Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie zeige ich ihm meine Gefühle?

Wie zeige ich ihm meine Gefühle?

3. August 2012 um 19:41 Letzte Antwort: 3. August 2012 um 20:13

Hallo,

ich habe ein Problem: Ich bin seit etwa 1 Jahren in meinen Chef verliebt. Am Anfang habe ich versucht, das zu verdrängen, denn er ist nicht nur mein Chef, sondern auch etwa 20 Jahre älter als ich. Sowas ist mir echt noch nie passiert, aber meine Gefühle werden immer stärker und ich kann langsam einfach nicht mehr. Jeder Urlaub wird zur Tortur, weil ich ihn dann nicht sehe.
Ich bin mir sicher, dass er mich auch mag, weiß aber nicht WIE sehr. Es gab schon einige Situationen, in denen ich das Gefühl hatte, dass es ihm ähnlich geht wie mir und sogar solche, in denen ich hinterher der Meinung war, dass da jetzt eigentlich was hätte passieren müssen und dass ICH eher diejenige war, die es versaut hat. Im Nachhinein fällt mir sowas dann immer auf und da hab ich auch meistens ne Idee, wie ich hätte reagieren sollen, aber in der Situation selbst fällt mir einfach nichts ein. Und das Schlimme ist: Die nächste Gelegenheit lasse ich mir dann wieder durch die Lappen gehen.
Ich bin eh schon viel zu schüchtern und zurückhaltend, was den Umgang mit Männern angeht, hinzukommt, dass ich mich vor ein paar Jahren schon mal so richtig vertan habe, was meine Einschätzung der Gefühle eines Freundes betraf, und dass ich auch insgesamt in Sachen Beziehung nicht gerade erfahren bin irgendwie hat es nie gepasst. Tja, und dann eben noch die nicht gerade einfachen Umstände der aktuellen Situation. Der Altersabstand verunsichert mich doch ziemlich und lässt mich zusätzlich daran zweifeln, ob ich mich nicht vertue. Zwar bin ich mit mittlerweile absolut sicher, dass ich mit ihm zusammen sein will und das Risiko, es zu versuchen, auch eingehen würde, aber ich weiß einfach nicht, wie ich ihm das klarmachen soll. Ich habe einfach tierische Angst, alles kaputt zu machen. Zum einen will ich die doch eher (mindestens) freundschaftliche als kollegiale Beziehung zu ihm nicht zerstören, falls er doch nichts für mich empfindet, zum anderen hänge ich auch an meinem Job, auf den ich nicht nur angewiesen bin, sondern in dem ich mich auch sehr wohl fühle.
So wie es im Moment ist, kann ich aber auf Dauer auch nicht weitermachen. Das macht mich einfach kaputt. Ich schlafe kaum noch, kann an nichts anderes mehr denken und leide unter ständigen Stimmungsschwankungen.

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!
Danke schon mal!

Mehr lesen

3. August 2012 um 20:05

Er ist Single
Ja, er ist Single. Und es gibt auch Andeutungen. Er macht mir ständig Komplimente, es kommt immer wieder zu Berührungen, die definitiv kein Zufall sind, ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2012 um 20:13

Allerdings!
Genau das ist mein Problem, aber lange steh ich das nicht mehr durch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen