Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wieder in Exfreundin verliebt.....

Wieder in Exfreundin verliebt.....

2. Mai 2012 um 21:45

Von 2007 (16Jahre) bis jetzt 2012 (20 Jahre)

Alles begann am 30. April 2012 als ich und ein guter Freund von mir eingeladen worden sind bei meiner Exfreundin eine Party zuschmeißen. Ich hab mir dabei nichts gedacht. Aber ich bin wieder verliebt..... laut meinen Magen, wie Fleugzeuge im Bauch. Aber erstmal die Vorgeschichte.....

Alles begann 2007 an Fastnacht..... Es war liebe auf dem ersten Blick. Wir haben uns auch gleich nächsten getroffen und haben uns nach einigen kleinen Spielereien geküsst. Zu dem Zeitpunkt war ich 16 Jahre alt. Es lief alle Prima.... Aber nach knapp 6 Monaten ging Sie mir fremd. Zu diesen Zeitpunkt viel meine Welt in mir zusammen, hab daraufhin Schluss gemacht. Ich lag Wochenlang im Bett und war am nachdenken..... Und nach einiger Zeit bin ich drüber weg gewessen....
Aber knapp ein Jahr später und vieler Gespräche haben wir es nocheinmal versucht. Waren viel Unterwegs und muss sagen das dies meine Schöneste Zeit im Leben war. Hatten meinen Abschluss gemacht, mein 18 Geburtstag und mein Liebling..... Nun nach einiger Zeit kam meine Eifersucht ins Spiel und hab eine Welle gemacht wegen nichts, weil ich halt dachte sie könnte wieder Fremd gehen. Eines Abends bin ich Explodiert und habe Ihr meine Meinung gesagt, was ich zu dem Zeitpunkt dachte...... Aus Fehlern lernt man. Hätte ich lieber mal mit dem Typ geredet oder besser gesagt hätte ich auf Sie gehört. Es kam am Ende raus, das die beiden sich von der Grundschule kennen und 5 Jahre keinen Kontakt hatten..... dies erfuhr ich aber erst nach mehr als einem Jahr.

Und nun war ich vor zwei Tagen eingeladen bei Ihr. Anfangs war alles Stumm. Klar laute Musik und eun haufen Leute die ich nicht kenne..... nach einiger Zeit wie immer mehr und mehr der Alkohol fluss. Kamen wir ins Gespräch und erzählten über Gott und die Welt, eigentlich wie früher....... Es war ein Super Abend. Da ich aber nicht heim konnte, weil ich schon gut was getrunken hatte und mein Kollege auch. Hat Sie angeboten bei ihr im Zimmer zu schlafen. Mein Kollege lag sich sofort auf den Boden und schlief ein. Mein Kommentar war nur, "toll wo penn ich jetzt", und Sie:" Komm zumir ins Bett, ist leider nicht anders möglich". Und dann stand ich da..... Genau das gleich Bett wie vor 5 Jahren, genau in dem Bett wo ich mein Erstes Mal mit Ihr hatte. Wo ich meine schönsten Zeiten in meinen Liebesleben bis jetzt hatte....... Nach einer ziemlich kurzen Nacht, glaub 2 Stunden oder so, bin ich wach geworden, da mein guter Kollege so gut gepennt hatte, das er bestimmt 200 Hetar Wald umsägte.... Ich suchte verzweifelt meine Brille, (die ich in die Schublade geleckt hatte) und als ich Sie fand bekam ich einen Schock..... Ein Bild von uns beiden auf dem Jahr 2005 lag in der Schublade..... Das erste Bild das ich mit Ihr gemacht hatte. Was nu??? Ich zog mich erstmal an und ging raus.... machte mir einen Kaffee (wusste zum Glück noch wo alles stand, und wie die Kaffeemachine funktionierte.....Als ich dann später daheim war, ging Sie mir nicht mehr aus dem Kopf, bis jetzt nicht. Die gleichen Gefühle kommen wieder hoch. Bin heute schon total abwesend in der Berufsschule gewesen..... War nur am rumgucken und am nachdenken. Mein bester Freund hat mich heute auch schon gefragt was los sei, da ich halt total neber der Kappe war und kein Wort rausbrach.....

Was denkt Ihr???? würde mich gerne Interessieren. Soll ich ein drittes Mal VIELLEICHT mit ihr zusammen kommen, da sie knapp fast ein Jahr auch Singel ist und an dem Abend uns zur später Stunde wie Renterpaar das 40 Jahre zusammen ist, verhalten haben.....

Ach und noch eine zweite frage die mir auch schon seid paar Jahren durch den Kopf geht..... Ich hatte auch andere Freundinnen, mit dennen ich die Matraze auf die Probe gestellt habe und immernoch muss ich wärend dem Liebesakt an Sie denken. Da ich halt mit Ihr das Erstemal hatte..... Ist das normal????

Gruß da lass..... und freue mich auf eine Antwort

Mehr lesen

3. Mai 2012 um 19:09

Klingt bewundernswert!
Klingt bewundernswert....
Was mir die letzte Nacht so durchgegangen ist ducrh den Kopf..... Wir beide kennen uns ziemlich gut, wir beide sind älter geworden und reifer. Sie ist zwar ein Jahr älter, aber das hat füher schon nichts ausgemacht.....

Ich werde mal versuchen bisschen mehr Kontakt aufzubauen, und mal sehn wie Sie reagiert.

Gerne sind auch noch andere Kommentare erwünscht, oder halt auch Erfahrungen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen