Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie wichtig ist euch das Aussehen?

Wie wichtig ist euch das Aussehen?

12. November 2011 um 1:26

Hallo.

Vielleicht mag ich mich jetzt total eitel anhören, aber als mich Typen näher kennenlernen wollten und ich sie nicht attraktiv finde habe ich jedesmal blockiert, auch wenn sie all so nett waren. Klar finde ich Persönlichkeit und einen guten Charakter auch wichtig, aber eben gleichwertig wie bei dem Aussehen. Naja und genau Jungs die mir gefallen haben entweder eine Freundin oder wollen keine richtige Beziehung eingehen.

Eure Meinung würde mich interesieren. Danke!

Mehr lesen

12. November 2011 um 1:49

Ich hatte als Kind viele Katzen
Und ausgerechnet die Häßlichen waren mir immerwieder am Meisten ans Herz gewachsen.
Die schönen drathigen Tiger waren fast immer scheu und ich-bezogen.
Oma (91 Jahre) sagte mir , als ich eine für zuhause aussuchen wollte:
"Nach dem Aussehen darfst du nicht gehn!"

Gefällt mir

12. November 2011 um 2:26
In Antwort auf bloedmann70

Ich hatte als Kind viele Katzen
Und ausgerechnet die Häßlichen waren mir immerwieder am Meisten ans Herz gewachsen.
Die schönen drathigen Tiger waren fast immer scheu und ich-bezogen.
Oma (91 Jahre) sagte mir , als ich eine für zuhause aussuchen wollte:
"Nach dem Aussehen darfst du nicht gehn!"


Und die Oma hatte und hat immernoch recht.
Aber das kommt bei der TE mit dem alter auch noch.

Hoffnung nicht aufgeben das Charakter mal mehr zählt als 3h im Bad

Gefällt mir

12. November 2011 um 9:12

Wie sagt man so schön...
...Aussehen ist der Eintritt, Charakter das Programm. Von der Optik her muss mir ein Mann schon gefallen, und wenn es nur die berühmte Ausstrahlung ist. Äußerliche No-Gos sind für mich lange Haare, Ungepflegtheit und starkes Überge


wicht. Ich denke, solche Ausschlusskriterien hat jeder, auch wenn die wenigsten es zugeben.
Für eine Beziehung sind jedoch andere Dinge wichtiger. Da entscheidet sich was und wer zusammen passt.

Gefällt mir

12. November 2011 um 10:13

Schönheit
liegt im Auge des Betrachters.
Ich frage mich z.B. immer wer diese Porzellanpuppengesichter mit der Ausstahlung einer Betonwand bei Misswahlen auf die ersten Plätze wählt. Die sind alle absolut hübsch aber total austauschbar und nach dem Wegklicken der Meldung könnte ich sie auch nicht mehr beschreiben.
Was ich damit sagen will ist, dass Ausstrahlung für mich DAS hervorstechendste Attraktivitätsmerkmal ist. Natürlich sollte die Optik dabei nicht total aus dem Rahmen fallen aber ich finde Leute mit Ausstrahlung und Ecken und Kanten (auch optisch) viel schöner bzw. Interessanter und Attraktiver als Leute mit z.B. 2-3 Kleidergrößen weniger und einem makellosen, perfekten Gesicht wo der Blick an nichts Hängen bleibt, noch nichtmal Lachfältchen o.ä.

Insofern muss ich dir bei den Ansprüchen die du stellst sagen: Pech gehabt. Viel Glück bei der weiteren Suche aber was willst du nun von uns wissen? Willst du dich der mehrheitlichen Meinung dann anschließen oder was soll deine Frage bezwecken?

Gefällt mir

12. November 2011 um 12:55

ist ja auch richtig so
wenn man jemanden nicht attraktiv/körperlich anziehend findet, dann reicht es für ne freundschaft, aber nicht für eine beziehung, wo man sich intim wird.

Gefällt mir

12. November 2011 um 15:41
In Antwort auf kuschro

Schönheit
liegt im Auge des Betrachters.
Ich frage mich z.B. immer wer diese Porzellanpuppengesichter mit der Ausstahlung einer Betonwand bei Misswahlen auf die ersten Plätze wählt. Die sind alle absolut hübsch aber total austauschbar und nach dem Wegklicken der Meldung könnte ich sie auch nicht mehr beschreiben.
Was ich damit sagen will ist, dass Ausstrahlung für mich DAS hervorstechendste Attraktivitätsmerkmal ist. Natürlich sollte die Optik dabei nicht total aus dem Rahmen fallen aber ich finde Leute mit Ausstrahlung und Ecken und Kanten (auch optisch) viel schöner bzw. Interessanter und Attraktiver als Leute mit z.B. 2-3 Kleidergrößen weniger und einem makellosen, perfekten Gesicht wo der Blick an nichts Hängen bleibt, noch nichtmal Lachfältchen o.ä.

Insofern muss ich dir bei den Ansprüchen die du stellst sagen: Pech gehabt. Viel Glück bei der weiteren Suche aber was willst du nun von uns wissen? Willst du dich der mehrheitlichen Meinung dann anschließen oder was soll deine Frage bezwecken?

Das..
..kann ich genauso unterschreiben

/sign

Gefällt mir

12. November 2011 um 15:45

Aussehen...
...ist nicht alles, aber auch nicht nichts.

Habe Anfang des Jahres ein Mädel übers Internet kennen gelernt. Ihre Art, ihr Charakter und ihre Persönlichkeit war einfach nur super! Auch ihre Bilder gefielen mir. Aber als ich dann zum ersten mal dort war, bin ich bald umgefallen. Sie war jetzt nicht hässlich oder so... Aber sie hat mir einfach nicht gefallen. Habe der Sache eine faire Chance gegeben (weil Aussehen ja "nicht alles ist"), aber schnell gemerkt, dass mich diese fehlende Attraktivität in vielerlei Hinsicht ausbremst und so beendete ich diese "Beziehung" schon nach einem Monat wieder.

Das war meine ganz persönliche Lektion in Sachen "das Auge isst mit".

Wenn es also nicht wenigstens EINE ganz ausschlaggebende Sache am Gegenüber gibt, das einen in seinen Bann zieht - seien es auch nur Kleinigkeiten - hat das meiner Meinung nach nicht unbedingt gute Zukunftsaussichten.

Gefällt mir

12. November 2011 um 22:32

Meine Meinung?
Auch Du verliebst Dich irgendwann in irgendwen.

LG, IAH

Gefällt mir

13. November 2011 um 3:08

Wichtig
Mir geht das genau so. "Hässlige" Jungs nehme ich nicht an bzw. antworte nicht. Ich bin genau deiner Meinung, denn Aussehen spielt schon eine wichtige Rolle find ich.

Gefällt mir

14. November 2011 um 18:43

Nicht das Aussehen ist entscheidend, sondern
die Attraktivität.
Und das ist ein feiner aber wichtiger Unterschied.

Da kann es eben ein Mann sein, der keine 1,80m groß ist und dennoch sexy, oder eben einer, der ein paar Kilo zu viel hat, oder die unmöglichsten Klamotten trägt....es gibt sooo viele Gründe. Der Punkt ist: finden wir einen Menschen wirklich interessant, anziehend und sexy, sehen wir diese Dinge nicht mehr, also: du warst noch nie wirklich verliebt.

Du bist noch sehr jung, natürlich spielt das Aussehen eine Rolle, wenn nicht gar die wichtigste - so ist es bei den Jungs ja auch. Dummerweise beschweren sich gerade Mädels darüber, obwohl sie keinen Deut besser sind

Warte ab, die Dinge ändern sich und werden noch richtig kompliziert

Liebe Grüße, Rullgardina

Gefällt mir

14. November 2011 um 19:23

...
Ich lese da keinen naiven Blödsinn raus - nur dass Attraktivität mehrere Sinne betrifft als nur den optischen... jemand kann noch so blendend aussehen, wenn er eine unmögliche Stimme hat oder stinkt, geht da genauso nichts.

Gefällt mir

14. November 2011 um 19:24

...
Genauso geht's mir auch

Gefällt mir

14. November 2011 um 19:43
In Antwort auf bloedmann70

Ich hatte als Kind viele Katzen
Und ausgerechnet die Häßlichen waren mir immerwieder am Meisten ans Herz gewachsen.
Die schönen drathigen Tiger waren fast immer scheu und ich-bezogen.
Oma (91 Jahre) sagte mir , als ich eine für zuhause aussuchen wollte:
"Nach dem Aussehen darfst du nicht gehn!"

...
Und meine Oma sagt immer "Alles, was ein Mann schöner ist als ein Affe, ist ein Luxus!"

Gefällt mir

14. November 2011 um 19:51

...
Was auch schlimm ist: wenn man jemanden eigentlich gern mag, aber einen seine furchtbare Lache sowas von abtörnt ^^;

Manche lachen ja wirklich arg, als wenn sie grad ersticken würden ^^

Gefällt mir

14. November 2011 um 19:53

...
Ich glaub, mit einem, der ernsthaft Hansi Hinterseer, Ursprung Buam oder derartiges hört, könnte mich auch nichts verbinden ^^

Gefällt mir

7. Dezember 2011 um 12:55

Mir ist das Aussehen SEHR wichtig
Also - damit meine ich mein eigenes

Gefällt mir

7. Dezember 2011 um 13:52

Stimme dir in allem zu
Aussehen gaaanz wichtig Charakter mindestens genau so Und gefallen tun mir auch nur die, die entweder vergeben sind oder nur ne Affäre haben wollen
Bist also net allein Katze

LG
Eldestino

Gefällt mir

7. Dezember 2011 um 14:01

Aussehen
früher hab ich da viel drauf geachtet. es war wichtiger eine schöne trophäe neben sich zu haben als einen liebevollen partner. heute hab ich das selbstbewusstsein auch ohne schickes accessoire durchs leben gehen zu können. mein partner ist nicht das was man als traumtyp (vom äußeren) bezeichnet, aber für mich ist er der jackpot unter allen selbstverliebten kerlen die ich vorher hatte.

natürlich nimmt sich keiner einen partner den man hässlich findet oder der einen sogar anekelt, aber manchmal reicht ein süßes lächeln oder tolle augen. schönheit ist vergänglich. was bleibt ist der charakter...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen