Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie wird eine Frau zum Scheuen hilflosen Reh?

Wie wird eine Frau zum Scheuen hilflosen Reh?

1. Juli 2004 um 15:57

Meine Freundin ist eine selbständige Frau, die weiß was sie will, oder wenigstens was sie nicht will. Sie hat aber nun festgestellt, daß die Männer, die sie so kennengelernt hat, mit einer Frau mit starker Persönlichkeit gar nicht zurecht kommen, weil sie dann ja gar nichts mehr zu beschützen haben.

Jetzt meine Umfrage: Was meint Ihr, was macht eine Frau zum scheuen Reh? Wie verhält sich denn ein solches z. B. am Wochenende in der Disco?

Hab ihr versprochen ein bissel zu recherchieren, weil ich ja sonst nix zu tun habe

Nun mal los!

Mehr lesen

1. Juli 2004 um 16:07

*gegen disco-bambis*
die vermutung liegt nahe, daß deine freundin eben einfach nicht die richtigen männer kennengelernt hat.

natürlich: bei selbstbewußtem auftreten schrecken manche männlichen exemplare zurück - sollen sie doch.

ad "beschützen": jeder mensch hat seine fehler und schwächen, und in einer partnerschaft werden die sowieso früh genug sichtbar (ja ja ). unterstützung und akzeptanz? ja, in beide richtungen, aber ich für meinen teil brauche nicht vor irgendwem oder irgendwas beschützt werden

greets, tsarina

p.s: die generelle angst der männer vor frauen mit starker persönlichkeit ist meiner ansicht nach ein zu oft zitiertes cliché (d.h. gibt's schon, aber nicht so oft, wie's uns sog. "frauenzeitschriften" einreden möchten...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 16:09
In Antwort auf yunai_12291416

*gegen disco-bambis*
die vermutung liegt nahe, daß deine freundin eben einfach nicht die richtigen männer kennengelernt hat.

natürlich: bei selbstbewußtem auftreten schrecken manche männlichen exemplare zurück - sollen sie doch.

ad "beschützen": jeder mensch hat seine fehler und schwächen, und in einer partnerschaft werden die sowieso früh genug sichtbar (ja ja ). unterstützung und akzeptanz? ja, in beide richtungen, aber ich für meinen teil brauche nicht vor irgendwem oder irgendwas beschützt werden

greets, tsarina

p.s: die generelle angst der männer vor frauen mit starker persönlichkeit ist meiner ansicht nach ein zu oft zitiertes cliché (d.h. gibt's schon, aber nicht so oft, wie's uns sog. "frauenzeitschriften" einreden möchten...)

Es ist eigentlich auch nicht ganz ernst gemeint.
Natürlich will sie sich nicht wirklich verdrehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 17:00

Wenn eine ...
starke selbstbewusste frau sich zum äffchen oder reh macht weil sie dann den beschützerinstinkt der männer weckt wirkt sie eher total panne, ich würde sagen das wäre unter dem niveau deiner freundin! was sie machen kann ist ihre weibliche seite zum vorschein bringen, ihre weiche seite, die jeder hat nach aussen kehren, aber sich kleiner machen als sie ist... neee, was zieht sie denn damit für männer an? dann lieber keinen und auf den richtigen warten!
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 17:21

Wenigsten Robse scheint die Ironie verstanden zu haben
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 17:29

Das ist keine Frage der "Frau" sondern eine FRage des "Mannes"
Boah, aua, wer will denn son Typen haben der damit nicht klar kommt?!?!?

Ne danke.... die soll sich andere Männer suchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 17:46
In Antwort auf carmo_12347681

Wenigsten Robse scheint die Ironie verstanden zu haben
.

Wenns nur ironie ist...
ist es die mühe wert darüber zu diskutieren? ich geb hier ernste meinungen ab!
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 18:12
In Antwort auf skadi_11876319

Wenns nur ironie ist...
ist es die mühe wert darüber zu diskutieren? ich geb hier ernste meinungen ab!
Sandra

Gehst Du zum Lachen in den Keller?
Ein bißchen Blödsinn reden zwischendurch ist nicht drin, was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 21:23
In Antwort auf carmo_12347681

Es ist eigentlich auch nicht ganz ernst gemeint.
Natürlich will sie sich nicht wirklich verdrehen.

Nö...
... die ironie lese ich aus deinem beitrag nicht heraus, aber jetzt ist das ja geklärt.

du suchst also eine auflistung von clichés, isses das?

à la über jeden satz lachen, als ob es der interessanteste beitrag zur geschichte der menschheit wäre?

den fuchsschwanz am auto anhimmeln, als wäre es ein echter nerz?

nö, ich passe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 21:50
In Antwort auf yunai_12291416

Nö...
... die ironie lese ich aus deinem beitrag nicht heraus, aber jetzt ist das ja geklärt.

du suchst also eine auflistung von clichés, isses das?

à la über jeden satz lachen, als ob es der interessanteste beitrag zur geschichte der menschheit wäre?

den fuchsschwanz am auto anhimmeln, als wäre es ein echter nerz?

nö, ich passe.

Meine Güte, es tut mir echt leid,
wenn ich mal ein bißchen Auflockerung hier rein bringen wollte, aber mit meinem Humor nicht den Deinen getroffen habe. Nein, eigentlich tut es mir nicht leid, denn schon alleine über Dein superschlaues Gequatsche könnte ich mich amüsieren.

Sorry, aber schon allein von der Fragestellung her könnte ich so ein Posting nicht wirklich ernst nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2004 um 12:47
In Antwort auf carmo_12347681

Meine Güte, es tut mir echt leid,
wenn ich mal ein bißchen Auflockerung hier rein bringen wollte, aber mit meinem Humor nicht den Deinen getroffen habe. Nein, eigentlich tut es mir nicht leid, denn schon alleine über Dein superschlaues Gequatsche könnte ich mich amüsieren.

Sorry, aber schon allein von der Fragestellung her könnte ich so ein Posting nicht wirklich ernst nehmen.


du hast es aber auch nicht so mit der ironie, oder?

wenn du mich jetzt unbedingt bleidigen mußt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2004 um 13:11
In Antwort auf yunai_12291416


du hast es aber auch nicht so mit der ironie, oder?

wenn du mich jetzt unbedingt bleidigen mußt...

Ich denke mir meinen Teil dazu
o.T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2004 um 13:34
In Antwort auf carmo_12347681

Ich denke mir meinen Teil dazu
o.T.

Austeilen, aber nichts einstecken können - tze tze tze (nt)
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2004 um 10:47
In Antwort auf alanis_12681975

Austeilen, aber nichts einstecken können - tze tze tze (nt)
.

Ich glaube eher es ist anders rum der Fall ot
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper