Forum / Liebe & Beziehung

Wieder normal wirken

5. April um 17:37 Letzte Antwort: 5. April um 17:40

Hey,

Ich habe ein großes Problem.

Ich bin momentan bei meiner freundin (schon über einer woche) und bleib hier noch über eine woche.

Problem ist einfach, sie ist in letzter zeit ziemlich genervt von alles (corona, schule (abitur) etc)

Somit ist auch irgendwas in unserer Beziehung anders. Damals wollte sie den ganzen tag kuscheln und wollte garnicht von mir weg.

Jetzt ist sie eher auf entfernung aus, von kuscheln.. Küssen oder mehr ist nur zu träumen.

ICh bin jemand der viel nachdenkt und wenn ich denke irgendwas ist bin ich auch sehr still. Somit sitzen wir manchmal stunden nur nebenander und reden nicht, weil ich einfsch wieder in dieser stillen phase bin. Sie fragt mich auch oft warum ich wieder so ruhig bin.

JEtzt zu meiner Frage:

Wie schaffe ich es einfsch normal zu sein, dass sie wieder sieht in wen sie sich verliebt hat. Ich glahb nicht das sje freude mit jmd hat der die ganze zeit nur ruhig dasitzt und ins nichts guckt
 

Mehr lesen

5. April um 17:40

Also wenn sie nicht mehr kuscheln und küssen mag dann würde ich davon ausgehen, dass es noch ein anderes Problem gibt. 
Vieleicht ist es ihr doch gerade zu viel Nähe oder ihre Meinung zu eurer Beziehung hat sich geändert.
Da hilft nur ein Gespräch mit ihr.... 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers