Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie weiter, teddy?

Wie weiter, teddy?

11. November 2004 um 8:18 Letzte Antwort: 11. November 2004 um 11:10

also, ich habe ja von "meinem" Koch schon erzählt.
da weder er noch ich richtig wussten, was wir überhaupt wollen, haben wir uns jetzt mal eine zeitlang nicht gesehen. gehört schon, aber nie mehr gesehen.
mein auto (snif, war mein erstes eigenes auto) hat totalschaden. genau an dem tag also, letzte woche, hat er mich angerufen und gefragt wie es mir so geht. ich habe natürlich losgeheult und erzählt vonwegen ohne auto, wäre ich aufgeschmissen. er hat mir gesagt, da er 3 autos besitze, ich könne eines von ihm haben. so bin ich dann am letzten montag das auto anschauen gegangen. habe mir vorgenommen, ich will nur das auto anschauen, testen und mich entscheiden. wir sind dann noch was trinken gegangen - und was passiert? ich verknall mich wieder total in den typen, obwohl ich mir vorgenommen habe, keine gefühle mehr zuzulassen. er hat mich jetzt für kommenden montag eingeladen, er will für mich kochen. ich bin wieder voll am hypern, krieg kein auge zu, bin nervös, was soll ich denn bloss tun? ich mag nicht warten bis es montag ist - ist es falsch jetzt mal anzurufen und zu fragen, wie es ihm geht?

danke für die tipps

sommersprosse3

Mehr lesen

11. November 2004 um 8:56

Danke für dein Vertrauen
Da ist doch schon viel positives passiert. Sogar dein Auto opfert sein Leben, um dir zu helfen.
Das wird schon. So egal scheinst du ihm ja nicht zu sein, sonst hätte er dich nicht angerufen.
Den Rat, den man dir geben kann ahnst du ja schon. Also, Hände auf dem Rücken zusammenbinden damit sie nicht zum Telefonhörer greifen können. Du solltes doch erst den Montag abwarten und sehen, was passiert. Dort kann man ja versuchen, die Kontaktfrequenz wieder zu erhöhen.
Du hast dich geprüft, ob es wert ist um ihn zu kämpfen? Wenn ja, dann tus

LG

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 9:17
In Antwort auf jonny_12159999

Danke für dein Vertrauen
Da ist doch schon viel positives passiert. Sogar dein Auto opfert sein Leben, um dir zu helfen.
Das wird schon. So egal scheinst du ihm ja nicht zu sein, sonst hätte er dich nicht angerufen.
Den Rat, den man dir geben kann ahnst du ja schon. Also, Hände auf dem Rücken zusammenbinden damit sie nicht zum Telefonhörer greifen können. Du solltes doch erst den Montag abwarten und sehen, was passiert. Dort kann man ja versuchen, die Kontaktfrequenz wieder zu erhöhen.
Du hast dich geprüft, ob es wert ist um ihn zu kämpfen? Wenn ja, dann tus

LG

Teddy

Aber
am montag kann ich mich dann schon mal melden, wegen zeit und so? oder was meinst du?
das komische ist, als wir uns letzten montag gesehen haben, wollte ich eigentlich ein bild noch mitnehmen für meine ausstellung, das ich ihm geschenkt habe. er hat eingewilligt es mir für die ausstellung zur verfügung zu stellen. er wollte es letzten montag nicht rausrücken, eben erst am nächsten montag. obschon er das auto vor seiner wohnung hatte. oder läuft es nur auf eine bettgeschichte raus?

und ich soll mich nicht melden bis am montag? ui ui - das wird hammerhart

und danke für deine tipps.

sommersprosse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 9:21
In Antwort auf jonny_12159999

Danke für dein Vertrauen
Da ist doch schon viel positives passiert. Sogar dein Auto opfert sein Leben, um dir zu helfen.
Das wird schon. So egal scheinst du ihm ja nicht zu sein, sonst hätte er dich nicht angerufen.
Den Rat, den man dir geben kann ahnst du ja schon. Also, Hände auf dem Rücken zusammenbinden damit sie nicht zum Telefonhörer greifen können. Du solltes doch erst den Montag abwarten und sehen, was passiert. Dort kann man ja versuchen, die Kontaktfrequenz wieder zu erhöhen.
Du hast dich geprüft, ob es wert ist um ihn zu kämpfen? Wenn ja, dann tus

LG

Teddy

@teddy
musste gerade sehr schmunzeln, was gegenstände so alles für einen tun - erinnert mich an das lied *tausend dinge ...* von funny van dannen. vielleicht hat er doch recht

sorry sommersprosse fürs einklinken, kann dir leider nichts schreiben, weil ich die vorgeschichte nicht weiß.

lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 9:32
In Antwort auf winnie_12164884

@teddy
musste gerade sehr schmunzeln, was gegenstände so alles für einen tun - erinnert mich an das lied *tausend dinge ...* von funny van dannen. vielleicht hat er doch recht

sorry sommersprosse fürs einklinken, kann dir leider nichts schreiben, weil ich die vorgeschichte nicht weiß.

lg!

@peas
kein problem, ist ja für alle gedacht....
grüsschen
sommersprosse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 10:44
In Antwort auf jonny_12159999

Danke für dein Vertrauen
Da ist doch schon viel positives passiert. Sogar dein Auto opfert sein Leben, um dir zu helfen.
Das wird schon. So egal scheinst du ihm ja nicht zu sein, sonst hätte er dich nicht angerufen.
Den Rat, den man dir geben kann ahnst du ja schon. Also, Hände auf dem Rücken zusammenbinden damit sie nicht zum Telefonhörer greifen können. Du solltes doch erst den Montag abwarten und sehen, was passiert. Dort kann man ja versuchen, die Kontaktfrequenz wieder zu erhöhen.
Du hast dich geprüft, ob es wert ist um ihn zu kämpfen? Wenn ja, dann tus

LG

Teddy

Also Teddybärchen..
du kannst ja besser kochen als jede Frau...
Wenn ich ne Frau wäre, wärst du bestimmt der richtige für mich!

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 10:51
In Antwort auf an0N_1218485899z

Also Teddybärchen..
du kannst ja besser kochen als jede Frau...
Wenn ich ne Frau wäre, wärst du bestimmt der richtige für mich!

Dr. Lovet

Ja, Doktorchen
Wenn, aber ich eben doch lieber eine Frau im Bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 10:56
In Antwort auf pilar_12143058

Aber
am montag kann ich mich dann schon mal melden, wegen zeit und so? oder was meinst du?
das komische ist, als wir uns letzten montag gesehen haben, wollte ich eigentlich ein bild noch mitnehmen für meine ausstellung, das ich ihm geschenkt habe. er hat eingewilligt es mir für die ausstellung zur verfügung zu stellen. er wollte es letzten montag nicht rausrücken, eben erst am nächsten montag. obschon er das auto vor seiner wohnung hatte. oder läuft es nur auf eine bettgeschichte raus?

und ich soll mich nicht melden bis am montag? ui ui - das wird hammerhart

und danke für deine tipps.

sommersprosse

Mmmm,Küßchen
du hattest ja schon einmal darüber gepostet. Nur Bettgeschichte kann ich nicht glauben. Bischen verklemmt vielleicht.

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 10:57
In Antwort auf jonny_12159999

Ja, Doktorchen
Wenn, aber ich eben doch lieber eine Frau im Bett

Habe - fehlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 10:57
In Antwort auf jonny_12159999

Ja, Doktorchen
Wenn, aber ich eben doch lieber eine Frau im Bett

Gar keine Frage, ich auch!!!
und im Bett braucht doch nun wirklich keine zu kochen...

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 11:01
In Antwort auf jonny_12159999

Mmmm,Küßchen
du hattest ja schon einmal darüber gepostet. Nur Bettgeschichte kann ich nicht glauben. Bischen verklemmt vielleicht.

Teddy

Wer
ist verklemmt? ich oder er?

*lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 11:05
In Antwort auf pilar_12143058

Wer
ist verklemmt? ich oder er?

*lach*

Eeerrr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 11:08
In Antwort auf jonny_12159999

Eeerrr

Ach,
das tut gut zu hören, tag gerettet, lebe von dem bis am montag.

sei forte e grande!

sommersprosse3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2004 um 11:10
In Antwort auf an0N_1218485899z

Also Teddybärchen..
du kannst ja besser kochen als jede Frau...
Wenn ich ne Frau wäre, wärst du bestimmt der richtige für mich!

Dr. Lovet

Hei Mister
auch ich kann gut kochen....

sommersprosse3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest