Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso verletzt er mich immer weiter?

Wieso verletzt er mich immer weiter?

21. September 2015 um 22:19 Letzte Antwort: 23. September 2015 um 17:36

Schönen Abend!
Mein Ex hat mich etwa vor zwei Wochen verlassen. Es gab keinen richtigen Grund. Es kam total plötzlich. Wir waren zwei Jahre zusammen. Er hatte keine Woche später schon eine neue - im Nachhinein gestand er mir auch, dass er mich schon länger wegen ihr nicht mehr liebt und mehr oder weniger wegen ihr Schluss machte.
Es war meine erste Beziehung. Alleine das machte mich bereits fertig. Ich litt bzw. leider wirklich sehr unter der Trennung.
Er wollte noch Kontakt zu mir halten - ich eher weniger. Aber schön, ganz ohne ihn geht's dann auch wieder nicht. Aber ich kann nicht von einem Tag auf den anderen meine Gefühle abstellen und einfach mit ihm befreundet sein. Sowas braucht Zeit. Und das sagte ich ihm auch. Ich meldete mich also nicht mehr bei ihm, außer es war wichtig, wenn ich zum Beispiel irgendwas brauchte. Hin und wieder schrieb er dann auch mal mich an, wie es mir geht etc. Jedoch wirkte er immer sehr desinteressiert. Wenn ich mir dann mal Zeit nahm um mit ihm zu schreiben, antwortete er immer nur abweisend, desinteressiert und provozierend. Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er jedes Mal er hat keine Zeit gerade. Sicher hat er keine Zeit. Er ist mit seiner Freundin beschäftigt. Somit schrieb bzw. schreibt er mir eigentlich nur noch wenn sie gerade nicht kann. Aber er bleibt jedes Mal ziemlich desinteressiert.
Na ja gut, wenigstens meldet er sich. Ganz egal bin ich ihm wohl doch nicht. Aber ich bin mir nicht wirklich über seine Absichten sicher. Ich liebe ihn immer noch, das weiß er. Er weiß auch, wie sehr es mich fertig machte, dass er mich nach zwei Jahren für eine andere verlassen hat. Aber damit nicht genug - er verletzt mich immer weiter. Er weiß genau wie er mit meinen Gefühlen spielen kann und scheint dies auszunutzen. Er provoziert mich mit Geschichten mit seiner Freundin - nur um mich zu verletzen. Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er natürlich, er will mich überhaupt nicht verletzen bzw. tut er laut ihm auch nichts.
Dabei verletzt er mich einfach immer und immer wieder. Mit seinen Antworten. Mit seinen Taten. Mit Allem. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Jedes mal wenn ich dann mit ihm reden will antwortet er nur kurz, knapp, provozierend und desinteressiert - wenn ich wiederum dazu was sage, kommt das Übliche "Hab keine Zeit".

Ich bin am verzweifel. Erst verlässt er mich für eine andere, das macht mich schon fertig genug. Aber es reicht ihm nicht. Er verletzt mich immer, immer weiter. Ich versuche bereits so wenig Kontakt wie nur möglich zu haben. Ich melde mich nicht mehr bei ihm. Und wenn er sich mal meldet, kann er froh sein, wenn er eine Antwort bekommt.

Ich weiß auch nicht was ich tun soll. Ich war deswegen schon so fertig, das ich nicht arbeiten war. Mein Arzt schrieb mich eine Woche lang krank. Ich habe nichts zur Ablenkung. Meine Freunde haben nie Zeit für mich. Nehmen sich auch nie welche. Es interessiert einfach niemanden wie es mir geht. Wieso auch? Ist ja mein Problem. Erst lässt er mich im Stich - mein bester und fester Freund - dann noch all meine restlichen Freunde. Nun stehe ich ganz alleine da. Rede höchstens mal mit meiner Mutter oder meiner Schwester. Aber nicht sonderlich viel. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin am Ende. Ich weiß genau, das es wieder passieren wird. Er wird mich wieder verletzen. Ich weiß einfach nicht wie ich damit klar kommen soll..

Hat IRGENDJEMAND vllt. Tipps wie ich mich auch alleine Ablenken kann? Wie ich in vergessen kann oder was ich tun soll.. ich bin wirklich am verzweifeln!

Mehr lesen

21. September 2015 um 22:55

Ich frage mich...
Ich frage mich wieso du überhaupt noch mit ihm Kontakt hast, wenn es dir anscheinend überhaupt nicht gut tut. Was gibt es so wichtiges wozu nach der Trennung noch Kontakt notwendig wäre?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
22. September 2015 um 7:27

Wenn du nicht
endlich die Konsequenzen aus seinem Verhalten dir gegenüber ziehst, wirst du an der Trennung kaputt gehen. Was willst du damit erreichen, den Kontakt zu ihm aufrecht zu erhalten? Siehst du denn nicht, dass er dich wegen deines "noch" vorhandenen Gefühls ihm gegenüber demütigt, wie es ihm gefällt? Das darfst du nicht mit dir machen lassen. Brich den Kontakt ab und zeige ihm damit, dass du nicht auf ihn angewiesen bist. Wenn deine Freunde dir bei deinem Problem nicht helfen wollen, sind das keine wirklichen Freunde. Lenke dich ab, mach Sport oder etwas in der Art. Aber lass es sein, ihn anzurufen oder anzutickern. Das bringt rein gar nichts und gibt dir nicht den nötigen Abstand, den du jetzt brauchst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. September 2015 um 21:24

Naja..
ich kann halt nicht wirklich ohne ihn..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. September 2015 um 21:27

Schon gut,
hab das nicht falsch verstanden. Natürlich ist die Situation nicht vergleichbar mit der von Flüchtlingen! Dagegen sind meine Probleme Nichts. Die Idee anderen zu helfen finde ich eigentlich ziemlich gut, ich helfe wirklich gerne und mag es Leute zum lächeln zu bringen. Müsste mich da nur mal informieren wo es so etwas in meiner Nähe gibt. Vielen Dank!
Und deine erste Vermutung stimmt wohl leider. Ich habe niemanden mehr wirklich, mein Ex war bereits vor und auch während unserer Beziehung mein bester Freund. Somit habe ich nur meinen festen, sondern auch meinen besten Freund verloren.. er ist zwar immer noch für mich da, hört mir zu wenn was ist etc. aber ja..
Und neue Leute kennenlernen würde ich wirklich gerne. Leider bin ich eher schüchtern und weiß nicht wirklich wie oder wo. Sonderlich viele Hobbys hab ich auch nicht, von daher weiß ich auch nicht wie ich mich in der Richtung ablenken sollte..
Aber vielen lieben Dank für die spitze Antwort!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. September 2015 um 21:29
In Antwort auf sweetwater5

Wenn du nicht
endlich die Konsequenzen aus seinem Verhalten dir gegenüber ziehst, wirst du an der Trennung kaputt gehen. Was willst du damit erreichen, den Kontakt zu ihm aufrecht zu erhalten? Siehst du denn nicht, dass er dich wegen deines "noch" vorhandenen Gefühls ihm gegenüber demütigt, wie es ihm gefällt? Das darfst du nicht mit dir machen lassen. Brich den Kontakt ab und zeige ihm damit, dass du nicht auf ihn angewiesen bist. Wenn deine Freunde dir bei deinem Problem nicht helfen wollen, sind das keine wirklichen Freunde. Lenke dich ab, mach Sport oder etwas in der Art. Aber lass es sein, ihn anzurufen oder anzutickern. Das bringt rein gar nichts und gibt dir nicht den nötigen Abstand, den du jetzt brauchst.

Es ist
nun mal sehr, sehr schwer für mich den Kontakt abzubrechen.. ich hänge nach wie vor wirklich sehr an ihm. Und gerade weil ich keine Ablenkung habe, fällt es mir so schwer, mich nicht zu melden bzw. ihm nicht zu antworten..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. September 2015 um 21:30
In Antwort auf chita_11853020

Ich frage mich...
Ich frage mich wieso du überhaupt noch mit ihm Kontakt hast, wenn es dir anscheinend überhaupt nicht gut tut. Was gibt es so wichtiges wozu nach der Trennung noch Kontakt notwendig wäre?

Je nach Situation
tut es mir ja schon gut. Wenn es mir zum Beispiel nicht gut geht, ist er für mich da, hört mir zu. Vielleicht hänge ich deshalb so sehr an ihm..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2015 um 12:19
In Antwort auf maxene_12458508

Je nach Situation
tut es mir ja schon gut. Wenn es mir zum Beispiel nicht gut geht, ist er für mich da, hört mir zu. Vielleicht hänge ich deshalb so sehr an ihm..

Kann ich nachvollziehen
aber trotzdem scheint es dir insgesamt nicht gut zu tun.

Versuche dein Leben vielleicht ein wenig neu zu gestalten. Neue Hobbys, neue Dinge entdecken. Such etwas was dir Spaß und Freude bereitet. Mach etwas, was du schon immer machen wolltest.

Es muss ja auch nicht alles von einen Tag auf den anderen anders oder besser werden. Aber vielleicht Schritt für Schritt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2015 um 12:55
In Antwort auf chita_11853020

Kann ich nachvollziehen
aber trotzdem scheint es dir insgesamt nicht gut zu tun.

Versuche dein Leben vielleicht ein wenig neu zu gestalten. Neue Hobbys, neue Dinge entdecken. Such etwas was dir Spaß und Freude bereitet. Mach etwas, was du schon immer machen wolltest.

Es muss ja auch nicht alles von einen Tag auf den anderen anders oder besser werden. Aber vielleicht Schritt für Schritt.

Oh man....
wegen IHM geht es dir doch nicht gut und du tust nichts dafür, damit es dir wieder gut geht. ER ist dein Problem und nicht die Lösung. Wenn du zu ihm keinen Kontakt mehr hast, wird es dir mit der Zeit auch wieder besser gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2015 um 17:35
In Antwort auf chita_11853020

Kann ich nachvollziehen
aber trotzdem scheint es dir insgesamt nicht gut zu tun.

Versuche dein Leben vielleicht ein wenig neu zu gestalten. Neue Hobbys, neue Dinge entdecken. Such etwas was dir Spaß und Freude bereitet. Mach etwas, was du schon immer machen wolltest.

Es muss ja auch nicht alles von einen Tag auf den anderen anders oder besser werden. Aber vielleicht Schritt für Schritt.

Es ist
nicht gerade einfach für mich neue Dinge zu finden, dir mir Spaß machen. Ich hab nun mal niemanden, mit dem ich etwas neues ausprobieren oder wohin gehen könnte, und alleine macht es ja auch nicht sonderlich Spaß. Habe heute Mittag schon mal versucht mich ein wenig Abzulenken mit dem Schreiben, was ich damals für ihn aufgab. Aber irgendwie hab ich darauf auch keine sonderliche Lust mehr.. und viel mehr.. fällt mir auch nicht wirklich ein..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2015 um 17:36
In Antwort auf sweetwater5

Oh man....
wegen IHM geht es dir doch nicht gut und du tust nichts dafür, damit es dir wieder gut geht. ER ist dein Problem und nicht die Lösung. Wenn du zu ihm keinen Kontakt mehr hast, wird es dir mit der Zeit auch wieder besser gehen.

Ich weiß das
es nicht gut ist weiter Kontakt mit ihm zu halten. Ich arbeite auch daran. Aber na ja, es ist wirklich schwer, ganz ohne ihn fühle ich mich allein gelassen und verloren..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook