Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso meinen Männer eigentlich

Wieso meinen Männer eigentlich

15. Juni 2007 um 13:09

....das immer alles so laufen muss, wie sie es wollen? Und wieso fangen sie direkt an zu ditschen, wenn es mal nicht so ist??????

Mehr lesen

15. Juni 2007 um 13:11

Dann...
... hast du EINDEUTIG die FALSCHEN männer kennengelernt!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:11

Weil sie es können
und wir so doof sind und anfangen zu überlegen, ob wir vielleicht an der geknickten Stimmung schuld sind ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:13

????
Verstehe Deine Verallgemeinerung jetzt nicht so ganz.

Ich denke, es kommt immer darauf an, wie die Frau drauf ist und wie das Miteinander ist.


Ich zicke nicht rum und mein Freund ditscht nicht. Wir können aber miteinander reden und sind beide kritikfähig.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:13

Ich dachte...
Frauen machen das ;-

Was ist ditschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:17
In Antwort auf jamile23

Ich dachte...
Frauen machen das ;-

Was ist ditschen?

Am Rad drehen halt...rumzicken.....
ditschen Vielleicht machen Frauen das auch....aber die dürfen ja auch.....*grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:18

Wieso meinen Frauen eigentlich
...dass es immer nach den Männern gehen muss? In einer guten Beziehung geht es nach Beiden oder nach einem Kompromiss.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:19
In Antwort auf daisy_12628307

Weil sie es können
und wir so doof sind und anfangen zu überlegen, ob wir vielleicht an der geknickten Stimmung schuld sind ...

Das stimmt allerdings
Und meisten kommt man dann zu dem Ergebnis, das man zumindest auch Schuld ist und versucht es wieder hinzubiegen, indem man nachgibt.

War bei mir zumindest schon öfter so....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:21
In Antwort auf fia_12337698

Dann...
... hast du EINDEUTIG die FALSCHEN männer kennengelernt!!!!!!!!!!

Jepp
Dafür habe ich ein Händchen*g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:23
In Antwort auf rei_12855373

Wieso meinen Frauen eigentlich
...dass es immer nach den Männern gehen muss? In einer guten Beziehung geht es nach Beiden oder nach einem Kompromiss.

Liebe Grüße
Diane

Da stimme ich dir zu.....
aber Beziehungen sind eben nicht immer gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:36
In Antwort auf trini_12516479

Das stimmt allerdings
Und meisten kommt man dann zu dem Ergebnis, das man zumindest auch Schuld ist und versucht es wieder hinzubiegen, indem man nachgibt.

War bei mir zumindest schon öfter so....

Lach
Genauso ist es! Wir denken zuviel nach! Immer dieses "Was wäre wenn..?!". Wir wollen immer alles klären und hinterfragen. "Es muß doch einen tieferen Sinn haben". Nein, hat es meistens nicht, aber das ist uns zu platt.

Warum machen wir uns das Leben eigentlich so schwer? Tja, keine Ahnung, ich bin ja auch eine, die immer grübelt.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:41
In Antwort auf fia_12337698

Dann...
... hast du EINDEUTIG die FALSCHEN männer kennengelernt!!!!!!!!!!

... welche Frau
tut das nicht...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:43
In Antwort auf trini_12516479

Jepp
Dafür habe ich ein Händchen*g*

Mach Dir keine Sorgen deswegen...
... ich kenne keine Frau, die dafür ein Händchen gehabt hätte....

(Ja klar, die Frauen sind wieder an allem Schuld...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:52
In Antwort auf daisy_12628307

Lach
Genauso ist es! Wir denken zuviel nach! Immer dieses "Was wäre wenn..?!". Wir wollen immer alles klären und hinterfragen. "Es muß doch einen tieferen Sinn haben". Nein, hat es meistens nicht, aber das ist uns zu platt.

Warum machen wir uns das Leben eigentlich so schwer? Tja, keine Ahnung, ich bin ja auch eine, die immer grübelt.


Ja das tue ich auch...
grübeln, ständig und andauernd...warum, weshalb, weswegen...war ich das jetzt schuld? Oder ....was war jetzt wieder nicht richtig?

Stimmt, nen tieferen Sinn gibt es selten....wobei, bei meinem Spezi habe ich aufgegeben einen Sinn in manchen Sachen zu suchen...glaub er ist einfach nur launisch...das ist der Grund ....aber Sinn macht wenig*g*

Warum machen wir uns das Leben so schwer????Weil wir an das Gute im Manne glauben wahrscheinlich....und Glaube versetzt ja bekanntlich Berge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:59

Ein Vorschlag
um Männer zu verstehen kaufe Dir mal das Buch, Männer sind anders , Frauen auch , von John Gray . Dieses Buch hat mir schon viel geholfen meinen Mann zu verstehen.Dort erfährst Du auch das die Männer vom Mars kommen und die Frauen von der Venus.Super
geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:02
In Antwort auf elun_12673517

Ein Vorschlag
um Männer zu verstehen kaufe Dir mal das Buch, Männer sind anders , Frauen auch , von John Gray . Dieses Buch hat mir schon viel geholfen meinen Mann zu verstehen.Dort erfährst Du auch das die Männer vom Mars kommen und die Frauen von der Venus.Super
geschrieben.

Also,
wenn mir irgendwas komisch vorkommt, was mein Freund tut oder sagt, dann frage ich ihn einfach um ihn zu verstehen. Woher soll denn John Gray wissen, was mein Freund denkt???

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:27
In Antwort auf trini_12516479

Ja das tue ich auch...
grübeln, ständig und andauernd...warum, weshalb, weswegen...war ich das jetzt schuld? Oder ....was war jetzt wieder nicht richtig?

Stimmt, nen tieferen Sinn gibt es selten....wobei, bei meinem Spezi habe ich aufgegeben einen Sinn in manchen Sachen zu suchen...glaub er ist einfach nur launisch...das ist der Grund ....aber Sinn macht wenig*g*

Warum machen wir uns das Leben so schwer????Weil wir an das Gute im Manne glauben wahrscheinlich....und Glaube versetzt ja bekanntlich Berge

An das Gute glauben...
das will ich auch. Aber manchmal weiß ich nicht, ob der andere denn auch etwas Gutes für mich will

Männer sind wahrscheinlich zu einfach, so daß man sich fragt "Wie jetzt? Das kann doch wohl nicht alles sein?! Da ist doch sicher ne versteckte Botschaft dahinter?!"

Männer wollen keine Diskussionen, damit sind sie überfordert - es nervt sie förmlich.
Wenn sie z.B. Hunger haben, wollen Sie was essen, irgendetwas. Nicht erst überlegen, was - sie nehmen das, was ihnen als erstes in die Hände fällt.
Sie denken direkter .. es gibt kein rosarot, es gibt rot - das reicht völlig aus

Kurzum; wir sind einfach viel zu intelligent *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:38
In Antwort auf daisy_12628307

An das Gute glauben...
das will ich auch. Aber manchmal weiß ich nicht, ob der andere denn auch etwas Gutes für mich will

Männer sind wahrscheinlich zu einfach, so daß man sich fragt "Wie jetzt? Das kann doch wohl nicht alles sein?! Da ist doch sicher ne versteckte Botschaft dahinter?!"

Männer wollen keine Diskussionen, damit sind sie überfordert - es nervt sie förmlich.
Wenn sie z.B. Hunger haben, wollen Sie was essen, irgendetwas. Nicht erst überlegen, was - sie nehmen das, was ihnen als erstes in die Hände fällt.
Sie denken direkter .. es gibt kein rosarot, es gibt rot - das reicht völlig aus

Kurzum; wir sind einfach viel zu intelligent *lach*

Zu intelligent....
und dann doch die Dummen


Ich glaube aber du hast recht, Männer sind einfacher getrickt als wir Frauen....denken weniger über das nach, was sie tun und sagen als wir.

Fakt ist.....manche männlichen Anfälle muss man als gegeben hinnehmen. Sehen ob man damit umgehen/leben kann oder nicht....kann man es nicht, muss man es, auch wenn es schmerzhaft ist eben beenden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper