Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie wiel gebt ihr im monat für nahrungsmittel aus?

Wie wiel gebt ihr im monat für nahrungsmittel aus?

8. April 2006 um 13:52

und wie viele personen leben im hasuhalt? tut mir leid es passt hier nicht rein, aber ich wüsste nicht wo es sonst reinpassen sollte ich hoffe ich bekomme wiele antworten. vielen lieben dank.

Mehr lesen

8. April 2006 um 14:02

Also
ich muss sehr aufs Geld aufpassen (hab nur Bafög und ein bissl vom Nebenjob), daher gebe ich imer Monat etwa nur 60 Euro (+/-) für Essen aus. Ich gehe nie Essen, meistens esse ich nur Toast mit irgendwas drauf und wenn ich was warmes essen will, mache ich Nudeln oder irgendwas anderes billiges.

Ich lebe eigentlich allein, wenn mein Freund da ist, teilen wir uns meistens mit dem Geld für Essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2006 um 14:19

AAALLSOOO
Ich geh unter der Woche in der Mensa essen(also Mittags) und da geb ich so ca 3 Euro aus(im Durchschnitt) und ansonsten geh ich einmal die WOche für 40 Euro einkaufen...sooo..nun muss man das nur noch ausrechnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2006 um 21:08

So circa
120,00 die Woche (ohne Getränke und HuFu).
Da ich mein eigenes Geld verdiene und nur mit meiner Tochter zusammen wohne, habe ich keinen Etat für Lebensmittel, sondern halt mal mehr und mal weniger, je nach dem worauf wir Appetit haben und ob wir essen gehen oder nicht.

Würde mich auch mal interessieren, warum du das fragst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2006 um 17:02
In Antwort auf anneka_12944881

AAALLSOOO
Ich geh unter der Woche in der Mensa essen(also Mittags) und da geb ich so ca 3 Euro aus(im Durchschnitt) und ansonsten geh ich einmal die WOche für 40 Euro einkaufen...sooo..nun muss man das nur noch ausrechnen

Mensa
mach ich auch ab und zu, aber 5 Tage die Wochen Mensa würde 12,50 Eur extra pro Woche bedeuten und da koch ich doch lieber ab und zu etwas preiswerteres zu Hause. Heute abend gibt es panierten Blumenkohl mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln, kostet pro Person ca. 1,20 Euro oder so...plus natürlich die Zeit fürs Kochen, aber das macht ja eigentlich auch Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 9:13

Ich frade3 deshalb weil...
ich immer denke das ich zuviel ausgeben: also ich wohne mit meriner einjährigen tochter alleine und gebe ca. 120 euro in der woche aus, da sind getränke schon inklusive. wenn ich ehrlich bin dann könnte ich schon auch mit weniger auskommen, aber die verführung ist doch zu groß, und am schluss schmeiß ich die hälfte weg weil alles abgelaufen ist da wier es doch net gegessen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 10:45
In Antwort auf amice_12523197

Ich frade3 deshalb weil...
ich immer denke das ich zuviel ausgeben: also ich wohne mit meriner einjährigen tochter alleine und gebe ca. 120 euro in der woche aus, da sind getränke schon inklusive. wenn ich ehrlich bin dann könnte ich schon auch mit weniger auskommen, aber die verführung ist doch zu groß, und am schluss schmeiß ich die hälfte weg weil alles abgelaufen ist da wier es doch net gegessen haben.

Das mit dem Wegwerfen
ist mir auch so gegangen, da hat man Appetit auf irgendetwas, das gibts dann aber nur in der 200g Packung, und dann isst man das einmal und der Rest wird weggeworfen, weil abgelaufen.
Bin dann dazu übergegangen, solche Sachen nur an der Frischetheke zu kaufen, da ist der Grundpreis zwar etwas teurer, allerdings kann man dort auch nur eine oder zwei Portionen kaufen, ist unterm Strich günstiger, und man hat kein schlechtes Gewissen, weil man so nicht dauernd Lebensmittel wegwerfen musss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 11:26
In Antwort auf mireia_11987691

Also
ich muss sehr aufs Geld aufpassen (hab nur Bafög und ein bissl vom Nebenjob), daher gebe ich imer Monat etwa nur 60 Euro (+/-) für Essen aus. Ich gehe nie Essen, meistens esse ich nur Toast mit irgendwas drauf und wenn ich was warmes essen will, mache ich Nudeln oder irgendwas anderes billiges.

Ich lebe eigentlich allein, wenn mein Freund da ist, teilen wir uns meistens mit dem Geld für Essen.

4 Personen
Wir geben in der Woche ca. 150-180 Euro aus .
Ich denke aber das es auch günstiger gehen würde .
Wenn wir mal vorher wissen das wir nen bißchen sparen müssen , dann machen wir uns nen einkaufszettel und kaufen dann auch nicht mehr als drauf steht .
Ohne Zettel kaufen wir eigendlich immer zuviel und zu teuer .
Gruß Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 12:05

Wir sind zu dritt
und geben so ca. 110 Euro die Woche aus (mit Hundefutter und Wellifutter/Sand für 15 zuckersüße Wellis), also im Monat ca. 440 Euro. Ich bin aber sicher, dass wir das reduzieren könnten! Ich kaufe eben oft in Bioläden und da is es eben nen bißchen teurer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 12:59

Wir sind zu zweit...
...und geben ca. 400 im Monat aus (inkl. Getränke, Duschzeugs usw.).
Das ist okay finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 13:03

Hallo
Wir sind drei Personen, geben einmal im Monat (meist zu Beginn) für den "Großeinkauf" (also, inkl. Getränke, Drogerieartikel wie Waschmittel etc) ca 150 Euro aus, und dann jede restl. Woche des Monats zw. 30 und 50 Euro.. Macht also in etwa 240 - 300 Euro / Monat. Wir versuchen da schon, zu sparen, aber mich setzt es meist immer wieder auf den Boden, wenn ich sehe, was Lebensmittel heute kosten und was sie noch vor fünf Jahren kosteten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen