Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso stellt er mich nicht seinen Eltern vor?

Wieso stellt er mich nicht seinen Eltern vor?

20. Januar 2013 um 14:24

Mein Freund und ich sind zwar erst 2 1/2 Monate zusammen, ABER.. er kennt meine Eltern schon, obwohl sie nicht in der selben Stadt wohnen, wie wir. Sie waren mal kurz zu Besuch hier, ich habe sie meinem Freund vorgestellt (weil ich auch nicht wüsste, wieso ich ihn oder sie verstecken sollte) und sie haben sich auch auf Anhieb super verstanden (bin selber kaum zu Wort gekommen )

Seine Eltern, die in unserer Stadt wohnen, habe ich allerdings noch nicht zu Gesicht bekommen.
Seine Eltern leben zwar getrennt, er hat aber zu beiden ein sehr gutes Verhältnis und hat mir auch schon sehr viel über sie erzählt, was also auch nicht den Eindruck erwecken lässt, dass er sie irgendwie von mir "fern halten" will.

Nun ist er aber öfter mal bei seiner Mam, da diese wieder schwanger ist und auch seinem Dad hilft er hier und da mal bei etwas.
Wieso hat er mich also noch nie mitgenommen?
Ich bin auch eigentlich Jemand, der auf Anhieb mit Jedermann klar kommt und so wie er von seinen Eltern spricht, sind sie auch sehr offenherzig.
Ich verstehe es also nicht

Ach ja.. sie wissen aber schon, dass es mich gibt, also dass ich seine neue Freundin bin. Noch ein Grund mehr, wieso ich es nicht verstehe...

Ich will ihn nicht gleich mit der Frage konfrontieren ,,Wieso habe ich deine Eltern eigentlich noch nicht kennen gelernt?" da wir ja nun auch noch keine 2 Jahre zusammen sind, wo es wirklich mehr als seltsam wäre.. aber ich erkenne an sich einfach keinen Anlass, zumal sie ja eh schon von mir wissen?!

Mehr lesen

20. Januar 2013 um 14:43

Hallo
mach dich nicht verrückt deswegen. Ihr seid grad mal 2 monate zusammen. Das ist alles noch ganz frisch. Er ist wahrscheinlich sehr vorsichtig was das Kennenlernen der Eltern angeht. Man stellt auch nicht jede Freundin sofort vor. Sondern er will sich ganz sicher sein. Stell dir mal vor er würde jede sofort mit heim nehmen. Ok mein Schatz hats vor 3 jahren gemacht. Und es war mir total unangenehm.aber es hält. Seine Mama ist zudem schwanger. Hat er ihr denn gesagt, dass er mit dir zusammen ist? Vielleicht spielen die Hormone seiner Mama verrückt und das will er dir nicht antun erstmal . Es ist noch alles im grünen Bereich. Solltest du allerdings ein halbes Jahr warten müssen, dann stimmt da was nicht. Hab ich auch schon hinter mir. Das war ein Blödmann, der trotzdem irgendwann wieder angekrochen kam. Obwohl er geheiratet hat. Naja egal.
Warte ab. Nun gut, du hast ihn deinen Eltern vorgestellt. Aber laß ihm erstmal noch die nächsten 4 monate die Entscheidung wann du seine kennen lernst. Und zwinge ihn in dieser Zeit zu nix. Du weißt. Männer ticken anders als Frauen. . Hach 6 monaten solltest du ihn fragen... Alles gute

Gefällt mir

20. Januar 2013 um 15:01
In Antwort auf justina1982

Hallo
mach dich nicht verrückt deswegen. Ihr seid grad mal 2 monate zusammen. Das ist alles noch ganz frisch. Er ist wahrscheinlich sehr vorsichtig was das Kennenlernen der Eltern angeht. Man stellt auch nicht jede Freundin sofort vor. Sondern er will sich ganz sicher sein. Stell dir mal vor er würde jede sofort mit heim nehmen. Ok mein Schatz hats vor 3 jahren gemacht. Und es war mir total unangenehm.aber es hält. Seine Mama ist zudem schwanger. Hat er ihr denn gesagt, dass er mit dir zusammen ist? Vielleicht spielen die Hormone seiner Mama verrückt und das will er dir nicht antun erstmal . Es ist noch alles im grünen Bereich. Solltest du allerdings ein halbes Jahr warten müssen, dann stimmt da was nicht. Hab ich auch schon hinter mir. Das war ein Blödmann, der trotzdem irgendwann wieder angekrochen kam. Obwohl er geheiratet hat. Naja egal.
Warte ab. Nun gut, du hast ihn deinen Eltern vorgestellt. Aber laß ihm erstmal noch die nächsten 4 monate die Entscheidung wann du seine kennen lernst. Und zwinge ihn in dieser Zeit zu nix. Du weißt. Männer ticken anders als Frauen. . Hach 6 monaten solltest du ihn fragen... Alles gute

Genau das ist meine Angst..
..dass er sich nicht sicher ist. Denn das wäre der einzige Grund für mich, wieso er mich seinen Eltern unter den Umständen (also dass sie ja unweit von uns wohnen und er sie öfter sieht) noch nicht vorgestellt hat.
Dabei hat er mich sonst ALLEN seinen Freunden vorgestellt, nimmt mich überall mit und hat sogar schon vorgeschlagen, im Sommer irgendwohin zu fahren.
Ich weiß auch, dass er sich nicht Hals über Kopf in eine Bziehung stürzt. Wenn, dann ist es ihm schon Ernst und dann geht er auch davon aus, dass es keine kurzzeitige "Sache" wird.
Deswegen verstehe ich das alles nicht.

Gefällt mir

21. Januar 2013 um 8:14
In Antwort auf dienachtigall

Genau das ist meine Angst..
..dass er sich nicht sicher ist. Denn das wäre der einzige Grund für mich, wieso er mich seinen Eltern unter den Umständen (also dass sie ja unweit von uns wohnen und er sie öfter sieht) noch nicht vorgestellt hat.
Dabei hat er mich sonst ALLEN seinen Freunden vorgestellt, nimmt mich überall mit und hat sogar schon vorgeschlagen, im Sommer irgendwohin zu fahren.
Ich weiß auch, dass er sich nicht Hals über Kopf in eine Bziehung stürzt. Wenn, dann ist es ihm schon Ernst und dann geht er auch davon aus, dass es keine kurzzeitige "Sache" wird.
Deswegen verstehe ich das alles nicht.

Und selbst wenn schon
Und selbst wenn schon.
Dann kennen seine Eltern eben eine weitere Ex-Freundin, na und?

Wo liegt das Problem?

Finde 2,5 Monate übrigens schon sehr lange für ein nicht-Vorstellen, wenn eine enge Beziehung zu den Eltern besteht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen