Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso verliebe ich mich immer wieder in ihn?

Wieso verliebe ich mich immer wieder in ihn?

11. Juli um 19:58

Hey Liebe Community, 
ich hoffe, dass ich hier ein paar gute Ratschläge bekommen kann, da ich mich etwas schäme meinen engsten Vertrauten davon zu erzählen...
Es geht darum, dass ich ca. vor 1 1/2 Jahren einen netten jungen Mann kennengelernt hab. Wir haben uns auf einer Party von Freunden kennengelernt und eigentlich den Ganzen Abend miteinander verbracht. Ich muss sagen, dass ich die Zeit mit ihm an dem Abend schon sehr genossen hab.
Wir haben nur beide einen kleinen Filmriss und können uns nicht mehr an viel errinern. Körperkontakt war da aber schon viel dabei.
Alle, die uns gesehen haben (und das waren so ziemlich alle), waren überzeugt davon, dass wir das nächste Pärchen sein werden. 
Das war so der Anfang unserer Freundschaft. Wir haben uns einige mal im Freundeskreis gesehen, und schon auch viel miteinander geredet. In der Anfangszeit haben wir auch relativ viel geschrieben, aber ein richtiges Gespräch war da nie so wirklich. 
Die Zeit verging, und ich hatte beschlossen es einfach zu lassen. Habe ihn öfter eingeladen, aber er war ziemlich beschäftigt, bzw. ich denke er hatte Sachen zu tun, die ihm wichtiger waren. Dann hatte ich eine relativ kurze Affäre mit einem gemeinsamen Bekannten um mich auch bisschen darüber hinweg zu trösten. Das war schon der Moment an dem alle gesagt haben: "Oh man, jetzt hast du es dir endgültig mit ihm verbaut." Meine Antwort war damals noch: "Ja worauf soll ich denn noch warten, er kann und will ja auch nie."
Die Affäre endete ziemlich unschön, und ich denke, alle haben alles mitbekommen. 
Seitdem habe ich mich von unserem Freundeskreis etwas mehr ferngehalten, ich hatte ein paar, die ich noch regelmäßig sah, aber er gehörte nicht dazu. Mir war das einfach zu blöde immer wieder ne Absage zu kriegen. 
Wir hatten echt wenig Kontakt noch zueinander, und dachte nicht mehr viel über ihn nach.
Dann bin ich mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen. Die Beziehung läuft nicht so gut, mir ging das alles auch viel zu schnell und ich merke, wie ich mich immer mehr von ihm distanziere. Zunehmend haben aber der andere und ich mehr Kontakt. 
Es ist aber wieder das Gleiche. Ich denke nicht, dass sich das mit dem Konakt noch lange halten wird. Das Problem ist aber, dass ich jedes mal einfach hin und weg von ihm bin, wenn wir uns sehen.
Erst kürzlich haben wir wieder was mit Freunden gemacht, und dann waren wir noch zu zweit bis früh in die Morgenstunden miteinander am reden. Das erste Mal, dass wir wirklich ein ernsthaftest Gespräch hatten. Danach war ich schon wieder total verknallt. Er wollte eigentlich bei mir schlafen, hat es dann aber doch nicht getan. Also beschloss ich danach, dass ich Distanz aufbauen muss, damit er mich nicht mehr so leicht kriegt. Blos nicht wieder viel mit ihm reden, halt dich von ihm fern, das wird nichts. Aber er kommt immer auf mich zu, er neckt mich immer, bringt mich zum lachen, umarmt mich auch ganz oft (Der Körperkontakt ist schon krass würde ich behaupten, das kriege ich auch so aus unserer Umgebung mit), er sagt mir jetzt seit Neustem auch, dass er mich wirklich hübsch findet. Er findet, dass ich Intelligent und eine gute Gesprächspartnerin bin. Darüber freue ich mich sehr. Auch merkt er immer wieder an, dass wir viel zu selten was miteinander machen, wohingegen ich ab und an etwas schnippisch reagiere und anmerke, dass das definitiv nicht meine Schuld ist. 
Er bringt mich in eine Lage, in der ich denke, dass ich etwas aggressiver sein muss, aber das funktioniert absolut nicht bei ihm. Also hat er wohl doch garkein Interesse an mir?
Ich verstehe garnichts mehr. 
Es regt mich mega auf, dass ich mich jedes Mal erneut in ihn verliebe, weil ich die Zeit mit ihm super schön finde, daraus aber nie was wird, und für mich das einfach nur Mega gemischte Signale von seiner Seite aus sind. 

Oder wie seht ihr das? Was würdet ihr machen? 
Mich macht das total fertig, ich habe sehr starke Schuldgefühle aber gleichzeitig habe ich Schmetterlinge im Bauch. 
Ich hoffe wirklich auf paar Ratschläge und Meinungen...
Liebe Grüße!

Mehr lesen