Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso seid Ihr untreu?

Wieso seid Ihr untreu?

4. August 2014 um 10:33 Letzte Antwort: 26. August 2014 um 9:28

Ich muss jetzt einfach mal fragen:

Wieso betrügen so viele Männer/Frauen Ihre Partner??

Ich kann das absolut nicht nachvollziehen! Ich war noch nie einem Freund untreu, auch wenns mal nicht so toll lief.

Könnt Ihr mir sagen was euch dazu bewogen hat sich auf nen Seitensprug oder ne Affäre einzulassen?

Unglücklich in der Beziehung? Langeweile im Bett? Und wieso macht man dann nicht Schluss und vergnügt sich ohne schlechtes Gewissen?

Es gibt hier so viele Beiträge von Frauen und Männern die betrogen wurden..

Oder gibts einfach Menschen die nicht treu sein können, auch wenn Sie den Partner lieben?

Denn meiner Meinung nach liebt man nicht, wenn man was mit anderen hat. Ich würde garnicht auf die Idee kommen meinen Partner so zu verletzen!

Was sagt ihr dazu?????

LG

Mehr lesen

4. August 2014 um 14:25


"es so hinnimmt daß der Mann unglücklich und unzufrieden ist"

Es liegt nicht in der Verantwortung des Partner, dass der andere unglücklich ist. Wenn er unglücklich ist und sich nichts ändert, dann soll er sich trennen! Es ist keine Rechtfertigungen für einen Betrug!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 14:36


Aber wieso redet man nicht über die Probleme? Und wieso trennt man sich nicht wenn die Probleme unlösbar sind???

@sherridian:
Wozu hast du dann eine Beziehung? Wenn du gerne wechselnde Partner hast dann bleib doch Single?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 15:28

@sherridian
Also bist du dann mit deinem Partner auch nur wg sex zusammen?
Glaubst du nicht, dass das deine Partner verletzt? oder ist dir das egal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 15:29


ich denk mal es sind beide verantwortlich wenn einer unglücklich ist! aber man kann doch nicht jeden gleich bescheißen nur weils mal nich so toll läuft??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 15:31

Ja, ist klar.
Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!

Schon mal was davon gehört? Ein Partner TRÄGT DAZU BEI, dass man glücklich ist, aber es ist NICHT die Verantwortung des Partners! Jeder ist für sein Glück selber verantwortlich.

Aber klar, Du bist wohl auch so einer, der die Schuld fürs eigene Fremdgehen einzig und allein seiner Frau in die Schuhe schiebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 14:51

Sinn einer Beziehung
Aber wenn du in einer Beziehung bist liebst du deinen Partner doch. Macht dir da nichts aus, fall er verletzt wäre wenn er es rausfindet?

Warum gehst du keine offenen Beziehungen ein?

Warum überhaupt eine Beziehung? Geht dir doch besser als Singel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 15:32
In Antwort auf mira_12894946

Sinn einer Beziehung
Aber wenn du in einer Beziehung bist liebst du deinen Partner doch. Macht dir da nichts aus, fall er verletzt wäre wenn er es rausfindet?

Warum gehst du keine offenen Beziehungen ein?

Warum überhaupt eine Beziehung? Geht dir doch besser als Singel


ja.. bin ganz deiner meinung marinabay1!
sowas macht man doch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 15:49
In Antwort auf sophie141011


ja.. bin ganz deiner meinung marinabay1!
sowas macht man doch nicht

Sehe ich auch so,
es zwingt einen ja keiner eine Beziehung zu führen. Dann lieber Single bleiben anstatt andere absichtlich zu verletzen. Als Single kann man rumpoppen mit wem und so vielen man will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 17:22

...
Aber es scheint so als gehst du Beziehung ein mit dem Vorsatz zu betrügen. Dann bleib doch Single.

du schreibst eh immer so kalt, bin mir sicher, dass du noch nie jemanden geliebt hast.
Wurdest du eigentlich schon einmal betrogen?

Ich finde es einfach krank wie du mit Leuten spielst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 17:38


es geht mir auf keinen fall darum hier jemand zu entlarven oder als blöd darzustellen!

Es interessiert mich lediglich aus welcher situation heraus oder aus welchen hintergründen man beschließt den partner (der einem im normalfall ja etwas bedeutet) so zu hintergehen bzw. zu verletzen.

ich habe auch in meinem freundeskreis viele die schonmal fremd gegangen sind. meistens heißts dann " ich war betrunken, ist dann so passiert ". aber wenn ich betrunken bin spring ich auch nicht nackt auf den nächstbesten typen

und sowas wie "sherridan" schreibt sie betrügt "weils spaß macht", da frag ich mich wieso man dann ne beziehung braucht.

will hier keinem zu nahe treten, ich zwing ja auch keinen zu antworten interessiert mich einfach weil ichs persönlich nicht nachvollziehen kann!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 17:40
In Antwort auf sophie141011


es geht mir auf keinen fall darum hier jemand zu entlarven oder als blöd darzustellen!

Es interessiert mich lediglich aus welcher situation heraus oder aus welchen hintergründen man beschließt den partner (der einem im normalfall ja etwas bedeutet) so zu hintergehen bzw. zu verletzen.

ich habe auch in meinem freundeskreis viele die schonmal fremd gegangen sind. meistens heißts dann " ich war betrunken, ist dann so passiert ". aber wenn ich betrunken bin spring ich auch nicht nackt auf den nächstbesten typen

und sowas wie "sherridan" schreibt sie betrügt "weils spaß macht", da frag ich mich wieso man dann ne beziehung braucht.

will hier keinem zu nahe treten, ich zwing ja auch keinen zu antworten interessiert mich einfach weil ichs persönlich nicht nachvollziehen kann!

LG

PS:
was ich noch sagen wollte: ursprünglich habe ich ja diese diskussion eröffnet weils mich irgendwie geschockt hat wieviele frauen und männer hier schreiben dass sie ihre freundin/ihren freund oder ehepartner betrügen etc. viele suchen sich ja sogar aktiv affären, womit es nicht mehr mit einem "asversehen" geschehenen ausrutscher zu erklären wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2014 um 8:18

Also
ich würd mal sagen das es auch was mit reife zu tun hat.
Bist du nicht alt genug für eine Beziehung schnappst du dir den nächst bestesn /nächst beste und dann wieder zu der und zu der.

Ich kenn auch viele Leute die lange Jahre schon Beziehungen führen aber vom kopf her wie gefühlte 10 jähirge sind und sich sofort auf andere einlassen, aber es nicht schlimm finden - sie lieben ihren Partner trotzdem. (wie auch immer die das machen, ich könnts auch nicht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2014 um 8:41
In Antwort auf mira_12894946

...
Aber es scheint so als gehst du Beziehung ein mit dem Vorsatz zu betrügen. Dann bleib doch Single.

du schreibst eh immer so kalt, bin mir sicher, dass du noch nie jemanden geliebt hast.
Wurdest du eigentlich schon einmal betrogen?

Ich finde es einfach krank wie du mit Leuten spielst.

Lass
es gut sein, marinabay, das hat bei solchen Leuten keinen Wert, dene ihr Leben ist einfach nur verkorkst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2014 um 9:10


"Ja, wir haben lange genug (finde ich zumindest) darüber geredet, nur leider kann oder will sie daran nichts änderen, leider..."

Dann bleibt Dir immernoch die Trennung bevor Du sie bescheißt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2014 um 9:28

Ein Bad im Meer... und gut ist!? Egoismus pur
Wäre besser wenn solch unreife Menschen single bleiben würden.... --- das ist keine Liebe und da fehlt auch der Respekt. Ab solchen kaltschnäuzigen und sehr sehr dummen Aussagen, kann ich mich leider nur noch übergeben...

Tja, genau darum verabschieden sich viele Frauen von der Männerwelt und sind lieber alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest