Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie widerlich kann ein einst geliebter Mensch nur sein?

Wie widerlich kann ein einst geliebter Mensch nur sein?

16. April 2017 um 2:00

Hey ich muss hier mal was los werden...
Meine ex 21 und ich 20 waren 6 Monate zusammen. Es war meine erste Beziehung wobei sie schon recht viele hatte.
Haben uns vor knapp 3 Monaten getrennt

Nach der Trennung hatten wir noch paar mal Kontakt.. 1 woche später hatte sie mich wohl sogar noch geliebt (waren zu mindest Ire Worte), obwohl sie die Beziehung nicht mehr wollte. Direkt nach der Beziehung war sie sehr kalt zu mir! Paar Wochen später, in welchen wir keinen Kontakt hatten, schrieb sie mich wieder an. War alles auch ganz nett.
Hatten uns sogar getroffen und alles war schön.
Dann war ich mal auf dem Geburtstag einer ehemaligen Freundin von ihr, über die ich früher nicht sehr gut gedacht habe, weil mir viele Geschichten zu Ohren kamen.
Jedoch Verstand ich mich gut mit ihr und war dann auf dem Geburtstag. Meine ex ist daraufhin ausgerastet und schrieb mir dass ich ja ein total ekelhafter und falscher Mensch sei. Sie begründet dies darauf, dass ich halt mal früher schlecht von diesem Mädchen gedacht habe und dann auf dem Geburtstag war. Meine ex verglich mich sogar mit einem Jungen der sie mal betrogen hat und das nur weil ich auf dem Geburtstag war. Ich hatte sie immer geliebt und nichts derartiges gemacht.

Seit dem ist sie so ekelhaft zu mir!
Sie schrieb mich die Tage paar mal an wegen Gefälligkeit. Einmal Ohrringe kaputt die ich ihr geschenkt hatte, wo sie fragte ob ich den Bon hab. Dann Laptop Akku kaputt den sie von meinem Vater gekauft hatte und dann noch Klamotten von meiner Schwester. 

Heute schrieb ich ihr was recht nettes und hab ihr Glück gewünscht, weil ich sie mit einem jungen gesehen habe. Erst reagierte sie nüchtern und ging nicht drauf ein, aber war neutral. Plötzlich beschrieb sie mich wieder als falschen Menschen. "Man müsse nicht so tun als wäre alles gut" Sie schreibt mit mir als wäre ich der letzte Dreck!

Was habe ich ihr bitte getan?
Sie schreibt mit mir, wie mit jemanden den man Abgrundtief hasst! Ich habe wirklich nicht mehr getan als beschrieben. Sie ist so ein ekelhafter Mensch geworden. Ich erkenne sie nicht zu 1% wieder! 
Sie sieht aus wie das mädchen was ich mal geliebt habe,aber sie ist eine ganz andere Person!
Sie ist regelrecht ein widerlicher Mensch.
War ich so blind?
Wieso hasst sie mich so extrem oder bzw ist so ekelhaft zu mir?
Kann man sich in einem Menschen so stark irren?
Sie hat doch jetzt wen andere!
Kann man da nicht mal über Sachen stehen?
Wieso führt sie sich so auf?
Ich könnte niemals so ekelhaft und herablassend zu jemanden sein den ich mal geliebt hatte!!!
Wieso sie aber?

Mehr lesen

16. April 2017 um 2:26

Danke erstmal.
Das Problem ist, dass es kein Sinn macht mit ihr zu reden!
Wenn Sie Ihre Wahrheit dann geht nichts mehr dran vorbei. Man kann nicht mit ihr reden und schreiben schon gar nicht.
Selbst wenn sie ihre meinung nicht sinnvoll begründen kann, so ist ihre trotzdem die richtige.
Wie kann sie mich jetzt bloß nur so hassen? Ich hab doch nichts schlimmes getan?
Aufjedenfall nichts so schlimmes dass sie mich mit wem vergleicht der sie betrogen hat!!!!!!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 12:45

Ja sie hat sich ja immer bei mir gemeldet und ich dachte, dass sie halt mal eine wichtige Person in meinem Leben war und ich ihr wenigstens kurz antworten kann.
Hätte nie gedacht, dass sie so ein widerlicher Mensch sein kann, obwohl wir uns mal geliebt haben...

Ich werde das nie verstehen, aber so ist das halt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 15:36
In Antwort auf blackbomb96

Hey ich muss hier mal was los werden...
Meine ex 21 und ich 20 waren 6 Monate zusammen. Es war meine erste Beziehung wobei sie schon recht viele hatte.
Haben uns vor knapp 3 Monaten getrennt

Nach der Trennung hatten wir noch paar mal Kontakt.. 1 woche später hatte sie mich wohl sogar noch geliebt (waren zu mindest Ire Worte), obwohl sie die Beziehung nicht mehr wollte. Direkt nach der Beziehung war sie sehr kalt zu mir! Paar Wochen später, in welchen wir keinen Kontakt hatten, schrieb sie mich wieder an. War alles auch ganz nett.
Hatten uns sogar getroffen und alles war schön.
Dann war ich mal auf dem Geburtstag einer ehemaligen Freundin von ihr, über die ich früher nicht sehr gut gedacht habe, weil mir viele Geschichten zu Ohren kamen.
Jedoch Verstand ich mich gut mit ihr und war dann auf dem Geburtstag. Meine ex ist daraufhin ausgerastet und schrieb mir dass ich ja ein total ekelhafter und falscher Mensch sei. Sie begründet dies darauf, dass ich halt mal früher schlecht von diesem Mädchen gedacht habe und dann auf dem Geburtstag war. Meine ex verglich mich sogar mit einem Jungen der sie mal betrogen hat und das nur weil ich auf dem Geburtstag war. Ich hatte sie immer geliebt und nichts derartiges gemacht.

Seit dem ist sie so ekelhaft zu mir!
Sie schrieb mich die Tage paar mal an wegen Gefälligkeit. Einmal Ohrringe kaputt die ich ihr geschenkt hatte, wo sie fragte ob ich den Bon hab. Dann Laptop Akku kaputt den sie von meinem Vater gekauft hatte und dann noch Klamotten von meiner Schwester. 

Heute schrieb ich ihr was recht nettes und hab ihr Glück gewünscht, weil ich sie mit einem jungen gesehen habe. Erst reagierte sie nüchtern und ging nicht drauf ein, aber war neutral. Plötzlich beschrieb sie mich wieder als falschen Menschen. "Man müsse nicht so tun als wäre alles gut" Sie schreibt mit mir als wäre ich der letzte Dreck!

Was habe ich ihr bitte getan?
Sie schreibt mit mir, wie mit jemanden den man Abgrundtief hasst! Ich habe wirklich nicht mehr getan als beschrieben. Sie ist so ein ekelhafter Mensch geworden. Ich erkenne sie nicht zu 1% wieder! 
Sie sieht aus wie das mädchen was ich mal geliebt habe,aber sie ist eine ganz andere Person!
Sie ist regelrecht ein widerlicher Mensch.
War ich so blind?
Wieso hasst sie mich so extrem oder bzw ist so ekelhaft zu mir?
Kann man sich in einem Menschen so stark irren?
Sie hat doch jetzt wen andere!
Kann man da nicht mal über Sachen stehen?
Wieso führt sie sich so auf?
Ich könnte niemals so ekelhaft und herablassend zu jemanden sein den ich mal geliebt hatte!!!
Wieso sie aber?

Ihr Verhalten hat wahrscheinlich gar nicht mal so viel mit dir zu tun!
Vielleicht kommt sie nicht so gut mit der Trennung klar, und sie versucht sich auf diese Weise endgültig zu "entlieben". Ist natürlich für dich nicht schön, aber das mit diesem Verhalten keinem geholfen ist, wird sie selbst auch noch merken!
Du solltest für dich versuchen darüber zu stehen! Denn weder bist du der Grund, noch kannst du im Moment etwas an ihrer Art ändern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 17:29

@fliegenpilz13

Ich weis es ehrlich gesagt nicht... 
Deine Vermutung kann vielleicht sogar stimmen. 1 woche nach der Trennung hatten sie mal genau so eine widerliche Art mir gegenüber. Hat mir dann sogar nach langem schreiben gesagt, dass sie mich noch liebt und über uns hinwegkommen muss. Das war dann aber auch nur dieser eine Satz und danach war sie wieder plötzlich kalt, widerlich und abweisend!
Als wenn ich ihr nie was bedeutet hätte.

4 wochen später schrieb sie mich an und wir hatten uns getroffen. An dem abend war Alkohol im Spiel und ich war so doof , auf den Kuss den sie mir gab, einzugehen. 
An dem abend sagte sie mir wie sehr sie mich vermisst hat und dass sie unsere gemeinsamen Bilder nicht löschen kann.
Aber sie wollte gleichzeitig nur befreundet sein.
Die nächste zeit über war sie wieder recht abweisend, aber es hielt sich in Grenzen, sie war trotzdem noch recht freundlich. 
Nachdem ich dann, wie oben erwähnt, auf dem Geburtstag der ehemaligen Freundin von ihr war, schrieb sie mich an, beschimpfte mich als falschen und unehelichen Menschen und blockierte mich überall.

Irgendwann schrieb sie mich dann, wie oben erwähnt, wegen den Klamotten an, welche meine Schwester vorbeibringen wollte, obwohl ich der kleinen Schwester meiner ex sagte, dass meine Schwester die Sachen vorbei bringt und das ganze nichts mit mir zu tun hat.
Ab da an hatte sie mich auch nicht noch einmal blockiert.
Dann kam halt der ganze Rest den ich oben schon erwähnt habe.

Ich versteh nicht wie man so widerlich zu einem einst geliebten Menschen sein kann!
Gut wr warn nicht lange zusammen, aber haben uns schon 5-6mal in der Woche gesehen + übernachten. Haben Familienfeste zusammen verbracht und haben sogar vorgehabt zusammen in den Urlaub zu fliegen.

Wie kann man da so widerlich sein!
Si war es ja sogar direkt nach der Trennung und sagte sogar dass sie mich noch liebt, aber hatte gleichzeitig so eine ekelhafte Art zu mir, als wäre ich der letzte Dreck. Sie vergleicht mich ja sogar mit einem der sie betrogen hatte !!!!!
Kan das niht verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 17:33

Ja wie gesagt bin 20.
Glaube das aber eher weniger, da sie so widerlich zu mir ist und ihre Chancen gehabt hatte, wieder mit mir zusammen zu kommen.

SIe verhält sich so ekelhaft zu mir!
Verglich mih sgar mir jemanden der sie betrogen hat!
Auserdem hat sie doh jetzt einen nuen typen.
Auch wenn das stimmen sollte was du meinst... Sollte sie nicht dann eher versuchen auf mich zuzugehen anstatt mich zu beleidigen? Ich hatte immer ser viel für sie übrig, auch nach der Trennung, aber jetzt reicht es mir mit ihr einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 17:35

Ja denke du hast recht.
Mih regt das alls nur sehr auf und verletzend ist es auch irgendwo!
Hab sie jetzt überall gelösht und blockiert.
Ich habe genug nerven an sie verloren

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 18:27

Scheine ich echt so unreif zu sein?
Naja sie war meine erste Beziehung und vieles ist für mich neu. Außerdem bin ich momentan echt wütend.

Ja ihre Beleidigungen zerstören einfach alles! Auch die schönen Erinnerungen die man an die Beziehung hatte. Sie ist so widerlich zu mir dass ich die Beziehung immer mehr bereue!
Deshalb kann ich irgendwie nicht so ganz glauben, dass ich sie überhaupt noch interessiere. Sie ist scheiße zu mir und wenn ich darüber reden oder diskutieren möchte, dann schreibt sie dass sie keine zeit hat und sie genervt ist.

Ich hbe ltztens halt auch eine Freundin von ihr angeschrieben weil ich die echt nett finde, aber im freundschaftlichen Sinne. Diese Freundin von meiner ex wollte meine ex dann fragen ob es okay sei wenn sie mit mir schreibt. Ihre Antwort "ist mir egal".
Gestern brachte sie auch zum punkt, dass sie es scheiße und eklig von mir findet, dass ich die Freundin meiner ex anschreibe, aber es ihr egal sei. Dieser Satz von ihr ist doch ein einziger Widerspruch in sich. Dann soll sie gleich sagen dass ihr das nicht gefällt!

Dann hab ich letztens eine Anfrage von einem mädchen, die mit meiner ex und der besten meiner ex befreundet ist. War das ein test? Oder was soll das ganze.

und zu dem Geburtstag... Sie hat mich ja mit einem Jungen verglichen der sie betrogen hat.
Der junge hatte sie genau mit dem Mädchen betrogen, auf deren Geburtstag ich war.
Ich kann sie schon verstehen, dass sie das nicht erfreut, aber gleich so auszurasten?
ich meine das mädchen auf dessen Geburtstag ich war, hat auch nun einen freund mit dem sie zusammen wohnt und bei mir ist das freundschaftlich....
Außerdem selbst wenn ich was mit ihr hätte, dann wäre das zwar nicht sehr super von mir, aber ich bin mit meiner ex nicht mehr zusammen oder ähnliches! Und vorallem was interessiert sie es, wenn ich diese ehemalige Freundin von ihr belügen sollte, meine ex hasst sie sowieso.

Komm mir langsam echt vor als wäre ich bei RTL 2... Sollte ich vielleicht mal einschicken als Geschichte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 19:19

Mein Problem ist bei ihr einfach, dass ich einige Sachen auch mal versucht habe bei ihr zu deuten und die Idee mit der Eifersucht kam mir auch mal in den Sinn, aber dann macht sie immer genau das Gegenteil von dem was ich dachte.

Ja also eine dramaqueen ist sie definitiv!!!!
Knn mir trotzdem irgendwie schlecht vorstellen, dass sie eifersüchtig sein sollte oder sich noch für mich interessiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2017 um 21:38

Siehst du .. scheint doch nicht so zu sein, dass sie wegen mir eifersüchtig ist oder mich zurück will.

Hat ja ihren neuen Typen und als Profilbild drin wie die beiden sich küssen! Mit der Unterschrift "Baby♡"

Also gut ma schnell ersetzt worden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2017 um 21:02

Ja weiß ehrlich gesagt auch nicht was der ganze Mist soll, wenn sie doch wen neues hat und das ja nun auch super öffentlich zeigt. Was sollte dann dieser ganze Quatsch, mich immer wieder anzuschreiben und auch diese eifersuchtsschiene gegenüber anderen Mädels. Allgemein was ich ja oben alles beschrieben hab.. Was solls das?

Naja gut ich bin mit ihr durch.
ja sie ist auch weiterhin blockiert.
Mir hat ein Kumpel ihr Profilbild gesendet aus dem nichts... Da hat er nicht ganz nachgedacht. Meinte auch dass er mir von ihr bitte nichts mehr mitteilen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gespräch mit Freundin über Eifersucht
Von: mrpsi
neu
22. April 2017 um 19:41
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest