Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso kann ich wenn ich mit meinem Freund Sex habe mich nicht richtig fallen lassen?

Wieso kann ich wenn ich mit meinem Freund Sex habe mich nicht richtig fallen lassen?

4. Juni um 22:41

Hey, ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Es läuft an sich ganz gut nur das Problem ist, dass ich mich beim sex nicht richtig öffnen kann ihm gegen über. Dazu kommt das er viel zu schnell kommt und ich zu keinem Höhepunkt komme. 
Irgendwie kann ich mich gar nicht mehr fallen lassen bzw. mich einfach an bestimmt stellen anfassen lassen. Manchmal denke ich wenn er da unten rum mehrt das er hat keine Ahnung hat was er macht.  
Ich möchte ihn auch nicht kränken und weiß nicht wie ich es ansprechen soll am besten. 
Das er zur schnell kommt ist auch ein leideiges Thema. Ich bin ihm gegenüber irgendwie so verkrampft. 
Was hilft damit ich mich besser öffnen kann und er etwas später kommt? 

Mehr lesen

4. Juni um 22:54

Mit zusammen nehmen und reden. Er weiß es nicht besser, du bist auch verkrampft. Du kommst an einem Gespräch nicht vorbei. Wunderlich nur, dass du das sooo lange mit machst!

Gefällt mir

4. Juni um 23:03
In Antwort auf honigtopfzucker

Hey, ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Es läuft an sich ganz gut nur das Problem ist, dass ich mich beim sex nicht richtig öffnen kann ihm gegen über. Dazu kommt das er viel zu schnell kommt und ich zu keinem Höhepunkt komme. 
Irgendwie kann ich mich gar nicht mehr fallen lassen bzw. mich einfach an bestimmt stellen anfassen lassen. Manchmal denke ich wenn er da unten rum mehrt das er hat keine Ahnung hat was er macht.  
Ich möchte ihn auch nicht kränken und weiß nicht wie ich es ansprechen soll am besten. 
Das er zur schnell kommt ist auch ein leideiges Thema. Ich bin ihm gegenüber irgendwie so verkrampft. 
Was hilft damit ich mich besser öffnen kann und er etwas später kommt? 

einfach reden, ich verstehe nicht was es da zu kränken gibt, wenn dir etwas nicht gefällt, gekrängt wäre ich als mann eher, wenn ich denke meiner frau oder freundin gefällt etwas und dabei mag sie es gar nicht, sex muss nicht kompliziert sein und man sollte offen und auch mal lachen können nur dann ist sex wirklich gut. 

sich zu verschließen , nix sagen , und aus der beziehung zu gleiten weil man nicht redet, sorgt dafür das die beziehung bald im a... ist, denn sex gehört zu den 3 eckpfeilern einer guten beziehung. 

und bei dir greift es auch einen 2ten eckpfeiler an, vertrauen du vertraust deinem freund nicht sonst würdest du ihm sagen was dir gefällt und was dir nicht gefällt. 

2 LikesGefällt mir

5. Juni um 5:03
In Antwort auf honigtopfzucker

Hey, ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Es läuft an sich ganz gut nur das Problem ist, dass ich mich beim sex nicht richtig öffnen kann ihm gegen über. Dazu kommt das er viel zu schnell kommt und ich zu keinem Höhepunkt komme. 
Irgendwie kann ich mich gar nicht mehr fallen lassen bzw. mich einfach an bestimmt stellen anfassen lassen. Manchmal denke ich wenn er da unten rum mehrt das er hat keine Ahnung hat was er macht.  
Ich möchte ihn auch nicht kränken und weiß nicht wie ich es ansprechen soll am besten. 
Das er zur schnell kommt ist auch ein leideiges Thema. Ich bin ihm gegenüber irgendwie so verkrampft. 
Was hilft damit ich mich besser öffnen kann und er etwas später kommt? 

In fünf Jahren Beziehung habt ihr es nicht geschafft über dieses Thema zu sprechen?
Denn das sind ja keine Probleme, die erst  seit letzter Woche da sind.
Was hat das mit kränken zu tun, mal anzusprechen, dass dir das so keinen Spaß macht? Hättest du natürlich viel früher machen sollen, da er nicht von selbst merkte, nach so langer Zeit ist das sicher blöd, aber wann, wenn nicht jetzt?
​Du kannst es auch erstmal so versuchen, dabei einen Wunsch zu äußern, wie du es gerne hättest, ihn das aber genauso fragen. Vielleicht kommt dann eine positive Änderung allmählich von allein.
Das Herauszögern seines Höhepuktes lässt sich trainieren, aber da muss er schon wissen, dass das für dich ein Problem ist. Sonst hat er ja keinen Anlass dazu.
​Gibt es denn keine zweite Runde nach einer Weile? Oft kann Mann ja dann länger?

Gefällt mir

5. Juni um 9:32

mit ihm sprechen!

komisch dass dir dass erst nach 5 jahren einfällt

Gefällt mir

5. Juni um 14:49
In Antwort auf honigtopfzucker

Hey, ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Es läuft an sich ganz gut nur das Problem ist, dass ich mich beim sex nicht richtig öffnen kann ihm gegen über. Dazu kommt das er viel zu schnell kommt und ich zu keinem Höhepunkt komme. 
Irgendwie kann ich mich gar nicht mehr fallen lassen bzw. mich einfach an bestimmt stellen anfassen lassen. Manchmal denke ich wenn er da unten rum mehrt das er hat keine Ahnung hat was er macht.  
Ich möchte ihn auch nicht kränken und weiß nicht wie ich es ansprechen soll am besten. 
Das er zur schnell kommt ist auch ein leideiges Thema. Ich bin ihm gegenüber irgendwie so verkrampft. 
Was hilft damit ich mich besser öffnen kann und er etwas später kommt? 

Schon wieder so eine brav konditionierte Frau mit einer Null im Bett, die die Schuld bei sich sucht... Könnte kotzen. 

4 LikesGefällt mir

5. Juni um 16:22

Es war mach der Geburt von unserem kleinen Sohn anders. Wo viele danach gar keinen Sex haben sind wir mit 3 mal in der Woche Schönhut dran. Äußerlich und innerlich hat sich bei mir unten nichts verändert. Ich habe ihn ja auch gefragt ob es so richtig ist wie ich es bei ihm mache und er hat ja gesagt. Irgendwie liegt es da doch an mir. Mit den anderen Partnern von damals musste ich mir keine Gedanken machen, da lief das alles von alleine und der Sex war soooo guuut. 

Klar gibt es auch mal das es noch eine zweite Runde gibt aber da kommt er auch viel zu früh. 

Gefällt mir

5. Juni um 16:24
In Antwort auf honigtopfzucker

Hey, ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Es läuft an sich ganz gut nur das Problem ist, dass ich mich beim sex nicht richtig öffnen kann ihm gegen über. Dazu kommt das er viel zu schnell kommt und ich zu keinem Höhepunkt komme. 
Irgendwie kann ich mich gar nicht mehr fallen lassen bzw. mich einfach an bestimmt stellen anfassen lassen. Manchmal denke ich wenn er da unten rum mehrt das er hat keine Ahnung hat was er macht.  
Ich möchte ihn auch nicht kränken und weiß nicht wie ich es ansprechen soll am besten. 
Das er zur schnell kommt ist auch ein leideiges Thema. Ich bin ihm gegenüber irgendwie so verkrampft. 
Was hilft damit ich mich besser öffnen kann und er etwas später kommt? 

Hallo Honigtopf

Das scheint dich wirklich sehr mit zu nehmen. Ich wüsste auf anhieb nur, dass ein Penisring helfen kann, den Orgasmus des Mannes in die länge zu ziehen.
Ich wäre als Frau sicher auch irgendwann (spätestens nach dem 6ten-10ten mal ) enttäuscht, wenn ich nicht kommen kann. Klar. Es braucht Zeit, sich fallen zu lassen, aber ich denke es liegt bei dir nicht allein daran.
Schlag deinem Freund doch mal vor, dass er dich mal mit einem längeren Vorspiel überraschen soll. Man könnte z.B. mit einer massage anfangen und dann immer weiter gehen. Anschließend könnt ihr dann zum eigentlichen Sex weiterschreiten und mit penisring könnte er locker länger sich zurück halten. Vielleicht wird es ja was. ;D

Euch viel Glück

LG
Tobi

2 LikesGefällt mir

5. Juni um 17:19
In Antwort auf dertobi97

Hallo Honigtopf

Das scheint dich wirklich sehr mit zu nehmen. Ich wüsste auf anhieb nur, dass ein Penisring helfen kann, den Orgasmus des Mannes in die länge zu ziehen.
Ich wäre als Frau sicher auch irgendwann (spätestens nach dem 6ten-10ten mal ) enttäuscht, wenn ich nicht kommen kann. Klar. Es braucht Zeit, sich fallen zu lassen, aber ich denke es liegt bei dir nicht allein daran.
Schlag deinem Freund doch mal vor, dass er dich mal mit einem längeren Vorspiel überraschen soll. Man könnte z.B. mit einer massage anfangen und dann immer weiter gehen. Anschließend könnt ihr dann zum eigentlichen Sex weiterschreiten und mit penisring könnte er locker länger sich zurück halten. Vielleicht wird es ja was. ;D

Euch viel Glück

LG
Tobi

die brauchen keinen Penisring sondern sie muss erstmal den Mund aufmachen.

 Verstehe ich absolut nicht dass man da mit dem Freund nicht drüber spricht

4 LikesGefällt mir

5. Juni um 17:22
In Antwort auf honigtopfzucker

Hey, ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen. Es läuft an sich ganz gut nur das Problem ist, dass ich mich beim sex nicht richtig öffnen kann ihm gegen über. Dazu kommt das er viel zu schnell kommt und ich zu keinem Höhepunkt komme. 
Irgendwie kann ich mich gar nicht mehr fallen lassen bzw. mich einfach an bestimmt stellen anfassen lassen. Manchmal denke ich wenn er da unten rum mehrt das er hat keine Ahnung hat was er macht.  
Ich möchte ihn auch nicht kränken und weiß nicht wie ich es ansprechen soll am besten. 
Das er zur schnell kommt ist auch ein leideiges Thema. Ich bin ihm gegenüber irgendwie so verkrampft. 
Was hilft damit ich mich besser öffnen kann und er etwas später kommt? 

Mein Rat: Gemeinsam einen Joint rauchen, das hilft ungemein.

Dir hilft es, dich zu entspannen und ihm hilft es, weil er dann mindestens dreimal so lange braucht um zu kommen. Am besten am Wochenende, damit ihr Zeit habt, euch zu erholen.

Gefällt mir

5. Juni um 17:24
In Antwort auf fresh0089

Mit zusammen nehmen und reden. Er weiß es nicht besser, du bist auch verkrampft. Du kommst an einem Gespräch nicht vorbei. Wunderlich nur, dass du das sooo lange mit machst!

Ja man kann so etwas auch totquatschen, echt toller Rat von dir. Für dich hat natürlich auch immer der Mann schuld und sie sollte sich trennen. Ist klar... 

1 LikesGefällt mir

5. Juni um 20:30
In Antwort auf claudia0083

die brauchen keinen Penisring sondern sie muss erstmal den Mund aufmachen.

 Verstehe ich absolut nicht dass man da mit dem Freund nicht drüber spricht

Klar. Darüber sprechen ist das A und O. Wenn das nicht mehr funktioniert, stimmt was gewaltig nicht.

LG
Tobi

1 LikesGefällt mir

5. Juni um 21:19
In Antwort auf dignitatem2

Ja man kann so etwas auch totquatschen, echt toller Rat von dir. Für dich hat natürlich auch immer der Mann schuld und sie sollte sich trennen. Ist klar... 

Dummkopf ... lies mal richtig und lege dazu den joint weg. Vernebelt dich. 

1 LikesGefällt mir

6. Juni um 11:17
In Antwort auf dignitatem2

Ja man kann so etwas auch totquatschen, echt toller Rat von dir. Für dich hat natürlich auch immer der Mann schuld und sie sollte sich trennen. Ist klar... 

Wenn der Typ überhaupt gar keine Ahnung hat was überhaupt abgeht, sollen die zwei einen Joint zusammen rauchen, das soll die Lösung sein, really? Wenn sie schon sagt, sie hat das Gefühl, dass er weiß überhaupt nicht was bei ihr untenrum zu tun ist, das ist ja schon mehr als eindeutig.

Ich finde es heftig, dass man sowas 5 Jahre vor sich hin vegitieren lässt weil man Angst hat das anzusprechen mit der Person die einem am nächsten sein sollte. Die wenigsten Menschen werden als perfekte Liebhaber geboren, jede Person hat andere Vorlieben, ich hatte bis jetzt noch keinen der alles sofort so gemacht hat wie mir es 100% gefällt. Deswegen darüber sprechen, zeigen wie man es möchte und was einem gefällt.

Wenn ich mit dem Partner jedoch nichtmal über das natürlichste sprechen kann wird es schwierig, das ist ja eine noch viel größere Baustelle.

4 LikesGefällt mir

6. Juni um 12:37

Um ein gespräch kommst du da nicht drumherum Honigtopf. Es klingt so als wäre dir der Mann eindeutig überlegen und ihr führt keine beziehung auf augenhöhe. Oder täuscht das?  Das ist jedenfalls immer gefährlich. Meistens erkennt man erst nach trennungen die Fehler, die man jahrelang gemacht hat, aber du kannst das eben schon früher erkennen.
Hätte ich z.b. bei meiner langen beziehung über die genauen prbleme gesprochen, die sie so sah, hätten wir das lösen können. statt dessen hat sie später nur noch nachgetreten, was ich Jahre vorher alles so falsch gemacht hab, das war total bescheuert...

Das zu früh kommen ist außerdem kopfsache. Mit willenskraft kann man es schaffen so einen orgasmus hinauszuzögern. Das geht schon, wenn man es nur will. Dazu braucht ma nauch keinen Penisring. Man kann z.b. vorsichtiger oder langsamer "zustoßen" etc. Ist alles kein Problem, aber er muss es wissen.
Wenn er dann nix ändert, ist er natürlich der Buhmann...

Gefällt mir

6. Juni um 15:38
In Antwort auf claudia0083

die brauchen keinen Penisring sondern sie muss erstmal den Mund aufmachen.

 Verstehe ich absolut nicht dass man da mit dem Freund nicht drüber spricht

Was soll sprechen bringen? Er kann nicht, Punkt.

Gefällt mir

6. Juni um 17:03
In Antwort auf venus.finsternis

Was soll sprechen bringen? Er kann nicht, Punkt.

vielleicht hat er gewisse Vorlieben die ihn auf touren bringen

Gefällt mir

6. Juni um 17:14

Ganz ehrlich Kommunikation ist klar wichtig aber wenn der Sex nicht passt wird das wirklich zu 99% vom reden nicht besser.
Manche Menschen passen in der Hinsicht einfach nicht zusammen und da kann man noch so viel drüber debattieren und Dinge ausprobieren...
Das heißt auch nicht, dass einer oder beide schlecht im Bett sind. 
Aber so schlimm kann es nicht sein für die Te wenn es fünf Jahre mit schlechtem Sex auch ging.
Also entweder damit leben... die Beziehung öffnen oder eben doch der Schlussstrich.

Gefällt mir

6. Juni um 17:25
In Antwort auf fresh0089

Dummkopf ... lies mal richtig und lege dazu den joint weg. Vernebelt dich. 

Musst du gerade sagen... 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen