Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie weiter - was tun?

Wie weiter - was tun?

21. Oktober um 13:30 Letzte Antwort: 21. Oktober um 17:22

Hallo
Vielleicht kann mir ja jmd einen Tipp geben,
Vor 2j lernte ich ihn kennen und es ging 1 Jahr. Schlussendlich mussten wir es beenden weil er nicht so weit war ich auch nicht und das Ganze für den Moment eben nicht passte. Wir entschieden uns aber Freunde zu bleiben.Da wir uns Menschlich sehr schätzen und doch gut zusammen können. Dann wurde es irgendwie F+.Wieder fast 1 Jahr.
Kurz vorm "ende" ging er 3 Wochen in den Urlaub,
Nachdem telefonierten wir und er sagte er hätte mich vermisst und es ging nicht mit und nicht ohne. Daraufhin verbrachten wir 4 ganze Tage hintereinander zusammen. War alles super.
Dann einige Zeit später sagte er mir ( so war es ja abgemacht) dass er nun jmd wieder getroffen hätte und kennenlernen möchte. Eine Weile gab es keinen Sex und irgendwie fanden wir halt wieder zueinander, da er solange er Single ist keine Verpflichtungen eingeht. Ich musste ihn damals nicht bitten er hörte von alleine auf als er merkte das es ernst wir.  jedenfalls ging das so ein paar mal. Dann vor einigen Tagen sagte er,er hätte es ihr versprochen damit aufzuhören (sie weiss dass wenn er mit mir kontakt hat was sein könnte) und wolle sich jetzt nur auf sie konzentrieren. Die hatten bis dahin mal hin und her, er weiss nicht und etc. Ich habe gemerkt, dass mich das ganze schon iwie störte aber habe es nicht ernst genommen, bis dann zu diesem Telefonat wo ich doch gemerkt habe das mehr sein muss (wir hatten so ein Gespräch schon mal in dem er andeutete oder fragte ob ich denn mehr Gefühle hätte)
Nach dem Tel habe ich mich entschieden ihm alles zu sagen.
Ich sagte ihm, dass ich mit dem Übergang nicht ganz klar kam, also das er mir sagte er vermisse mich dies das und dann kam sie.... auch das wir beide uns zu einer dummen zeit kennengelernt hätten. Ich ihn schätze und da alles eigentlich ok gewesen wäre, ich nicht einordnen kann ob ich Gefühl habe oder nicht und ich sagte dann auch er soll anrufen wenn er dazu was sagen will und wenn nicht auch ok, Ich bräuchte jetzt ein paar Tage für mich.
Unerwartet rief er doch tatsächlich noch am gleichen Abend an. Bedankte sich für die Nachricht. Sagte es gehören immer 2 dazu sei damals alles gut gewesen und er hätte es ernst gemeint was er damals gesagt hat wegen dem vermissen und so. Er würde mir Zeit geben und soll mich dann melden. ich sagte dann er soll über die Nachricht nachdenken und könnte sich auch melden es sei ja nicht so dass ich jetzt Monate lang Funkstille will.
Das Telefonat war gut und wir gingen so miteinander um oder redeten so wie immer und wir es kennen, er war in letzter Zeit sehr angespannt und gestresst wegen ihr und der Arbeit und allem darum fiel mir dieses Telefonat und unser Umgang um so mehr auf, mir fiel auch auf dass ihm das ja nicht egal ist...
Ich weiss es klingt alles durcheinander aber ich kann hier nicht ins Detail gehen etc. Aber ich will ihn & ich weiss nicht wie ich es anstellen soll.
Danke euch
 

Mehr lesen

21. Oktober um 14:25

ich glaube er hält dich einfach nur warm - sobald was besseres kommt bist du abgeschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober um 14:56
In Antwort auf ginaginaginetta

