Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie zeige ich meinem freund das er mir vertrauen kann??

Wie zeige ich meinem freund das er mir vertrauen kann??

23. April 2012 um 10:46

Bevor ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin war er mein bester Freund. Das ist soweit gut, dass ich grob gesagt nicht die Katze im Sack gekauft habe. Doch zum Nachteil weiß er Dinge über mich, die er lieber hätte nicht erfahren sollen. Als ich noch Single war habe ich Dinge getan, die ich bereue weil sie mir im Nachhinein zum Verhängniss wurden. Ich bin mit meinem Damaligen besten Freund in den Urlaub gefahren habe danach aber einem anderen Kerl geschrieben, an dem ich interessiert war, dass er dort gefehlt hätte und noch andere Sachen. Zum Verständniss muss ich noch sagen, dass mein Freund und ich schon damas eine gewisse sexuelle Beziehung zu einander hatten, die anfangs nur Spaß war aber dann im Laufe der Zeit immer ernster wurde. Als wir im Urlaub waren wünschte er sich schon eine Beziehung. Ich hingegen wollte mir meine Gefühle nicht eingestehen und mir alle Optionen offen halten. Zu meiner Dummheit berichtete ich meinem Freund jedes Mal wenn ich mit jemandem geflirtet habe. Er meint nun ich sei vorbelastet und er könne mir nicht richtig vertrauen. Letztens laß er dann die vorhin erwähnte alte sms an den anderen Kerl und war zu tiefst verletzt. Er mein das hat seinen Eindruck von mir nur noch mehr bestätigt und bekommt die Geschichte nicht mer aus dem Kopf. Wie kann ich ihm zeigen, dass ich mich aber vollkommen auf unsere Beziehung eingelassen habe und so etwas nicht mehr vorkommt bzw. Seit damals auch nicht mehr der Fall war.

Mehr lesen

23. April 2012 um 11:59

Keine treue??
Wieso sollte ich es mit der Treue nicht so haben. Ich war zu der Zeit Single uns habe dem entsprechend niemanden betrogen. Ich wollte zunächst nur meinen Spaß mit meinem besten Freund. Der andere Kerl war nur ein Flirt, von dem ich nicht wusste das es meinen jetzigen Freund (ehemals bester Freund) so stört. Das kam erst heraus nachdem er die alte SMS gelesen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 14:46

Vertrauen braucht Zeit
Du musst respektieren, dass er damit ein Problem haben kann. Wenn du das nicht kannst, dann bringt es auch nichts, dir die Mühe zu machen..

Sofern du es begreiffen kannst, sag ihm, dass du es verstehen kannst, dass ihm das ein Problem bereitet, du aber die Vergangenheit nicht ändern kannst.
Mach ihm klar, dass dir in einer Beziehung treue wichtig ist, du als Single jedoch keine Verpflichtungen hast, und somit halt auch alles gemacht hast, was dir Spass bereitet hat.

Aber du musst ihm halt auch Zeit lassen, das Vertrauen aufzubauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen