Forum / Liebe & Beziehung

Wieso blockiert er mich einfach?

Letzte Nachricht: 14. November um 11:49
L
laura2704
13.11.21 um 14:17

Hallo ihr Lieben, 
ich bin gerade zum Ersten mal hier, weil ich mir wirklich total blöd vorkomme und Rat brauche.

Ich mache derzeit einen Bundesfreiwilligendienst und die ersten drei Wochen hatte ich einen Arbeitskollegen (der Bufdi vom letzen Jahr), der mich eingewiesen hat. Wir haben uns wirklich von Anfang an super verstanden. Der Abschied war dann wirklich echt hart, er hat mir sogar an seinem letzten Tag eine Rose geschenkt, total süß. Wir haben dann auch unsere Nummern ausgetauscht.

Eine Zeit lang war dann Funkstille, bis er mich vor zwei Wochen angeschrieben hat, wie denn die Arbeit so läuft. Ich hab mich total gefreut, dass er mir geschrieben hat und dachte, dass er vielleicht wieder mehr Kontakt haben will und nach einiger Zeit daraus wirklich eine gute Freundschaft werden könnte.
Ich habe ihm dann eine ganz normale Antwort zurückgeschrieben und gefragt wie sein Studium denn so läuft. 

Bis jetzt keine Antwort und heute der Schock...er hat die Nachrichten gelesen und mich einfach blockiert...nicht zurückschreiben ist das eine, das wäre halt dann einfach ein harsches Zeichen von fehlender Interesse...aber gleich blockieren?? Ich versteh das alles nicht...er hat sich doch sogar zuerst gemeldet. 
Klar gibt es schlimmeres...aber trotzdem komme ich mir gerade total blöd vor...ich dachte schon, dass er mich damals bei der Arbeit auch sympathisch fand.

Zudem ist er über 20, also da müsste der Herr doch reif genug sein. Man blockiert doch nicht ohne Grund jemand. Er hätte ja einfach auch nett schreiben können, dass er kein Interesse hat (was aber wenig Sinn macht, wenn er sich zuerst gemeldet hat). Ich habe wirklich nichts schlimmes geschrieben, auch war ich nicht ansatzweise flirty.

Könnt ihr euch dieses Verhalten erklären?
Danke im Voraus schonmal
Bin gerade wirklich etwas traurig, da ich ihn echt gern mochte.
 

Mehr lesen

K
kuchenmassaker
13.11.21 um 14:33
In Antwort auf laura2704

Hallo ihr Lieben, 
ich bin gerade zum Ersten mal hier, weil ich mir wirklich total blöd vorkomme und Rat brauche.

Ich mache derzeit einen Bundesfreiwilligendienst und die ersten drei Wochen hatte ich einen Arbeitskollegen (der Bufdi vom letzen Jahr), der mich eingewiesen hat. Wir haben uns wirklich von Anfang an super verstanden. Der Abschied war dann wirklich echt hart, er hat mir sogar an seinem letzten Tag eine Rose geschenkt, total süß. Wir haben dann auch unsere Nummern ausgetauscht.

Eine Zeit lang war dann Funkstille, bis er mich vor zwei Wochen angeschrieben hat, wie denn die Arbeit so läuft. Ich hab mich total gefreut, dass er mir geschrieben hat und dachte, dass er vielleicht wieder mehr Kontakt haben will und nach einiger Zeit daraus wirklich eine gute Freundschaft werden könnte.
Ich habe ihm dann eine ganz normale Antwort zurückgeschrieben und gefragt wie sein Studium denn so läuft. 

Bis jetzt keine Antwort und heute der Schock...er hat die Nachrichten gelesen und mich einfach blockiert...nicht zurückschreiben ist das eine, das wäre halt dann einfach ein harsches Zeichen von fehlender Interesse...aber gleich blockieren?? Ich versteh das alles nicht...er hat sich doch sogar zuerst gemeldet. 
Klar gibt es schlimmeres...aber trotzdem komme ich mir gerade total blöd vor...ich dachte schon, dass er mich damals bei der Arbeit auch sympathisch fand.

Zudem ist er über 20, also da müsste der Herr doch reif genug sein. Man blockiert doch nicht ohne Grund jemand. Er hätte ja einfach auch nett schreiben können, dass er kein Interesse hat (was aber wenig Sinn macht, wenn er sich zuerst gemeldet hat). Ich habe wirklich nichts schlimmes geschrieben, auch war ich nicht ansatzweise flirty.

Könnt ihr euch dieses Verhalten erklären?
Danke im Voraus schonmal
Bin gerade wirklich etwas traurig, da ich ihn echt gern mochte.
 

Wenn er dich einfach blockiert hat ohne davor zurück zu schreiben, dann hat er kein Interesse. Wenn dir ein Mensch wichtig ist, dann würdest du von dir aus einen Kontaktabbruch begründen bevor du ihn durchziehst (außer bei Ausnahmen wie akute Belästigung etc). Verschwende nicht deine Gedanken an ihn. Leb dein Leben.  

Gefällt mir

I
irgendwas12345
13.11.21 um 18:22

Das kann echt 1000 Gründe haben, ich denke jedoch, dass er eine Freundin hat

Gefällt mir

G
gd229
13.11.21 um 20:31
In Antwort auf laura2704

Hallo ihr Lieben, 
ich bin gerade zum Ersten mal hier, weil ich mir wirklich total blöd vorkomme und Rat brauche.

Ich mache derzeit einen Bundesfreiwilligendienst und die ersten drei Wochen hatte ich einen Arbeitskollegen (der Bufdi vom letzen Jahr), der mich eingewiesen hat. Wir haben uns wirklich von Anfang an super verstanden. Der Abschied war dann wirklich echt hart, er hat mir sogar an seinem letzten Tag eine Rose geschenkt, total süß. Wir haben dann auch unsere Nummern ausgetauscht.

Eine Zeit lang war dann Funkstille, bis er mich vor zwei Wochen angeschrieben hat, wie denn die Arbeit so läuft. Ich hab mich total gefreut, dass er mir geschrieben hat und dachte, dass er vielleicht wieder mehr Kontakt haben will und nach einiger Zeit daraus wirklich eine gute Freundschaft werden könnte.
Ich habe ihm dann eine ganz normale Antwort zurückgeschrieben und gefragt wie sein Studium denn so läuft. 

Bis jetzt keine Antwort und heute der Schock...er hat die Nachrichten gelesen und mich einfach blockiert...nicht zurückschreiben ist das eine, das wäre halt dann einfach ein harsches Zeichen von fehlender Interesse...aber gleich blockieren?? Ich versteh das alles nicht...er hat sich doch sogar zuerst gemeldet. 
Klar gibt es schlimmeres...aber trotzdem komme ich mir gerade total blöd vor...ich dachte schon, dass er mich damals bei der Arbeit auch sympathisch fand.

Zudem ist er über 20, also da müsste der Herr doch reif genug sein. Man blockiert doch nicht ohne Grund jemand. Er hätte ja einfach auch nett schreiben können, dass er kein Interesse hat (was aber wenig Sinn macht, wenn er sich zuerst gemeldet hat). Ich habe wirklich nichts schlimmes geschrieben, auch war ich nicht ansatzweise flirty.

Könnt ihr euch dieses Verhalten erklären?
Danke im Voraus schonmal
Bin gerade wirklich etwas traurig, da ich ihn echt gern mochte.
 

Also das ist ja wirklich komisch. Mein erster Gedanke war, vielleicht findet er dich ja wirklich nett und sympathisch und mag dich auch, aber vielleicht hat er Kontakt zu einem Mädchen oder sogar eine Freundin und sie hat dich blockiert.. Weil anders würde das null Sinn ergeben, oder vielleicht hat er mit mehreren Kontakt und blockt dich einfach wärend er mit denen ist? 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

_chrissydoe_
_chrissydoe_
14.11.21 um 11:04

das kann wirklich viele Gründe haben. Mein erster Gedanke war, dass er eine Freundin hat mit der es kurzfristig Stress gab und dann doch das schlechte Gewissen kam und er dich deshalb blockiert hat.

kann aber auch Angst sein vor weiteren Schritten.

oder er hat eine andere auch getroffen mit der dann mehr ging.

den wahren Grund wirst du wohl nie erfahren, das zu akzeptieren ist hart. Das einzige was du dir sagen kannst ist, dass er kein weiteres Interesse hat.

Gefällt mir

L
leoniehb
14.11.21 um 11:49

Hört sich nach einem Deppen an, sei froh über die Blockade.

Gefällt mir