Hallo
Vielleicht kann mir ja jmd einen Tipp geben,
Vor 2j lernte ich ihn kennen und es ging 1 Jahr. Schlussendlich mussten wir es beenden weil er nicht so weit war ich auch nicht und das Ganze für den Moment eben nicht passte. Wir entschieden uns aber Freunde zu bleiben.Da wir uns Menschlich sehr schätzen und doch gut zusammen können. Dann wurde es irgendwie F+.Wieder fast 1 Jahr.
Kurz vorm "ende" ging er 3 Wochen in den Urlaub,
Nachdem telefonierten wir und er sagte er hätte mich vermisst und es ging nicht mit und nicht ohne. Daraufhin verbrachten wir 4 ganze Tage hintereinander zusammen. War alles super.
Dann einige Zeit später sagte er mir ( so war es ja abgemacht) dass er nun jmd wieder getroffen hätte und kennenlernen möchte. Eine Weile gab es keinen Sex und irgendwie fanden wir halt wieder zueinander, da er solange er Single ist keine Verpflichtungen eingeht. Ich musste ihn damals nicht bitten er hörte von alleine auf als er merkte das es ernst wir.  jedenfalls ging das so ein paar mal. Dann vor einigen Tagen sagte er,er hätte es ihr versprochen damit aufzuhören (sie weiss dass wenn er mit mir kontakt hat was sein könnte) und wolle sich jetzt nur auf sie konzentrieren. Die hatten bis dahin mal hin und her, er weiss nicht und etc. Ich habe gemerkt, dass mich das ganze schon iwie störte aber habe es nicht ernst genommen, bis dann zu diesem Telefonat wo ich doch gemerkt habe das mehr sein muss (wir hatten so ein Gespräch schon mal in dem er andeutete oder fragte ob ich denn mehr Gefühle hätte)
Nach dem Tel habe ich mich entschieden ihm alles zu sagen.
Ich sagte ihm, dass ich mit dem Übergang nicht ganz klar kam, also das er mir sagte er vermisse mich dies das und dann kam sie.... auch das wir beide uns zu einer dummen zeit kennengelernt hätten. Ich ihn schätze und da alles eigentlich ok gewesen wäre, ich nicht einordnen kann ob ich Gefühl habe oder nicht und ich sagte dann auch er soll anrufen wenn er dazu was sagen will und wenn nicht auch ok, Ich bräuchte jetzt ein paar Tage für mich.
Unerwartet rief er doch tatsächlich noch am gleichen Abend an. Bedankte sich für die Nachricht. Sagte es gehören immer 2 dazu sei damals alles gut gewesen und er hätte es ernst gemeint was er damals gesagt hat wegen dem vermissen und so. Er würde mir Zeit geben und soll mich dann melden. ich sagte dann er soll über die Nachricht nachdenken und könnte sich auch melden es sei ja nicht so dass ich jetzt Monate lang Funkstille will.
Das Telefonat war gut und wir gingen so miteinander um oder redeten so wie immer und wir es kennen, er war in letzter Zeit sehr angespannt und gestresst wegen ihr und der Arbeit und allem darum fiel mir dieses Telefonat und unser Umgang um so mehr auf, mir fiel auch auf dass ihm das ja nicht egal ist...
Ich weiss es klingt alles durcheinander aber ich kann hier nicht ins Detail gehen etc. Aber ich will ihn & ich weiss nicht wie ich es anstellen soll.
Danke euch
 

Ja, ziemlich durcheinander. Kannst du dir vorstellen, zu einem Mann zu sagen: "Du, ohne feste Beziehung gehe ich mit niemandem ins Bett."
("Aber wir müssen doch erst wissen, ob wir zusammenpassen. Blablabla." Wofür? Für eine immer noch lose Beziehung einfach so testen lassen?)
 
Denke darüber nach. Auch darüber, wie du dazu gekommen bist, so zu denken, dass du dich in dieser intimen Angelegenheit nach Männerwünschen richtest.

F+ macht leicht alleinerziehende Mütter, Verhütung hin oder her.  

Deshalb rate ich dir, z.B. alles manipulierende Sexgelaber aus Medien nicht mehr so ernst zu nehmen. Am besten ganz abschalten, damit wieder deine eigenen, ganz persönlichen Wünsche und Ziele zum Vorschein kommen. Und damit du davon ausgehend den passenden Partner finden kannst. Einen, der dich nicht nur aus sexuellem Interesse anziehend findet. 
Im Grunde ist das schon eine Absage an dich, wenn er dir erklärt, er hat jemanden kennengelernt. Dein Gefühl scheint ihm viel weniger wichtig zu sein, als du denkst.
In jedem Falle rate ich dir zu mehr Zurückhaltung. Höre auf damit, um diesen Mann zu werben. Denn so verhinderst du schon selbst, dass er sich ernsthafter bemüht. Aber wenn er das nicht tut, dann vergiss ihn.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober um 17:22
In Antwort auf ginaginaginetta

Hallo
Vielleicht kann mir ja jmd einen Tipp geben,
Vor 2j lernte ich ihn kennen und es ging 1 Jahr. Schlussendlich mussten wir es beenden weil er nicht so weit war ich auch nicht und das Ganze für den Moment eben nicht passte. Wir entschieden uns aber Freunde zu bleiben.Da wir uns Menschlich sehr schätzen und doch gut zusammen können. Dann wurde es irgendwie F+.Wieder fast 1 Jahr.
Kurz vorm "ende" ging er 3 Wochen in den Urlaub,
Nachdem telefonierten wir und er sagte er hätte mich vermisst und es ging nicht mit und nicht ohne. Daraufhin verbrachten wir 4 ganze Tage hintereinander zusammen. War alles super.
Dann einige Zeit später sagte er mir ( so war es ja abgemacht) dass er nun jmd wieder getroffen hätte und kennenlernen möchte. Eine Weile gab es keinen Sex und irgendwie fanden wir halt wieder zueinander, da er solange er Single ist keine Verpflichtungen eingeht. Ich musste ihn damals nicht bitten er hörte von alleine auf als er merkte das es ernst wir.  jedenfalls ging das so ein paar mal. Dann vor einigen Tagen sagte er,er hätte es ihr versprochen damit aufzuhören (sie weiss dass wenn er mit mir kontakt hat was sein könnte) und wolle sich jetzt nur auf sie konzentrieren. Die hatten bis dahin mal hin und her, er weiss nicht und etc. Ich habe gemerkt, dass mich das ganze schon iwie störte aber habe es nicht ernst genommen, bis dann zu diesem Telefonat wo ich doch gemerkt habe das mehr sein muss (wir hatten so ein Gespräch schon mal in dem er andeutete oder fragte ob ich denn mehr Gefühle hätte)
Nach dem Tel habe ich mich entschieden ihm alles zu sagen.
Ich sagte ihm, dass ich mit dem Übergang nicht ganz klar kam, also das er mir sagte er vermisse mich dies das und dann kam sie.... auch das wir beide uns zu einer dummen zeit kennengelernt hätten. Ich ihn schätze und da alles eigentlich ok gewesen wäre, ich nicht einordnen kann ob ich Gefühl habe oder nicht und ich sagte dann auch er soll anrufen wenn er dazu was sagen will und wenn nicht auch ok, Ich bräuchte jetzt ein paar Tage für mich.
Unerwartet rief er doch tatsächlich noch am gleichen Abend an. Bedankte sich für die Nachricht. Sagte es gehören immer 2 dazu sei damals alles gut gewesen und er hätte es ernst gemeint was er damals gesagt hat wegen dem vermissen und so. Er würde mir Zeit geben und soll mich dann melden. ich sagte dann er soll über die Nachricht nachdenken und könnte sich auch melden es sei ja nicht so dass ich jetzt Monate lang Funkstille will.
Das Telefonat war gut und wir gingen so miteinander um oder redeten so wie immer und wir es kennen, er war in letzter Zeit sehr angespannt und gestresst wegen ihr und der Arbeit und allem darum fiel mir dieses Telefonat und unser Umgang um so mehr auf, mir fiel auch auf dass ihm das ja nicht egal ist...
Ich weiss es klingt alles durcheinander aber ich kann hier nicht ins Detail gehen etc. Aber ich will ihn & ich weiss nicht wie ich es anstellen soll.
Danke euch
 

seine Gefühle für dich haben von Anfang an nie wirklich ausgereicht....  er mag dich...   aber für eine Beziehung reicht es nicht.   du solltest den Kontakt erstmal verringern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Italiener
Von: user178787
neu
|
21. Oktober um 15:23
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram