Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieder mit ihr Zusammenkommen?

Wieder mit ihr Zusammenkommen?

6. Mai 2015 um 1:55

Hallo miteinander.

Ich suche hier heute Hilfe weil ich sehr unsicher in allem bin. Mein Freundin hat vor knapp 4 Monaten mit mir Schluss gemacht. Für uns beide war es die erste richtige Beziehung (wir sind Übrigens beide 17). Jedenfalls,mich hat das Ende der Beziehung stark getroffen. Ich hatte mich schon 3 Jahre bevor wir zusammengekommen sind in sie verliebt und war deshalb auch überglücklich das es mit ihr endlich geklappt hatte. Es ging auch alles gut bis zum letzten 2 Monaten der Beziehung. Ich hatte in dieser Zeit sehr viele Operationen die mich lange ans Bett gebunden haben. Dadurch lag ich schulisch stark zurück,war deswegen immer im Stress und neben der Spur. Ich hab mich zurückgezogen, nicht großartig mit ihr geredet oder getroffen. Sie hat mich in dieser Zeit immer wieder darauf angesprochen, Ich solle doch mit ihr reden und fragte warum ich so seltsam drauf wäre. Ich weiß nicht wirklich wieso ich nicht mit ihr gesprochen habe. Ich hatte einfach Angst und alles war dazu so neu für mich. Und dann hab ich mich festgefahren. Dann kam es wie es kommen musste: Sie hat Schluss gemacht, mit der Begründung das sie das fertig macht ,dass sie nicht wüsste wie sie mir helfen konnte, das ich nicht mir ihr Gesprochen habe. Und auch noch anderes auf das ich jetzt nicht eingehen möchte.
Ich war in der Zeit nach dem sie Schluss gemacht hat sehr depressiv. Ist ja auch eigentlich normal, aber es hatte nicht mehr aufgehört. Es war auch nicht der normale Liebeskummer. Bei mir ist in der Zeit sehr viel hochgekommen und ich war in einem Ständigen Zustand der trauer,Lustlosigkeit und einem "mich interessiert nichts mehr" zustand. Sowas hatte ich noch nie und hab mir dann auf drängen meiner Mutter Hilfe gesucht.
Heute nach einer "Therapie" (Ist es nicht wirklich, aber ich nenne es jetzt mal so) Geht es mir viel besser. Ich habe dort Probleme gelöst die mich sehr befreit haben. Dieser depressive zustand ist weg und ich bin viel befreiter,einfach glücklicher. Ich habe auch wieder Kontakt mit ihr. Wir hatte in der Gesamten Zeit kaum Kontakt und sind uns aus dem Weg gegangen. Wir schreiben jetzt wieder sehr viel und sie vertraut auch Probleme von ihr an mich. Dazu auch noch etwas geflirte. Aber auf was ich hinaus will: Ich kann jetzt sehen was falsch gelaufen ist und was ich verbessern möchte, deshalb will ich mit ihr darüber reden und nach einem Neuanfang fragen. Ich bin mir da aber total unsicher. Wir kommen uns wieder näher und reden viel. Ich will dadurch nicht schon wieder etwas Kaputt machen und die ganze Situation seltsam. Ist das überhaupt eine gute Idee? Ich wäre sehr dankbar für Ratschläge und Hilfe. Danke fürs Lesen!

Mehr lesen

6. Mai 2015 um 8:11

Das einfachste wäre es wohl
wenn du sie einfach fragen würdest, wie sie zu einem Neuanfang steht. Sie wollte doch immer, dass du mit ihr redest und deine Gefühle offenbarst. Dann kannst du jetzt gleich damit anfangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht mehr weiter.... Und verstehe meine ex nicht...
Von: jimmie_11906073
neu
6. Mai 2015 um 2:24
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper