Forum / Liebe & Beziehung

Wieder kontakt zur ex

22. Oktober 2007 um 20:58 Letzte Antwort: 23. Oktober 2007 um 13:28

hallo leute,
ich bin langsam echt am durchdrehen, ich weiß echt nicht was ich machen soll.
bin mit meinem freund seit zwei jahren zusammen. seit n paar monaten leben wir zusammen. nun kam er auf die idee wieder kontakt zu seiner ex mit der er mal drei monate zusammen war wieder aufzunehmen. die beiden telefonieren in meinem beisein und das stunden lang und sie lachen und machen witze. sie erzählt ihm wie unglücklich sie in ihrer jetztigen beziehung ist. wie unsensibel ihr freund ist und mein freund gibt ihr ratschläge.
der grund für die kontaktaufnahme ist angeblich, dass er ihr unsere neue wohnung zeigen will. es ist seine erste eigene wohnung und er ist sehr stolz darauf. nur kann ih nicht verstehen warum er ihr die zeigen will. ich habe als er mich gefragt hat ob ich was dagegen habe wenn sie zu besuch kommt gesagt ja es macht mir was aus. nur er lädt sie trotzdem ein. jetzt kommt sie in zwei tagen udn ich weiß absolut nicht wie ich mich verhalten soll!
drehe total am rad! er meint ich soll ihm vertauen er willnix von ihr, bloß macht mich das kirre wenn ich daran denke das sie bald hier ist. ich bin sowieso ein sehr eifersüchtiger mensch und versuche mir das ja nicht anmerken zu lassne. bloß es tut schon jetzt weh, wenn er mit der telefoniert und wenn die dann auch noch hier ist. mein freund ist halber italiener und sie ist italienerin, das nagt schon ziemlich an meinem selbstbewusstsein weil ich halt bloß deutsche bin. er meint, dass ihm das nix ausmacht und er auch ned unbedingt eine italienerin zur freundin haben will. aber ich denke mir halt immer so diese italienerin st temperamentvoll, hat lange schwarze haare soviel ich weiß, dunkle augen wahrscheinlich noch nen sinnlichen mund. ich bin eigentlich schon n höflicher mensch, bloß wie soll ich mich da verhalten. alleine lassen will ich die beiden dann auch ned unbedingt. er meinte das er sich erst mal mit ihr alleine treffen will um sie abzuholen. weiß gott was das soll. ich weiß sowieso nicht warum er sie wieder in unser leben bringen muss. als wir damals zusammen gekommen sind, aht er am anfang schluss gemacht und dann war er mit ihr die drei monate zusammen und dann isser wieder mit mir zusammen gekommen. damals wusste ich nicht das er mit ihr was hatte. sonst hätte ich das ned zugelassen und evtl gewartet. dann hat er mit ihr chlus gemacht und sie wollte sich umbringen. damals hatten die kontakt übern chat. sie hats auch durchgezogen und ist gott sei dank noch am leben und seitdem hatten die beiden auch keinen kontakt mehr bis vor ein paar wochen als sie ihm eine mail geschrieben hat wies ihm denn so geht und was er so macht. und er hat darauf geantwortet und jetz will er ihr die wohnung zeigen. ich vertraue ihm schon und ich habe ihm auch gesagt, dass mir das weh tut bloß macht er was er will. und ich weiß ned was ich machen soll!
hat jemand von euch sowas schonmal erlebt und akann mir nen tipp geben?!

Mehr lesen

23. Oktober 2007 um 7:44

Ein tip
also als erstes kann ich sagen dass ich dich voll verstehe! und ich denke auch, dass er das ein bisschen mit absicht macht! er will dich reizen, wenn er z.b. in deinem beisein mit ihr telefoniert!

du solltest auf keinen fall einen aufstand machen! das hassen männer und die andere frau wird denken seine neue freundin ist eine verrückte!

sei so höflich wie möglich, denn dann würde es ihr auch schwerer fallen, ihn z.b. anzumachen. und sag deinem freund nicht dass er ein ... ist, oder dass du sauer bist oder so! sei so verständnisvoll wie irdeng möglich- dann erkennt er, was er an dir hat!! zeig dich von deiner besten seite und zeig ihm, dass du ihm voll und ganz vertraust.ich glaub er will dich auch ein bisschen testen und eifersucht hat noch keinen weiter gebracht!

falls er dann noch auf den gedanken kommt, was mit ihr anzufangen dann ist er total bekloppt!!!

viel glück!!!

lg

Gefällt mir

23. Oktober 2007 um 8:08

Ich stimme...
... den beiden anderen zu. freundlich sein ist in diesem falle ein muss.

was mich aber ziemlich am verhalten deines freundes nervt: er weiß, dass dir der besuch etwas ausmacht (weil er ja gefragt hatte) und lädt sie nun trotzdem ein? weshalb hatte er dich dann überhaupt gefragt?
wie war seine reaktion auf dein "ja, es stört mich"?

er sollte deine meinung dazu an sich schon respektieren und ich persönlich sehe auch keinen grund, weshalb er einer ex die wohnung zeigen will.
kann es sein, dass er sich geschmeichelt fühlt, wenn sie ihm "schön" tut?

viel erfolg beim besuch und gib doch mal kurz durch wie es war, ok?

lg
mistelzweig

Gefällt mir

23. Oktober 2007 um 13:28

Hab ihr foto gesehen
sie sieht echt toll aus...
gestern abend hat er mir von ner mail von ihr den anhang also n foto von ihr gezeigt. er wollte mir eigentlich zeigen, dass sie keine konkurrenz für mich ist aber jetzt binich noch verschüchterter.
sie hat dunkles langes haar bis zu den ellenbogen, braune große augen und einen echten schmollmund ala angelina joli. ich dagegen habe nur dunkle haare bis knapp über den busen, blaue kleine augen und nen kleinen mund naja so wie dru barrimore, damit ihr euch das mal vorstellen könnt. diese aktion hat bei mir voll das gegenteil bewirkt. habs ihm ned gesagt und mir auch ned anmerken lassen aber es wurmt mich schon.
ich werde mir euren ratschlag mit dem höflich sein zu herzen nehmen,will ned als psychotante vor ihr dastehen. mein freund und ich haben schon eine sehr innige und liebevolle beziehung. ich denke das er mich gefragt hat war aber eher so aus pflicht oder schlechtem gewissen wenn er sie einfach so eingeladen hätte. außerdem was hätte ich im nachhinein machen sollen? sagen ich ziehe aus wenn sie kommt oder voll die szene. heute morgen haben die beiden wieder telefoniert. sie freue sich schon ihn zu sehen und sei gespannt wie er jetzt so lebe.
mein freund hat mir erzählt, dass sie sich von ihrem freund trennen wolle, weil der so rücksichtslos ist. und das sie hier in unserer stadt jemanden übern chat kennen gelernt habe mit dem sie sich auch treffen wolle. also wäre sie wahrscheinlich ned die ganze zeit bei uns. halt zum übernachten und vll was trinken gehen.
die beiden hatten ja die letzten beiden jahre bis auf ihre verzweiflungsaktion mit dem selbstmord weil er mit ihr schlus gemacht hatte um wieder mit mir zusammen zu sein keinen kontakt mehr. sorry, wenn ich das so sage, aber so ne reaktion wegen eines kerls mit dem man nur drei monate ne fernbeziehung hatte kann ich ned verstehen. aber seitdem hatten die beiden auch nix mit einander zu tun und deswegen macht mich das ganze auch so stutzig, er meinte, dass sie bevor sie zusammenkamen gute freunde gewesen wären und er nur wieder ne freundschaft mit ihr aufbauen will. er möchte auch gerne, dass ich mich mit ihr verstehe und evtl anfreunde. natürlich wäre das wohl so ne traumvorstellung. aber ich denke momentan zu sehr wie ne konkurrentin als wie ne freundin.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers