Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieder nur die dumme zum Überbrücken

Wieder nur die dumme zum Überbrücken

13. August 2014 um 0:38

Hallo ihr Lieben,
ich muss mich jetzt mal an euch wenden, da ich sonst nicht weiß mit wem ich reden soll.
Mein Problem:
Vor zwei Jahren habe ich meinen Nachbarn kennengelernt. Er schrieb mich an, schlug Dates vor und küsste mich. Natürlich landeten wir auch im Bett. Alles war schön und ich verliebt. Bis der Schlag kam: er hat seit drei Jahren eine Freundin.
Naja trotz schlechtem Gewissen gings mit uns hinter ihrem Rücken weiter weil er es nicht beenden wollte da ich ihm was bedeute. Nach der Trennung gestand er mir seine Liebe. So verliebt war er, dass es fast einen Monat anhielt. Damals wohnte ich noch 350 km weit weg. Naja es ging immer wenn ich mal zu besuch war mit uns weiter. Vor gut einem Jahr ist der Kontakt ganz abgebrochen. Er war ja nciht mehr verliebt und ich lange Zeit nicht mehr zu besuch. Jetzt bin ich wieder vor 3 Monaten her gezogen und wir wohnen Haus an Haus.
Er hat sich gemeldet und wollte natürlich Sex. Einmal hat er ihn bekommen. Das war vor 4 Wochen. Sein Melderythmuss kam mir seltsam vor. Sprich so seltsam dass da direkt ne Pillenpause von einer Frau drin liegen kann. Wie dem auch sei, am Sonntag hat eine bei ihm geschlafen. Auch gestern war sie wieder da. Dh er hat jetzt offiziell jemand besseres als mich gefunden.
Nur geht das so schnell von jetzt auf nachher? Hat er die neue womöglich auch schon mit mir betrogen? Ich bin verliebt und ich schau ständig aus dem Fenster. Ich saß sogar die ganze nacht dort um zu sehn wie die neue aussieht.
Warum hat er sich denn dann überhaupt noch bei mir gemeldet?
Nur zum vögeln? Hat er gar keinen Anstand mehr? Er weiß genau dass ich total verliebt war. Ich frag mich warum ich so dumm bin und darauf warte, dass er sich bei mir meldet!?

Ich selber trau mich nicht ihm zu schreiben. Er hat ja wohl eh nie Zeit nur wenn die andere nicht kann. Außerdem hat er mir schon mal eine Geschlechtskrankheit angehängt. Aber er behauptet er ist anständig hätt noch nie jemand vorher betrogen und würde nix mit anderen haben. Leider hat mir seine Schwester erzählt, dass die Familie es gewöhnt ist, dass öfters mal Damen da schlafen und kommen und gehen.

Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich werd hier noch verrückt. Und ich kann ihn einfach nicht vergessen! Und jetzt 4 Wochen nachdem er bei mir war hat er ne neue?
Soll ich ihn fragen was das soll? Soll ich ihn ignorieren?
Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

13. August 2014 um 2:02

Ihr
habt alle recht und das schlimme ist ich weis auch noch das das dumm von mir ist! Nur ich komm einfach nicht über den arsch weg. Er kommt immer dann an wenn ich nicht darauf gefasat bin. Und er hat dieses etwas was mich jedes mal mein hirn ausschalten lässt. Zudem ist es so ein guter lügner und das als mann!!! Es lief immer nur heimlich zwischen uns so das bloss niemand was mit bekommt. Ich könnt kotzen dass ich immer wieder drauf reinfalle. Mit meinen 27 jahren sollte ich doch so stark sein und ihn ignorieren können! Nachbar hin oder her. Aber es geht nicht. Ich würd so gern all seinen freunden erzählen was er so treibt und ihm wünschen das niemand ihn überhaupt noch amfassen will. Nur bringt mir das ja auch nix.

Gefällt mir

13. August 2014 um 11:48

Wenn
du das Bedürfnis hast ihn zu fragen,dann mach das!
Hol dir den Finalen Arschtritt,den du wohl brauchst um dir bewusst zu werden,das er dich nicht will.

Gefällt mir

13. August 2014 um 22:15

Das klingt gar nicht gut
Ohje, das klingt gar nicht gut!
Bitte schau Dich um um einen anderen Freund/ Mann!
Oder wenn Du nicht willst, dann umgib Dich mit vielen Freunden und geh viel aus! Bestimmt kannst Du Dich auch in einen anderen verlieben.
Der aktuelle ist es nicht wert

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Gemeinsame Wohnung nun Trennung
Von: hallomenschen
neu
13. August 2014 um 21:57

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen