Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso habe ich ihn im Traum geheiratet?

Wieso habe ich ihn im Traum geheiratet?

8. März 2012 um 9:00

Vor cirka 2 Wochen haben wir uns getrennt. Er machte immer aus irgendeiner Übersprungshandlung oder so heraus Schluss. Er kam dann oft wehmütig wieder angekrochen (nach 1 bis 2 Wochen). Ich konnte dies jedoch nicht mehr ertragen, habe auch Verantwortung meinem Kind gegenüber zu tragen.
Abgesehen von einer Menge Problemen, gab es eine Ebene zu diesem Mann die sehr stark von Anziehungskraft ,Innigkeit,
geprägt war.

Heute Nacht bin ich einen Berg hochgestiegen. Am Wegrand lauerten Krokodile. Dort oben habe ich ihn dann aber geheiratet. Wir sahen uns sehr innig und lange intensiv an. Wir heirateten dann. Dennoch waren wir allein und ich fand es auch komisch, dass keine Gäste da waren. Hinterher habe ich mich mit seiner Mutter getroffen, die aus dem Ausland anreiste.

Ich wünsche mir übrigens schon sehr lange eine Ehe. das Gefühl im Traum war schon stimmig. Ich fühlte mich auch sehr angekommen.

Mehr lesen

8. März 2012 um 9:27

Naja
Dann bedarf es ja eigentlich keiner Interpretation mehr.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen