Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie weit "soll" man denn beim 1. treffen gehen?

Wie weit "soll" man denn beim 1. treffen gehen?

13. Juli 2007 um 10:10

ja ich weiß dass ist eine blöde frage und für jeden ist das anders,
wir schreiben jetzt schon seit einem jahr und sind uns wirklich extrem sympatisch,
ich meine bei küssen und umarmen beim 1. treffen kann ja nicht wirklich was verkehrt dran sein oder sollte man das anfangs auch erst lassen?
.. aber wenns beide wollen, ist das doch schön?

Mehr lesen

13. Juli 2007 um 11:24

....
also beim ersten treffen finde ich es nicht schlimm wenn man sich umarmt und küsst.da ihr euch auch schon seid einem Jahr kennt warum auch nicht...und schlimm würde ich es auch nicht finden,wenn man im Bett landen würde. wenn beide es wollen ist es doch ok!!!!Mach das,was du für richtig hällst wenn ihr beide lust aufeinander habt solltet ihr auch die Lust ausnutzen...
Man kann nichts verkehrt machen,es müssen nur beide das gleiche wollen.


liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 10:22


Ich finde man sollte es langsam angehen, auch kein Treffen machen was zu lange dauert. Zwei Stunden reichen für den ersten Eindruck. Ich würde niemals beim ersten treffen mit dem schlafen wollen egal wie lange man sich vorher kennt per Chat. Umarmen und ein Kussi auf die backe ist kein Problem alles andere ist nur ein an dem halswerfen. Eine Virtuelle Freundschaft ist etwas ganz anderes als eine reale und sollte nicht vergliechen werden. Also ich würde ihn erstmal real kennenlernen wollen und dann kann man immer noch sagen, den will ich und kein anderen. Wenn er dich mag wird er das verstehen.

MFG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 22:45
In Antwort auf osiris_12360271

....
also beim ersten treffen finde ich es nicht schlimm wenn man sich umarmt und küsst.da ihr euch auch schon seid einem Jahr kennt warum auch nicht...und schlimm würde ich es auch nicht finden,wenn man im Bett landen würde. wenn beide es wollen ist es doch ok!!!!Mach das,was du für richtig hällst wenn ihr beide lust aufeinander habt solltet ihr auch die Lust ausnutzen...
Man kann nichts verkehrt machen,es müssen nur beide das gleiche wollen.


liebe grüsse

..
Ich habe mich auch mit einem Typen getroffen, mit dme schrieb ich aber erst knapp einen Monat! Aber bei uns war das irgendwie anders, wir verstanden uns im Chat schon super gut, wir haben beide gespürt, dass das etwas ganz besonderes ist und wir wissen beide dass wir zusammen kommen. Dann kam er letztes Wochenende zu mir, wir haben DVD geschaut, klar am Anfang war das alles noch ein bisschen komisch, man sieht sich zum ersten Mal und so.. Aber er hat an dem Abend auch bei mir übernachtet und wir sind uns auch näher gekommen, also wir haben uns geküsst, obwohl wir das eigentlich beide nicht wollten. Wir sind nämlich beide nicht die Menschen gewesen, die gleich beim ersten Treffen so rangehen aber naja, was solls.

Sry, wenn ich jetzt wieder viel zu viel erzählt habe, aber das ist meine Erfahrung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 12:40

Warum nicht...
Kennen meinen Freund auch aus dem Internet - schrieben seit knapp 6 Monaten und so seltsam es klingt, konnt ich mir auch nicht vorstellen ... aber wir haben uns schon über Webcam / Foto ineinenader verguckt Haben uns dann getroffen, bin für ne Woche zu ihm gefahren (wohnt im Ausland).
Haben uns dann erstmal ein paar Stunden aneinander "gewöhnt" und dann gings erst los mit kuscheln, küssen... und dann am Ende gings ins Bett. Finde ich nicht schlimm - war ja nicht geplant sondern hat sich irgendwie so ergeben, und beide waren glücklich damit.
Am besten du schaust einfach was so passiert, und handelst dann einfach nach Gefühl! Du wirst schon merken wie er tickt und waser möchte

Ich wünsch dir viel Spaß und viel Glück dass allesso läuft wie du es dir wünschst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 13:36
In Antwort auf nasim_12628762

..
Ich habe mich auch mit einem Typen getroffen, mit dme schrieb ich aber erst knapp einen Monat! Aber bei uns war das irgendwie anders, wir verstanden uns im Chat schon super gut, wir haben beide gespürt, dass das etwas ganz besonderes ist und wir wissen beide dass wir zusammen kommen. Dann kam er letztes Wochenende zu mir, wir haben DVD geschaut, klar am Anfang war das alles noch ein bisschen komisch, man sieht sich zum ersten Mal und so.. Aber er hat an dem Abend auch bei mir übernachtet und wir sind uns auch näher gekommen, also wir haben uns geküsst, obwohl wir das eigentlich beide nicht wollten. Wir sind nämlich beide nicht die Menschen gewesen, die gleich beim ersten Treffen so rangehen aber naja, was solls.

Sry, wenn ich jetzt wieder viel zu viel erzählt habe, aber das ist meine Erfahrung!

Meine Erfahrung
Beim ersten Treffen, waren wir auf nem Art Sicherheitsabstand.
Es war kurz ca. nur 15 minuten.
Ich hab ihn überrascht, dementsprechend war er total überrumpelt, aber er wollte sich eh mal mit mir treffen.
Ich glaub es war gut dass es so war.
Schließlich, man sieht ihn und denkt: Oha, das ist der mit dem ich täglich telefoniere und der auf den ganzen Bildern. An den Anblick muss man sich erst mal gewöhnen.
Aber ein zweites Treffen ist geplant und ich kann mir auch vorstellen mal neben ihm zu liegen & so..
aber ich weiß dass die situation recht komisch werden wird weil ich dann meist immer voll verklemmt bin.
habt ihr das auch?Oo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 19:53
In Antwort auf haze_11867391

Meine Erfahrung
Beim ersten Treffen, waren wir auf nem Art Sicherheitsabstand.
Es war kurz ca. nur 15 minuten.
Ich hab ihn überrascht, dementsprechend war er total überrumpelt, aber er wollte sich eh mal mit mir treffen.
Ich glaub es war gut dass es so war.
Schließlich, man sieht ihn und denkt: Oha, das ist der mit dem ich täglich telefoniere und der auf den ganzen Bildern. An den Anblick muss man sich erst mal gewöhnen.
Aber ein zweites Treffen ist geplant und ich kann mir auch vorstellen mal neben ihm zu liegen & so..
aber ich weiß dass die situation recht komisch werden wird weil ich dann meist immer voll verklemmt bin.
habt ihr das auch?Oo

Brauche dringend ein rat


hallo liebe leute

ich habe ein problem es geht um ein mann
ich habe vor knapp einem jahr ein mann übers internet kennen gelern ich hatte am anfang wo wir geschrieben hatten kaum interesse an ihn bis vor ein paar wochen da fing es an in meinem bauch an zu krippeln aber das problem ist das ich das gefühl habe ihn schon jahre zu kennen obwohl wir uns nur über die cam (msn) gesehn haben ich weiß nicht was das ist ich versuche es verstehn aber das gelingt mir nicht wie kann es sein das es bei mir anfängt zu krippeln obwohl wir uns noch nie gesehen habe kann mir das einer erklären bitte
wir können sehr gut mit einander reden über alles manchmal habe ich stimmungsschwangungen und lasse sie an ihn aus nicht mit (absicht) bin halt ein krebs aber er kommt immer wieder zurück aber warum beim letzten mal habe ich zu ihm gesagt er solle nicht wieder kommen weil ich das alles nicht verstehe aber er will mich trozdem sehn und ich will es auch nur ich habe etwas angst davor kann mir bitte jemand ein rat geben ich wäre sehr dankbar lg... engel370

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2008 um 19:51

Für alles bereit!
ich finde das sollte jeder für sich selbst entscheiden
also ich persönlich finde es auch nicht verkehrt sich beim ersten treffen zu küssen.....es macht für mich nämlich keinen unterschied ob man sich jetzt beim ersten oder zweiten treffen küsst....denn entweder man ist verliebt und will den jenigen küssen oder man sollte es ganz lassen!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 22:48

Küssen? Geht klar
Also sich zu küssen oder umarmen ist schon ok beim ersten Treffen denke ich.
Ich selber hatte bis vor 10 MOnaten auch eine Fernbeziehung aber beim ersten Treffen gings wohl etwas zuu weit meiner Meinung nach. Wir landeten im Bett womit ich anfangs keine Probleme hatte. Aber nach der Trennung habe ich es schon bereut. Man kennt den Menschen dafür dann doch "zu wenig" denke ich.
Also küssen ok, für alles andere denke ich: Zeit lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 23:03

Oh...
ich denke, wenn es passt, kann man so gut wie alles machen ^^. obs beim umarmen bleibt, oder zu küssen oder rummachen übergeht - kommt eben darauf an, obs funkt. wenn du natürlich prinzipien hast is das was anderes, aber wer einfach spontan schaut was passiert, warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen