Forum / Liebe & Beziehung

Wieder Kontakt zu ex?

11. November um 18:52 Letzte Antwort: 11. November um 22:42

Hey, ich würde gerne die Geschichte von meinem Ex und mir erzählen und brauche einfach mal Einschätzungen von Außenstehenden, daher der lange Beitrag.. 

Wir haben uns damals mit 17 Jahren durch Freunde kennengelernt und es war für uns beide die erste Beziehung. Er wollte schon circa ein halbes Jahr vor unserer Beziehung etwas von mir und es hat auch etwas gedauert bis wir dann endgültig zusammengekommen sind. Unsere Beziehung hielt nur knappe vier Monate, aber es war eine sehr schöne und intensive Zeit. Er war derjenige, der die Beziehung komplett aus dem Nichts beendete. Er hatte familiäre Probleme, weswegen ich auch seinen Vater nicht kennenlernen konnte und wir uns meistens bei mir oder draußen getroffen haben. Damals sagte er mir, er würde dem Druck nicht standhalten können und wüsste einfach nicht, wie er eine ordentliche Beziehung führen solle etc. Unter Tränen beendete er dann das Ganze und wir hatten erstmal keinen Kontakt mehr. Nach der Trennung damals, hielt er sich immer wieder an Orten auf, an denen ich oft mit Freunden war. Nach 8 Monaten meldete er sich dann bei der Freundin von mir, durch die wir beide uns kannten und fragte sie, wie es mir geht, wie mein Abi gelaufen ist usw. Nachdem sie mir davon erzählt hatte, beschloss ich mich bei ihm zu melden, denn ich vermisste ihn auch sehr in der Zeit.. so fing unser Kontakt wieder an und wir trafen uns wieder. Bei den ersten Treffen erzählte er mir schon wie sehr er mich vermisst hätte und dass er unbedingt wieder eine Beziehung mit mir führen wollen würde und dass er kein Mädchen danach getroffen hätte, mit der es so wie bei uns gewesen wäre. Wir wollten es noch einmal miteinander probieren aber wir wollten uns mehr Zeit lassen und alles etwas langsamer angehen. Und so trafen wir uns regelmäßig circa einmal in 2-4 Wochen. Wenn wir uns trafen, dann immer den ganzen Tag und wir unternahmen immer viel miteinander, trotzdem wollten wir uns beide nicht öfter sehen ( im Nachhinein war da zumindest von meiner Seite viel Angst im Spiel, dass es wieder scheitern könnte..). Das Ganze ging dann circa 1 1/2 Jahre so weiter bis er sein Abitur schrieb und mit seinem besten Freund für ein Jahr nach Neuseeland flog. Auf seiner Abschiedsfeier fragte er mich, wie es eigentlich dazu kommen konnte, dass er jetzt alleine nach Neuseeland fliegt und nicht mit mir.. (es war immer unser Traum gewesen, zusammen ins Ausland zu gehen, zumindest als wir noch in einer Beziehung waren..). Er flog im august und im November besuchte ich eine Freundin in Sydney. Wir hatten die ganze Zeit über regelmäßig Kontakt und er fragte mich ob ich ihn besuchen kommen würde, wenn ich in Australien bin. Das habe ich dann auch gemacht und der erste Tag bei ihm war auch sehr schön, aber danach verhielt er sich mir gegenüber extrem schlecht und ignorierte mich schon fast. Am letzten Tag (ich war 5 Tage dort) stritten wir extrem und er sagte mir, es würde mit uns nicht nochmal funktionieren, wennschon nur als Freunde. Ich bin noch am selben Abend nach Hause geflogen und habe danach 1 1/2 Jahre nichts von ihm gehört. Zuerst meldete er sich über Facebook wieder (hatte ihn zu dem Zeitpunkt überall blockiert), er wollte sich entschuldigen etc, aber ich ignorierte seine Nachricht. Noch einmal 1 1/2 Jahre meldete er sich dann über andere Fake Accounts bei mir und sagte auch hier wieder, dass er sich aufrichtig bei mir entschuldigen möchte und mich gerne wiedersehen würde.. mittlerweile ist es genau 3 Jahre her, dass ich ihn gesehen habe.
Was denkt ihr? Ist das ernstzunehmen oder würdet ihr mir raten, keinen Kontakt aufzubauen? Bin sehr hin und hergerissen momentan.. 

LG

Mehr lesen

11. November um 22:42

Hi sunshine4,
ich würde wenn Kontakt aufnehmen - dann nur auf freundschaftliche Basis, als alte Kumpels. Keine Beziehung mehr.
Er ist nicht zuverlässig und er hat es mehrmals bewiesen.
Die Menschen ändern sich nicht.
Alles Gute,
Blaukorn21

2 LikesGefällt mir