Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso bin ich so blind vor Liebe,obwohl ich klar sehe?

Wieso bin ich so blind vor Liebe,obwohl ich klar sehe?

2. Juni 2007 um 12:37

Hallu.

*Entschuldigung schon mal für den langen text- Ist noch kurzfassung -lach-*

Die großen hier, werden jetzt wahrscheinlich schreiben, dass das alles kindisch ist, aber ist nicht schlimm. Solange ich Kummer habe, muss ich mir Rat holen.

Undzwar geht es um einen Jungen(19) in den ich total verliebt bin. Ich bin das erstmal so richtig verliebt. Er war der Junge mit den ich das erstmal getanzt habe, der mich das erste mal berühren durfte & den an mir Besonderheiten aufgefallen sind, die der Außenwelt & mir selber nicht aufgefallen waren.

[Da war er 18 & ich 14 // naja ich hab auch erfahren,dass er zu Freundinnen hingegangen ist und von mir geschwärmt hat & sogar nachfragte, wie das mit dem Gesetz aussieht wegen des Alters]

Zu der Zeit hatte er höchstwahrscheinlich eine Beziehungspause mit seiner damaligen Freundin, mit der er zu dem Zeitpunkt auseinander war, aber danach wieder zusammen kam, so schlug ich ihn mir aus dem Kopf. UNd die Schwärmerei, die für ihn aufblüht war, verwelkte auch so gleich und der Kontakt war auch hin.

Vor ca. 11 Monaten haben sie sich nach 3,5 Jahren getrennt. Entgültig getrennt & vor ca. 7 Monaten haben wir wieder miteinander gesprochen, uns super verstanden usw.

Ca. 3 Monate später hatte ich begriffen, dass ich mich so richtig in diesen Jungen verliebt habe. Naja, also hab ich ihm das gesagt, nur das ging rückwärts los. Er hat sich von mir distanziert und hat mich nicht mal auf der Straße angeschaut geschweige denn mit mir geredet.

Dann kam Karneval, wo ich Kellnern musste. Ich hatte mich mit der Situation gerade abgefunden & schon hab ich ihn wieder getroffen,leider. Wir haben getanzt uns wirklich gut verstanden & er hat mir das Gefühl gegeben, die einzigste für ihn zu sein, da er mir nette Dinge gesagt hatte.

Am nächsten Tag war ich dann wieder SEIN Mädchen-Sein Baby.

Ich genoss das auf einer Seite, aber auf der anderen Seiten, wusste ich genau,dass dieses 'Freunde-Getue' nicht geht,weil ich ihn zu sehr Liebe. Dadurch hatten wir auch stress. . . & die 4 Wochen waren wirklich schlimm.

Nachdem das ganze Hin & Her war & ich ihn gefragt habe, was er vorschlägt,kam keine Antwort, sondern eine fiese Handlund. Er blamierte mich, schrie mich an, machte witze vor freunden über mich. . .

Irgendwann reichte mir das dann auch und ich fragt ihn was das soll, den Leuten von seinen ach so tollen Plan zu erzählen, aber dennoch mit mir engumschlungen zu tanzen??

Es kam keine Antwort,außer dass er sich "n0rmal" verhalten werde!

Immer wenn ich versucht hatte mit ihm "abzuschließen" und ich gerade auf Distanz ging, da kam er wieder an. . .! Was soll das?

Ende April da hatten wir ein tolles Gespräch,nachdem wir uns mal wieder gestritten hatten & ich fing an das alles zu akzeptieren, dass ich den nicht kriege.

Und eine Woche Später hatten wir wieder ein schönes Gespräche, wo er mir sagte,dass er ein Mädchen mit viel Erfahrung im leben hat & dem 17 Lebensjahr haben will.

Tjo, in seinen Raster passe ich nicht rein & das hab ich mir auch wirklich so klar gemacht.

Aber am nächsten Tag passierte das, was ich nicht für möglich gehalten hätte. Er und ein Freund fragten mich, ob ich einen Film sehen will. UNd ich naive,bejahte. Wir gingen hoch und es war alles normal. Wir haben chillig shisha geraucht und den Film gesehen. Da fing mein lieber Schwarm an mir zu sagen, dass ich sein Baby & dass ich geil sei. Naja ich dachté, der macht Spaß,also hab ich nix gesagt. Aufeinmal wurde der so voll anders zu mir. Ich hab heute noch diesen Blick von ihm in meinen Kopf, wie er mich angesehen hat, als ob er mich gern aufgegessen hätte. Er war so lieb zu mir, mal küsste der mich am hals, oder umarmte mich einfach. Aber trotzdem kam ich mir doof vor.

Am nächsten Tag sah wieder alles anders aus. Wir hatten stress, weil ich nicht mehr so wollte,dass der mich irgendwie berührt. Ich hatte mich so geschämt. Einfach geschämt.

Seit den sagt der immer so komische Dinge, wie 'Du bist so süß und ich brauch dich nich mal anzufassen,um glücklich zu sein'. . oder ich kam mit meinen echten Haaren an & da war der Blick von den einen Abend wieder & er sagte 'Du bist so beautiful & hat dir jemand schon mal gesagt, dassu total sexy bist'. . .

dann kam auch noch die Frage,die ich den jeden 2. Tag beantworte 'Claudia,wie alt bist du?'

Jetzt mag ich den Jungen einfach nur vergessen, nur ich kann nicht. Und ich weiß nicht wieso.

Was soll ich denn blos tun? Ich weiß genau,dass er mit mir spielt, aber. . . ich fühle mich so leer ohne ihn.

LG Claudia

Mehr lesen

2. Juni 2007 um 15:58

...
puh da herrscht ja ein richtiges chaos bei dir.der scheint jedenfalls kei guter partner zu sein.wie er sich verhält.es könnte aber auch am alter liegen.männer in diesem alter sind oftmals unreif.ich würde dir raten ihm die kalte schulter zu zeigen.wenn er denkt, du fändest ihn nicht mehr gut, dann kommt der jäger zum vorschein wenn er dich wirklich will.denn sind wir doch mal erlichas was wir haben hkönnen wollen wir nicht.da fehlt der reiz!und wenn er dich dann immer noch nicht schätzt, lass ihn.daws bringt dann nichts mehr.aber warum hast d dich geschaämt bei seinen berührungen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie mach ich mir die klar?^^
Von: parwiz_12681181
neu
1. Juni 2007 um 21:53
Teste die neusten Trends!
experts-club