Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieviel Bestätigung braucht ein Mann??????

Wieviel Bestätigung braucht ein Mann??????

10. August 2006 um 15:18

Hallo,

also mein Freund ist der Meinung zu chatten um bestätigung zu bekommen. Wär ja auch ok wenn es dabei bleiben würde. Wir sind jetzt fast vier Jahre zusammen und ich weiss echt nicht mehr was schon alles war. Ich habe allein zweimal durch einen dummen zufall Briefe gefunden, in denen halt draus zulesen war, das er sich als Singel ausgibt, vobei beide Mädels über Ihren Freund geschrieben haben.. Ich habe die Name der beiden Mädels noch nie gehört und weiß echt nicht wo sein Problem ist, zusagen das er gern neue Leute kenne lernen möchte. Anstatt sich als Singel aus zu geben und mich schön zu hinter gehen.....

Ein anderes mal, hat meine ehemalige Beste Freundin mich angerufen (wir hatten zu der Zeit keinen Kontakt)und gesagt das mein Freund ihr geschriebn hätten, ob Sie nicht mit Ihm etwas trinken gehen will und das er sie ja ganz nett findet. Sie hatte halt gefragt was mit mir sei und er hat nur geantwortet das ich ja nicht alles wissen müsse. Oder ich finde stendig irgendwelche Nummer von Tussen ausm Netz.......

Die Krönung war vor ca. 4 Wochen. Mir war langweilig und ich bin darauf ins Netz gegangen.... Hab so vor mich hin gegoogelt..... Bis ich seinen Pseudonym, den er immer verwendet eingeben habe und auf einem Chatprofil von ihm gelandet bin und wo halt stand das er eine Freundschaft sucht UND eiene nette und sympathische Sie für unkomplizierten Spass....(ons)...... Er meinte, er hatte das nur gemacht um zu schauen wie attraktiv er noch für andere Frauen ist....das selbe gelaber wie bei all den anderen sachen.....

Oder was sag Ihr Männer dazu?? Werde ich an einer Tour verarscht oder ist da nichts dran???
HILFE......

LG Rosa

Mehr lesen

11. August 2006 um 15:14

Mache dich wieder interessant!
Mache dich wieder interessanter für ihn und zeig ihm dass du auch ohne ihn kannst! aber gib ihm trotzdem noch bestätigung! dass ist zwar nicht so einfach aber du wirst es schnell lernen! gib nicht allzuviel auf diese chat sachen oder denkst du er würde dich wirklich auf diese art betrügen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 15:46

Fee hat recht

Wenn lange ein Defizit in der Beziehung besteht, dann holt Mann sich das eben woanders. Nur bevor er woanders hingeht sollte er mal mit dir geredet haben , was ihm fehlt. Erst wenn seine Wünsche immer auf taube Ohren stoßen dann darf er woanders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 12:38

Hut ab fee - ich könnte das nicht...
ein kleines beispiel (von vielen): dein freund will ein bild für dich aufhängen, er holt den hammer raus um einen nagel an die wand zu nageln - dabei haut er sich erstmal den daumen blutig - als er endlich den nagel in der wand hat - bemerkt er, dass das bild zu schwer ist und holt deshalb den nagel "fachgerecht" mit der zange wieder raus.
nun nimmt er den bohrer und setzt ein riesen loch in die wand - weshalb er als nächstes mit putz nacharbeitet - irgendwann, nach einigen stunden bei schönstem sonnenschein, hat er es endlich geschafft - das bild hängt!

und du lobst ihn mit den worten, "das hast du toll gemacht, du bist der allerbeste!" ???

lobenswert fee...

lg

rike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 14:22

??
Ist er es wert um ihn zu kämpfen? Liebst du ihn noch?
Meinst du er ist noch verliebt? Bist du denn Treu? Würde er wirklich damit aufhören wenn du es verlangst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 20:05

???
"zu schauen wie attraktiv er noch für andere Frauen ist"

warst DU ihm untreu oder ist er DIR schon lang nicht mehr attraktiv? ist er weiter gegangen, als (nur) zu chatten (Briefe)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2006 um 0:11

Erstmal dankfür eure Antworten...
Also,

ich habe Ihn noch nie Betrogen, würd ich auch niemals tun. Ich finde das nurarm, da es für mich die aussage ist dass man nur zu feige ist Schluss zu machen oder zu egoistisch ist um kompromisse einzugehen. Und ja, ich liebe Ihn noch. Sehr sogar. Wir sind jetzt getrennt, aber wir wollen Sonntag noch einmal mit einander sprechen.... Ich hatte schluss gemacht weil ich irgendwie verrückt vor eifersucht bin. Wo er ja nicht unschuldig dran ist.

Habt Ihr Tipps gegen Eifersucht??? Ich liebe Ihn nämlich noch über alles und heule sogar im 10 min bei der Arbeit (H&M), was natürlich nicht schön ist.... Nur er fehlt mir so sehr... Es tut so weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2006 um 23:43

@grußges: der nächste mann funktioniert nach dem selben schema, soviel ist klar!
Dann solltest Du Dir mal Gedanken darüber machen,wo Deine Probleme liegen,wenn Du selbst auch stets nur solche Typen anziehst.

Es kann passieren,dass man an einen Mann gerät,in dessen Entwicklung und Erziehung leider die soziale Kompetenz und einfach der Respekt vor den Mitmenschen total vernachlässigt, nicht vorgelebt und für gering erachtet wurde.
Aber solchen Menschen sollte man sich nicht anpassen,sondern sich ihnen respekt-und gefühlvoll widersetzen.
Aber wenn auch Verständnis nichts nützt und der Wille um Verbesserung auf lange Sicht ein einseitiger bleibt,sollte man sie in den Wind schiessen.
Weg mit Schaden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2006 um 6:01

...las dich nicht weiter verarschen...
hallo rosa,
...schieß den kerl in den wind...um den marktwert anderer frauen zu testen genügt auch mal ein kleiner flirt...aber durch diesen bekommt man keine briefe die sein angebliches "solo sein" wiederspiegeln...
...was soll das ganze? wenn er sich von ganzem herzen lieben würde, würde er solche aktionen nicht starten...er hätte garnicht das verlangen danach.
...wenn du ihm deine liebe und dein begehren wie in den ersten tagen zeigst und ihn auch hin und wieder verführst...oder seine nähe suchst, zärtlich zu ihm bist...ihm einfach das gefühl gibst, das du ihn über alles liebst und er trotz allem solche aktionen startet, liebt er dich nicht...
...viellicht hält er dich ja auch nur warm, bis ihm etwas besseres über den weg läuft...
..du musst entscheiden ob du diese ganzen beleidigungen oder heimlichen zwischenfälle weiterhin akzeptierst oder nicht....wenn nicht, dann beende die beziehung...wenn du sagst "ich liebe ihn aber und möchte ihn nicht verlieren" - dann muss er damit aufhören, sonst zerbrichtst du daran...
ich wünsche dir alles gute...
lg herzle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2006 um 12:14

Jemdand, der das einmal macht...
macht es immer wieder. so wie dein freund.
offensichtlich scheinst du ihm nicht zu genügen und er warten wahrscheinlich auf die gelegenheit, die für ihn eine besserung bringen wird.

niemand hat es nötig, sich als single auszugeben, wenn er in einer glücklichen beziehung ist. die betonung liegt allerdings auf GLÜCKLICH. und das ist die frage: du scheinst es (mit der einschränkung deines postings) ja zu sein. was ist aber mit ihm ? findest du nicht, dass ein mensch so was nur macht, weil er glaubt, was besseres für sich auftun zu können ?

ich würde diesen typ in den wind schießen. das hat mit "bestätigung" nichts mehr zu tun. das ist krank. um bestätigung zu finden reicht meistens ein augenzwinkern in irgendeiner disco oder bar - da springt immer irgendwer weibliches drauf an. aber so was - so tun als wäre man single ??? ekelhaft. mit so einem wollte ICH nicht mehr zusammensein......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2006 um 12:14


*schmunzel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2006 um 12:20

Hallo Rosa!
Habe die anderen Beiträge nicht gelesen, kann also sein, dass ich nur mal wiederhole.

Wenn Dein Freund wirklich sehen wollte sie attraktiv er noch für die Damenwelt ist, dann hätte er das doch im realen Leben machen müssen. Auf solchen einschlägigen Seiten ist doch die Anspruchsgrenze nicht wirklich hochgesteckt, oder doch? Da würde er von 10 wohl 8 Frauen aufreißen...

Der nimmt Dich auf den Arm und ist auch noch so naiv zu denken, dass Du ihm das auch wirklich noch glaubst. Wie immer eben. (-;

LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 9:56

Wo sind die klugen Frauen
Du sprichst mir aus der Seele, leider kommt diese Erkenntnis fuer mich fast zu spaet. Mein Mann hat sich nun nach 10 Jahren Ehen eine Geliebte zugelegt, weil ich Ihm in den letzten Jahren einfach zu wenig Beachtung als Mann geschenkt habe. Familie und Kinder fuer mich immer an erster Stelle waren und ich darueber hinaus vergessen habe, dass er auch ein Mann ist und nicht nur Vater und Ernaehrer. Ich liebe meinen Mann sehr und habe nun seit 4 Monaten (seit dem er mir von seiner Geliebten erzaehlt hat) um mich geschlagen, beschuldigt und gerichtet und Ihn damit nur mehr in Ihre Arme getrieben. Nun muss ich eben sehen wie ich mit meiner neu gewonnenen Erkenntniss vorrankomme.
Danke fuer Deinen Beitrag, er spricht mir aus dem Herzen. Auch wenn alle anderen sagen, schick den Bastard in die Wueste. Ich habe noch nicht aufgegeben.

Ceylon1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen