Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieso bedeutet er mir nach 3 Jahren noch so viel? ;(

Wieso bedeutet er mir nach 3 Jahren noch so viel? ;(

23. März 2016 um 12:12

Liebe Community,

ich bin neu hier und heiße dorilini, bin 31.
Habe mich extra angemeldet da ich eure Meinungen zu "meinem Fall" bräuchte.

Vor 3 Jahren, im Januar 2013, hab ich während einer wunderschönen Weltreise im Flugzeug von Singapur nach Bangkok einen Kanadier (damals 33) kennen gelernt. Er war auch auf Weltreise. In Bangkok wurde er von Freunden abgeholt, sie wollten gleich weiter ans Meer fahren. Er lud mich ein mitzukommen aber ich lehnte ab weil ich in Bangkok schon verbindlich ein Zimmer gebucht hatte.

Wir tauschten Emailadressen aus und blieben in Kontakt. Ein paar Tage später kam er dann um mich wiederzusehen extra mit dem Zug nach Bangkok zurück. Wir hatten eine schöne Woche zusammen, es hat total grknistert zwischen uns und wir hsben auf sehr schüchterne Art geflirtet. dann war meine Reise zu Ende und ich musste heim fliegen
. Wir haben uns auch erst am letzten Tag ein paarmal geküsst. Beim Abschied haben wir gesagt dass wir uns unbedingt wieder sehen wollen.

wieder zuhause haben wir fast täglich geskypt und emails geschrieben. Er hat mir sogar einen großen Strauß Blumen aus Thailand über so eine Blumenfirma geschickt. Er meinte ich hätte es so sehr verdient glücklich zu sein.

Ich bin dann in DE mit jemandem zusammen gewesen, den ich schon vor meiner Reise kennen gelernt hatte. Um ehrlich zu sein hatte ich keine großen Gefühle für ihn, ich fands einfach schön dass es jemanden gab der mich liebt (unfair von mir, ich weiß)!

Dem Kanadier hatte ich aber nix von diesem Freund erzählt, da ich ja eigentlich gar keine echten Gefühle für ihn hatte.

Der Kanadier und ich waren ständig in Kontakt, haben geplant uns irgendwo auf der Welt zu treffen oder uns einfach gesagt wie sehr wir den anderen vermissen. Fast täglich rund um die Uhr haben wir uns geschrieben. 2 Jahre vergingen und nachdem wir es schon so oft gesagt hatten wollte ich ihn in Kanada besuchen. Ich muss dazu sagen dass er sich gerade erst ein Haus gekauft hatte dass er selbst renovieren wollte und daher aus Geldgründen erstmal nicht verreisen konnte.

ich sagte ihm dass ich meinen Flug bald buchen wollte für den Sommer 2015 und wollte wissen wann es bei ihm mit Urlaub geht. Ab dem Zeitpunkt wurde er komisch und meinte er hat seinen Chef noch nicht fragen können etc. Resultat war dass er sich einfach nicht mehr gemeldet hat. Ich wurde 30 und er wusste es und hat mir noch nicht einmal gratuliert.

Dies alles ist jetzt 1 Jahr her und ich frage mich noch immer, wieso er mich nicht wieder sehen wollte. Wir hatten Stunden um Stunden geschrieben, geskypt, Termine dafür ausgemacht. Für was denn alles wenn er mich doch eh nie wiedersehen wollte??? Das tut irgendwie weh... noch immer... habe do viele schöne Gedanken in ihn investiert. Die Leute denen ich die Geschichte erzählt hab meinten alle "der hat ne Freundin". Habe ich mir dann auch gedacht.

Bis gestern abend hat mir das dann 1 Jahr lang keine Ruhe gelassen. Ich bin nicht bei facebook aber meine Schwester hat dann für mich sein Profil gesucht. Er hat eine Freundin und ich kenne sie sogar von Partyfotos die er mir mal geschickt hatte. Er meinte damals sie sind schon 10 Jahre befreundet. Dass sie dann zusammen gekommrn sein müssrn und er mich deshalb nicht treffen wollte hst er nie erxählt. Finde es auch seltsam, dass nach 10 J plötzlich die große Liebe entsteht.

Zumal wir bis zu dem Tag sls ich ihn konkret wg der Flüge gefragt hab sehr viel Kontakt hatten.

Das schlimme ist, dass ich einen Kerl, den ich vor 3 Jahren das letzte mal in Thailand gesehen hab, nicht vergessen kann. Einen Typen, der wahrscheinlich nie an mich mehr denkt.

Und ich frage mich was ich falsch gemacht hab. Klar er wohnt in Kanada und ich in Deutschland. Aber das ist kein Hindernis. Er schien mich wirklich gern zu haben. Und ich weiß auch mit Sicherheit dass ich ihn wohl niemals mehr wiedersehen werde. Werde ihn hier wohl eher nicht auf der Straße treffen.

Ich danke alle, die meinen Text gelesen haben.

warum fühle ich mich so kacke?

Eure dorilini

Mehr lesen

23. März 2016 um 13:21

Ähem....
> Klar er wohnt in Kanada und ich in Deutschland. Aber das ist kein Hindernis.<
kein Hindernis? Für manche sind schon wenige Kilometer kompliziert ... und dann verschiedene Kontinente?
Du hast dich in eine schöne Illusion verliebt und hast diese "Beziehung" mit der Zeit glorifiziert und mehr darin gesehen, als tatsächlich vorhanden war. Ihr habt euch in einer Urlaubsstimmung kennen gelernt. Für ihn wird klar gewesen sein, dass ihr euch nie wieder persönlich sehen werdet. Es war eine Fern-Freundschaft aber von seiner Seite aus sicher kein ernstgemeinter "Beziehungsaufbau".
Sorry .... aber das Ganze war von Anfang an "todgeweiht".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 16:37

Danke schonmal
für eure Antworten!

Also eine typische Urlaubsromanze war es nicht, so eine Langzeitreise muss man sich etwas anders vorstellen als 2 Wochen all inclusive oder so. Und wir hatten ja nichts körperliches außer paar Küsse. Haben einfach die Zeit zusammen verbracht. Er meinte, dass er nie vergessen wird, wie ich im Flugzeug plötzlich neben ihm gesessen bin, weil er mich sehr hübsch fand.

In den 2 Jahren danach mit intensivem Kontakt konnte ich ihn dann schon gut kennen lernen. Er hat mir auch Dinge anvertraut. Er war immer für mich da. War trotz Entfernung doch mehr als nur reine Freundschaft, haben sehr geflirtet.

Zum Thema Wiedersehen meinte er mal: it's not a matter of if, just a matter of when.Vom Wiedersehen hat eh er viel häufiger noch gesprochen als ich.

ich bin ja auch nicht böse dass er eine Freundin hat, er soll ja glücklich sein, frage mich nur, warum mir das nach so langer Zeit doch irgendwo nahe geht.

Ob er oder der Traum mir so viel bedeuten ist eine gute Frage die ich mir auch schon öfter gestellt habe. Fehlen tut er mir trotzdem und ich frag mich auch irgendwo, was an mir nicht passt. Fühle mich bei solchen Geschichten dann oft etwas ungut und vielleicht auch leicht minderwertig.

eure dorilini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vertrauensproblem...
Von: vanessasp1988
neu
23. März 2016 um 15:10
Habe ich noch eine Chance?
Von: yankel_12081356
neu
23. März 2016 um 14:31
Geht er mir fremd?
Von: younes_12735860
neu
23. März 2016 um 14:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook