls, das möchte ich dann nicht weiter intensivieren
 

Mehr lesen

C
corendi
03.01.24 um 6:44

Guten Morgen, 

also wenn das stimmt das er vergeben ist dann lass ihn gehen.
Wahrscheinlich will er nur seinen Marktwert testen oder sein Ego stärken.

Sei dir dafür zu schade, denn wenn du dich erstmal verliebt hast und er es nicht ernst meint,  dann wirst du leiden.

Alles Gute 
 

2 -Gefällt mir

L
linea
03.01.24 um 8:34

Lass ihn abblitzen, ich hatte das auch schon. Der Typ war/ist vergeben hat aber sowas von geflirtet dass ich das nie vermutet hätte. Es hat mich sehr getroffen...

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wanderer
03.01.24 um 15:05

Wie aktuell ist diese Social Media Seite von ihm? Nur für den Fall, dass er sich dort evtl. seit z.B. 8 Jahren nicht mehr angemeldet hat. Ansonsten schade, ja, suche dir dann evtl. lieber jemanden der Single ist, ...

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
toml
03.01.24 um 21:53

Ich würd auch erstmal checken von wann die Info ist dass er vergeben ist. Wenn das auf Facebook ist kann das gut sein dass es schon Jahre alt ist und niemals geändert wurde auch wenn die Beziehung beendet wurde.
Was auch sein kann ist dass er in einer offenen Beziehung lebt. Seltener als die klassische variante aber möglich. 
Ich würde einfach mit ihm reden und das klären aber kann sein dass das für manche zu konfrontativ sein kann. 

Ne gute Idee ist auf jeden Fall nicht gleich was schlimmes anzunehmen. Bringt ja keinem was  

Gefällt mir

Anzeige