Forum / Liebe & Beziehung

Wie werde ich sie los :/

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2014 um 21:35
01.10.14 um 17:10

Hallo , ich bin 18 Jahre alt , und bin seit 10 Monaten in einer Beziehung .. Meinen Freund habe ich am Anfang meiner Ausbildung kennen und lieben gelernt, am Anfang war auch alles super aber jetzt haben wir jeweils versetzungspartner & und er ist mit einem Mädchen versetzt , ich werde den Gedanken nicht los das was laufen könnte , ich so Angst das etwas passiert . Denn zur Zeit streiten wir uns eigentlich ständig er sagt ich sei nicht liebevoll genug und würde meine Liebe nicht zeigen obwohl ich hin und wieder mal überraschungsbesuche mache , ihm Pralinen mitbringe oder ein Plakat mache wie sehr ich ihn liebe ... Neuerdings fühle ich mich komplett unsichtbar wenn er von anderen gefragt wird ob er helfen kann steht er sofort zur Stelle aber falls ich Frage wird abgelehnt , will er mich los werden ?! Ich weiß nicht mehr weiter , ich weiß ich übertreibe aber jedesmal sagt er das ich den ersten Schritt machen soll , wenn ich süß zu ihm bin und nett dann ändert er sich auch und wenn nicht dann hat er bald keine Lust mehr es ist so als würde ihn das nicht interessieren ,für die versetzungspartnerin macht er natürlich alles und sagt der Ausbilder meinte ich soll das machen aber als ob jemand einen Schrank nicht finden würde der kurz um die Ecke liegt ?! Beim Essen hat sie den käse nicht gefunden und er ist ihr den holen gegangen , übertreibe ich ?! Ich fühle mich wertlos , ist meine Eifersucht unbegründet ?! Hat er recht das ich den ersten Schritt machen soll ? Wenn er mit seiner versetzungspartnerin oder anderen zusammen ist lacht er und redet und redet und redet aber bei mir ist nixhts mehr... Ich bin ihm völlig egal geworden habe ich das Gefühl (

Mehr lesen

02.10.14 um 21:35

Also,
natürlich kann ich nicht hellsehen, aber nur weil er nett zu der Partnerin ist, muss das nichts heißen.

Dein Problem ist ja auch nicht das Mädchen, sondern eure Beziehung, die gerade schlecht läuft. Und ihr habt beide das selbe Problem: Ihr fühlt euch beide ungeliebt. Statt jetzt also darüber zu streiten wer jetzt den ersten Schritt macht, setzt euch doch mal beide hin und schreibt für euch einen Zettel.

Schreib auf, was du gerne von ihm hättest und warum. Es gibt eine Kommunikationsformel, vielleicht hast du schonmal was davon gehört. Die "Ich-Botschaft". Nach der Formel "Ich fühle mich ... wenn ... Darum würde ich mir wünschen, dass ..." schreibt man dort ohne Vorwürfe seine Wünsche auf. Natürlich nicht nach dem Motto: Ich fühle mich scheiße wenn du die andere triffst, also wünsche ich mir, dass du den Kontakt abbrichst, sondern konstruktiv.

Also mit Beispielen, mit REALISTISCHEN Verbesserungsvorschlägen und am besten ohne das Wort "du" zu benutzen. Also zb.: Ich fühle mich ungeliebt wenn wir zusammen weg sind und ich niemanden zum reden habe. Ich würde mir wünschen, dass wir öfter miteinander reden, auch wenn andere dabei sind.

Schreibt vielleicht auch auf, was ihr gerne vom anderen hättet (öfter in den Arm genommen werden, öfter Ich liebe Dich sagen...) und auch, was ihr vielleicht gerne mal zusammen machen wollt (romantisches Picknick im Park...).

Dann gebt einander die Briefe oder lest sie vor und redet darüber. Und setzt natürlich die Verbesserungen BEIDE und AB SOFORT um.

Macht vielleicht einen Tag in der Woche fest, an dem ihr euch nicht Streiten dürft und nur schöne Sachen macht. Ins Kino gehen, spazieren gehen, in den Zoo... Und macht vielleicht umgekehrt eine Stunde in der Woche aus, in der ihr konstruktiv (so wie oben beschrieben ) über eure Probleme redet.



Sorg dich also nicht um das andere Mädchen (und mach deswegen schon gar keine Szene!!!) sondern steck die Energie lieber in Liebesbeweise und Problemlösungen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers